Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Dulcolax Dragées. Dulcolax Zäpfchen.

Wirkstoff: Bisacodyl. Anwendungsgebiete: Zur kurzfristigen Anwendung bei Darmträgheit und Verstopfung, bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern, sowie zur Vorbereitung von Operationen und von Maßnahmen zur Erkennung von Krankheiten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Dulcolax

Dulcolax

Im Jahre 1952 wurde Bisacodyl auf dem Markt eingeführt. Damit begann die Geschichte von Dulcolax. Dr. Ernst Seeger entwickelte den Wirkstoff Bisacodyl, der Bestandteil der ersten Dulcolax Dragées und Zäpfchen war. Dulcolax ist weltweit eines der meistverkauften Produkte bei Verstopfung. Das Produkt gibt es mittlerweile in verschiedenen Varianten, um sich an die Bedürfnisse der Verwender anzupassen.

Welches Abführmittel sich am besten eignet, hängt von den individuellen Bedürfnissen und Beschwerden ab. Jedes Präparat hat seinen eigenen Vorteil, welcher bei der Lösung zu einer geregelten Verdauung beiträgt.

Anzeigen:
  • Darreichung
  • Wirkstoff
  • Packungsgröße
24 48 96