Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Welchen Lichtschutzfaktor brauche ich?

Der Lichtschutzfaktor beschreibt, um wie viel Mal länger man nach Anwendung eines Sonnenschutzmittels in der Sonne bleiben kann. Durch Wahl des geeigneten Lichtschutzfaktors lässt sich also die Eigenschutzzeit verlängern. Dieser Rechner soll als kleine Orientierungshilfe für Erwachsene dienen. Babys und Kleinkinder sollten wenn möglich nicht der direkten Sonne ausgesetzt werden, besonders Babys müssen durch geeignete Kleidung, Schirme etc. geschützt werden. Die Haut von Babys und Kindern besitzt noch keinen ausreichenden Eigenschutz gegen die UV-Strahlung. Ein möglichst hoher Sonnenschutz ist daher Pflicht.