Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Artelac Produkte

Der deutsch Einwanderer Johann Jakob Bausch eröffnete 1853 in New York einen kleinen Optikerladen. Damit legte er den Grundstein für eines der ältesten Unternehmen der USA. Als er nach einigen Jahren in finanzielle Not kam, borgte er sich von Henry Lomb Geld und versprach ihm eine gleichberechtigte Partnerschaft. Bausch+Lomb produzierte anfangs Brillen mit Fassungen aus Hartgummi. Außerdem waren sie erfolgreich bei der Produktion von optischen Präzisionsgläsern sowie bei weiteren optischen Produkten. 1971 stellten sie die weltweit erste weiche Kontaktlinse vor. Die Produktpalette wurde durch verschiedenen Firmenzukäufe erweitert. Bausch+Lomb ist der weltweit größte Hersteller für Augenpflegeprodukte u.a. auch der Marke Artelac.

Trockene Augen?

Bei trockenen Augen handelt es sich um eine Benetzungsstörung der Augen, welche durch verschiedenen Ursachen, zum Beispiel eine verringerte Tränenproduktion, hervorgerufen wird.
Wenn zu wenig Tränenflüssigkeit gebildet wird, kommt es auf der Augenoberfläche zu trockenen Stellen, die die Horn- und Bindehaut schädigen können. Typische Symptome sind Brennen, Juckreiz und Sehstörungen, tränende Augen oder gerötete Bindehaut.

Hyaluronsäure als Feuchtigkeitsspender

Hyaluron ist Bestandteil des Bindegewebes und kann sehr viel Wasser binden. Der Glaskörper des Auges besteht zu 98% aus Wasser und ist an nur 2% Hyaluron gebunden. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspender und sorgt für die Befeuchtung und Linderung des trockenen Auges.

Anzeigen:
  • Hersteller
  • Wirkstoff
  • Packungsgröße
24 48 96