Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Datenschutz


1. Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung bei mycare.de

Als Betreiber der Website www.mycare.de, nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Datensicherheit zu gewährleisten ist unser Anliegen, weshalb wir uns für VeriSign als Partner entschieden haben.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

2.1 Personenbezogene Daten

Der Umgang mit den von Ihnen bekannt gegebenen persönlichen Daten wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt. Personenbezogene Daten beinhalten Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu zählen unter anderem Name, Alter, Familienstand, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Konto-, Kreditkartennummer, Gesundheitsdaten.

2.2 Kundenkonto

Bei Ihrer Bestellung teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Liefer- und Rechnungsanschrift, Ihre Telefonnummer sowie Ihr Geburtsdatum mit Anrede, Vor- und Zuname sowie Adresse (ggf. auch abweichende Lieferadresse) mit. Diese Daten benötigen wir, um die Lieferung der Waren durchzuführen und um die Rechnung zu erstellen. Ihre E-Mail-Adresse benötigen, wir um Ihnen per Mail z.B. Bestell- und Versandbestätigungen, Informationen zur Ware zukommen zu lassen und Versandmodalitäten zu klären. Ihre Telefonnummer benötigen wir, falls Rückfragen zu Ihrer Bestellung auftreten oder pharmazeutische Hinweise erteilt werden müssen. Mit der Erhebung Ihres Geburtsdatums stellen wir sicher, dass Sie das erforderliche Mindestalter von 18 Jahren aufweisen und benötigen dies um ggf. erforderliche Hinweise zu den bestellten Produkten geben zu können. Ferner erheben, speichern und nutzen wir Ihre Bank- und ggf. Kreditkartendaten zur Abwicklung der Zahlung.

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und Ihre Adressdaten, Bankverbindung und den Newsletter verwalten, Ihren persönlichen Merkzettel nutzen sowie ggf. Ihren TreueBonus nachvollziehen.

Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

2.2 Gastbesteller

Bei uns können Sie auch ohne eigenes Online-Kundenkonto bequem bestellen. Bitte beachten Sie, dass auch bei einer Gastbestellung die personenbezogenen Daten für die jeweilige Bestellung erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Dazu zählen Name, Rechnungs- und ggf. Lieferanschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ggf. Bankdaten. Bei weiteren Bestellungen müssen Sie diese Angaben erneut eingeben. Auch entfallen für Gastbesteller Rabattaktionen sowie die Teilnahme am Treuebonus. Wenn Sie häufiger bei uns bestellen und die Vorteile nutzen möchten, lohnt sich das Anlegen eines Kundenkontos.

2.3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Gemäß der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. Transporteur, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.

Zum Wohl Ihrer Gesundheit und zur Durchführung unseres pharmazeutischen Services erheben und speichern wir auch gesundheitsbezogene Daten. Diese gesundheitsbezogenen Daten, d.h. Daten zu Ihrem Gesundheitszustand, zur Medikation etc. werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns hierzu ausdrücklich ermächtigen. Diese Daten werden lediglich zur sorgfältigen pharmazeutischen Betreuung erhoben. Wir versichern Ihnen, dass wir diese gesundheitsbezogenen Daten ausschließlich zur Durchführung der jeweiligen pharmazeutischen Leistungen verwenden.

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und sofern Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

2.4 Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bestell-Abwicklung nutzen wir Ihre Daten auch, um Sie über spezielle Angebote und Marketingaktionen zu informieren.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen. Hierfür genügt eine kurze Mitteilung an datenschutzmycare.de

2.4.1 Newsletter

Für die Anmeldung zum mycare.de Newsletter verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren. Nach Anmeldung erhalten Sie zunächst eine Benachrichtigungs-E-Mail mit einem Aktivierungs-Link. Erst durch Anklicken dieses individuellen Links bestätigen Sie, dass Sie unseren Newsletter tatsächlich erhalten möchten.

Wenn Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten möchten, können Sie dem jederzeit widersprechen. Dazu finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

2.4.2 Newsletter und E-Mail-Marketing

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Sie erhalten regelmäßige Informationen per E-Mail zu aktuellen Themen sowie E-Mails aus speziellem Anlass. Die E-Mails können dabei basierend auf unseren Informationen über Sie personalisiert und individualisiert sein. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Dazu finden Sie in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.
Mit der Anmeldung zum Newsletter holen wir Ihr Einverständnis für eine nutzerbezogene Auswertung und Profilbildung ein. Melden Sie sich nur zum Newsletter an, wenn Sie mit der nachfolgend geschilderten Auswertung einverstanden sind. Der Widerruf Ihres Einverständnisses führt auch automatisch dazu, dass Sie keine Newsletter mehr erhalten.
Im Rahmen der Anzeige des Newsletters und des Aufrufs einzelner Links aus dem Newsletter werden Informationen erhoben und ausgewertet, die automatisiert übermittelt werden. Die gesammelten Daten dienen dazu, personenbezogene Nutzerprofile zu erstellen. Auf diese Weise versucht mycare.de, den Service für Sie ständig zu verbessern und noch individueller über passende Angebote und Aktionen zu informieren.


2.5 Gewinnspiele

Bei Gewinnspielen verwenden wir Ihre Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung. Detaillierte Hinweise finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel.

