Rezepte einlösen bei mycare.de – einfach und schnell

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Rot, grün, blau oder gelb: Ein Rezept vom Arzt kann viele unterschiedliche Farben haben. Was hat es mit den einzelnen Farben für Rezepte auf sich? Wie lange behält das Rezept seine Gültigkeit und wie kann ich es bei meiner mycare-Apotheke einlösen? Die Antworten lesen Sie hier!

Rezepte einlösen

Rezepte einlösen bei mycare.de – einfach und schnell

Manche Medikamente bekommen Sie nur auf Verschreibung vom Arzt. Der stellt Ihnen ein Rezept aus, das Sie in Ihrer Apotheke einlösen können. Dabei gibt es unterschiedliche Rezepte, die Sie an den Farben Rot, Grün, Blau oder Gelb erkennen. Die beiden häufigsten sind die roten und blauen Rezepte:

  • Das rote Rezept: Als gesetzlich Versicherter erhalten Sie in der Regel ein rotes Kassenrezept. Die Kosten werden von der Krankenkasse getragen und Sie müssen beim Einlösen eine Zuzahlung leisten. Das rote Kassenrezept können Sie binnen einem Monat in der Apotheke einlösen.
  • Das blaue Rezept: Privatpatienten erhalten Privatrezepte, die meist in blauer Farbe gehalten sind. Der Privatpatient zahlt in der Apotheke den vollen Preis und kann dann das Rezept bei seiner Kasse einreichen. Privatrezepte haben drei Monate Gültigkeit und können zur Erstattung eingereicht werden, es sei denn, Sie haben mit dem Versicherer andere Tarifspezifika vereinbart.

Grüne und gelbe Rezepte – was steckt dahinter?

Grüne Rezepte sind Empfehlungen für Medikamente, die Sie auch rezeptfrei in Ihrer Apotheke erhalten würden. Die Kosten für diese Medikamente tragen Sie selbst, egal ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind. In manchen Fällen erstattet Ihre Kasse aber einen Teil der Kosten oder Sie können diese bei der Steuererklärung geltend machen. Da es sich um reine Empfehlungen von freiverkäuflichen Arzneimitteln handelt, sind grüne Rezepte in der Regel unbegrenzt gültig.
Ganz anders verhält es sich mit gelben Rezepten. Ein solches erhalten Sie, wenn das Medikament unter das Betäubungsmittelgesetz fällt, wie zum Beispiel starke Schmerzmittel. Diese Rezepte sind nur sieben Tage gültig und unterliegen speziellen Sicherheitsvorschriften.

Rezepte bei mycare einlösen – so geht’s

Ihre Rezepte lösen Sie bei mycare einfach und unbürokratisch ein. Dazu drucken Sie nur das Bestellformular und den Freiumschlag aus oder fordern diesen postalisch an. Zusammen mit Ihrem Rezept senden Sie das Bestellformular kostenlos an mycare. Schon bald erhalten Sie Ihre Medikamente versandkostenfrei zugesandt.
Wenn Sie auf die regelmäßige Einnahme von Medikamenten angewiesen sind, können Sie unseren Service MEDPAC nutzen. Dazu schicken Sie uns die Rezepte, den Medikamentationsplan und das ausgefüllte Anmeldeformular portofrei zu. Alle 14 Tage werden Ihnen Ihre Tabletten – nach Ihren Einnahmezeitpunkten sortiert – kostenfrei zugestellt. Außerdem informieren wir Sie rechtzeitig, wenn Sie ein neues Rezept benötigen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
Schlagwörter:

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar