Schlagwort "grippale Infekte"

Wenn Antibiotika nicht mehr helfen

Wenn Antibiotika nicht mehr helfen

Antibiotika waren eine medizinische Revolution und helfen bis heute dabei, unzählige Menschenleben zu retten. Damit sie im Notfall helfen, sollten sie immer nach Vorschrift eingenommen und sinnvoll eingesetzt werden. Doch wann ist eine Einnahme von Antibiotika sinnvoll und warum sollten Sie in bestimmten Fällen auf…

weiterlesen →

Jetzt gegen Grippe impfen? Pro und Contra

Jetzt gegen Grippe impfen? Pro und Contra

Jährlich sterben etwa 5.000 bis 10.000 Menschen an Grippe. Eine Impfung kann vor der gefährlichen Krankheit schützen. Für wen ist eine Impfung sinnvoll – und für wen nicht? Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Influenzaimpfung. In Herbst und Winter sind sie ständiger Begleiter: Halsschmerzen, laufende…

weiterlesen →

Sommergrippe

Eine quälende Sommergrippe will niemand. In der heißen Jahreszeit ist daher die Vorbeugung besonders wichtig, denn so lässt sich in vielen Fällen eine solch schwere Erkältungskrankheit z. B. im Urlaub verhindern oder zumindest leichter auskurieren. Eine Sommergrippe wird fast immer ursächlich von Viren ausgelöst. Eine…

weiterlesen →

Kopf- und Gliederschmerzen müssen nicht sein

Kopf- und Gliederschmerzen leiten bei den meisten Menschen eine Erkältung oder sogar eine Grippe ein. Bei der Entscheidung zwischen Hausmitteln, Naturheilkunde und Schulmedizin scheiden sich jedoch oft die Geister. Dabei können sie einander hervorragend ergänzen. Kopf- und Gliederschmerzen gelten als ein so untrügliches Zeichen für…

weiterlesen →

Kopfschmerz kann viele Gesichter haben

Die meisten Menschen kennen das Gefühl, wenn es an der Stirn, an den Schläfen oder am Hinterkopf anfängt, zu klopfen oder zu pochen und der Kopf zu zerspringen droht. Dabei können die Ursachen von Kopfschmerzen sehr vielseitig sein und damit auch die möglichen Therapien. Fast…

weiterlesen →