Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Biolectra - der Mineralstoffexperte

Anzeigen:
  • Darreichung
  • Wirkstoff
24 48 96

Magnesium - ein wichtiger Baustein

Egal ob beim Wachstum, bei der Blutbildung, im Stoffwechsel oder das Zusammenspiel von Nerven und Muskeln. Nichts funktioniert im Körper ohne Mineralstoffe. Mineralstoffe müssen dem Körper über die Nahrung zugeführt werden. So auch Magnesium, da es nicht selbst vom Körper hergestellt werden kann. Magnesium übernimmt zahlreiche Funktionen im Körper. Es ist vor allem für das Elektrolytgleichgewicht, also für Anspannung und Entspannung der Muskulatur, zuständig. Aber auch für den Erhalt normaler Knochen und Zähne sowie für die Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung. Es trägt zur normalen Funktion des Nervensystems bei. Viele Menschen können diesen Magnesiumbedarf nicht ausreichend decken, zum Beispiel durch einseitige Ernährung. Dann kommt es dazu, dass der Körper die körpereigenen Vorratskammern in Muskeln, Organen und Knochen angreift. Ein typisches Anzeichen für dieses Defizit sind schmerzhafte Waden- beziehungsweise Muskelkrämpfe. Diese treten besonders häufig in der Nacht auf.

Biolectra Magnesium

Die Produkte von Biolectra Magnesium enthalten den wertvollen Mineralstoff Magnesium, welcher in vielen verschiedenen Darreichungsformen und Dosierungen, je nach Bedarf, vorliegt. Biolectra Magnesium gibt es als Brausetabletten, Brausegranulat, Kapseln, Trinkgranulat oder als Direct Sticks mit enthaltenen Micro-Pellets. Brausetabletten und Granulate werden zum Trinken in einem Glas mit Wasser aufgelöst. Die kleinen Magnesiumkapseln werden dagegen einfach im Ganzen geschluckt. Die Direct Sticks werden ohne die Zufuhr von Flüssigkeit einfach auf die Zunge gelegt. Die Sticks und Magnesiumpräparate sind in den Geschmacksrichtungen Zitrone und orange erhältlich.