3. Bonitätsprüfung

Um uns vor Zahlungsausfallrisiken zu schützen, übermitteln wir bei den Zahlungsarten Rechnung und Lastschrift die zur Bonitätsprüfung nötigen personenbezogenen Daten (Vor- und Nachnamen, Adresse, Geburtsdatum) an die Firma Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg - sofern diese ausnahmsweise tagaktuell nicht erreichbar ist, an die Firma Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss. Die Übermittlung erfolgt unter Berücksichtigung des jeweiligen schutzwürdigen Interesses des Kunden an dem Ausschluss der Übermittlung oder deren Nutzung. Wir rufen Adress- und Bonitätsinformationen, auch Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen, ab. Auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren nimmt diese eine Bewertung der statistischen Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls vor. Dies dient als Entscheidungshilfe für die einzuräumenden Zahlungsoptionen.

Durch Wahl der Zahlart Kreditkarte oder Vorkasse vermeiden Sie eine Datenübermittlung an die Firma Bürgel.

4. Cookies

Diese Internetseite verwendet sitzungsbezogene Cookies, die es ermöglichen, Ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. Der Zugang zu unserem Warenkorb ist ohne Cookies nicht möglich. Cookies sind kleine Datenmengen, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner speichert. Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seite, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir Nutzungsmuster unserer Website analysieren. Auf diese Weise optimieren wir unsere Website für Sie. Wir versichern Ihnen, dass in den Cookies keine sicherheitsrelevanten und personenbezogenen Daten gespeichert werden und eine Verknüpfung mit persönlichen Daten nicht erfolgt.

Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 1 Monat bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck dieser Cookies besteht darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Auf www.mycare.de werden Ihnen persönliche Empfehlungen angezeigt. Diese basieren auf Kategorien, die Sie schon einmal auf www.mycare.de angeschaut, gesucht oder gekauft haben. Diese Informationen werden dabei in einem sogenannten Cookie gespeichert. Wenn Sie nicht als mycare.de-Kunde angemeldet sind, werden keine persönlichen Daten wie z.B. Name, Geburtsdatum und Adresse gespeichert und ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich. Haben Sie sich als Neukunde im Shop angemeldet wird im Cookie ein verschlüsselter Verweis auf Ihre Kundennummer gespeichert.

4.1 Retargeting Technologie

Diese Website verwendet Retargeting-Technologie. Diese ermöglicht es, Besucher unserer Internetseiten gezielt mit personalisierter, interessenbezogener Werbung anzusprechen, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens, um anonymisierte Daten über Ihre Interessen zu erfassen und so die Werbung individuell auf die gespeicherten Informationen anzupassen. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Kupona

Für die optimierte Auslieferung von Werbekampagnen im Internet sammelt die KUPONA media auf dieser Seite anonymisierte Informationen und Daten über das Surfverhalten der User. Hierbei werden sogenannte Cookie-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Nach einer Algorithmus-basierten Analyse des Surfverhaltens kann KUPONA auch auf anderen Webseiten gezielte Produktempfehlungen in Form von produktspezifischen Werbebannern aussprechen. Die Verwendung von Cookies dient dabei einzig der Optimierung des Angebots, eine persönliche Identifikation des Users bleibt ebenso ausgeschlossen wie die Verwendung und Weitergabe der Daten an Dritte. Sollten Sie der Verwendung anonymisierter Cookie-Dateien und der entsprechenden Analyse Ihres Surfverhaltens dennoch widersprechen wollen, so haben Sie auf der folgenden Seite hierzu die Möglichkeit: Datenschutz Kupona.

5. Logdateien

Beim Zugriff auf unseren Server wird zum Zweck der Datensicherheit Ihre IP-Adresse (Internet-Protocol-Adresse), der Art des Requests, Protokolltyp und Zugriffsstatus gespeichert. Weiterhin wird das Datum und die Uhrzeit der angeforderten Daten, die Größe und der Name der Datei sowie Informationen über die Website, von der aus Sie zu uns gefunden haben und die Beschreibung des Typs der verwendeten Webbrowserversion inkl. Betriebssystem erfasst und gespeichert. Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise einer Löschung nicht berührt. Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen, Ihre gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

6. Websitenanalyse

6.1 Universal Analytics

Diese Website nutzt Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Universal Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Es ist möglich einen Nutzer anhand einer sog. User-ID wiederzuerkennen, auch wenn dieser eine Website oder einen sonstigen Internetdienst zu unterschiedlichen Zeiten mit unterschiedlichen Endgeräten aufruft. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Webseite Google Analytics um den Code „´set´, ´anonymizeIp´, true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

6.2 Econda

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Sie können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.

6.3 Visual Website Optimizer

Unsere Website nutzt ein Verfahren der Visual Website Optimizer für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Dieser Test verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen Cookies, deren Laufzeit auf die Dauer des Tests beschränkt ist. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert. Sie können der Speicherung Ihrer anonym erfassten Besucherdaten jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.


7. Datenschutzbeauftragte

mycare.de trägt den gesetzlichen Verpflichtungen Rechnung und hat einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt. Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz bei mycare.de bzw. Auskunfts- und Änderungswünschen haben, senden Sie diese bitte an datenschutzmycare.de

7.1 Auskunftsrechte

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten.

Nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf:

mycare.de Versandapotheke
Datenschutzbeauftragte Frau Y. Buse
Friedrichstraße 125 b
06886 Lutherstadt Wittenberg
E-Mail: datenschutzmycare.de