Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Em-Eukal

Em-eukal Bonbons

Em-eukal ist geprägt von vielfältigem Geschmack und besonderen Rezepturen. Dabei steht das "Em" für Menthol und das "eukal" für Eukalyptus. Das Markenzeichen ist die Fahne, mit der die Bonbons umwickelt sind. Diese macht ein hygienisches Auswickeln möglich. Das Sortiment ist mit vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Wirkungen bestückt. Em-eukal Bonbons finden Anwendung bei vier verschiedenen Anlässen: bei Husten und Heiserkeit, als natürlicher Balsam für Hals und Stimme, als natürliche Erfrischung und für natürlichen Atem.

Unternehmensgeschichte

Dr.Carl Soldan legte 1899 den Grundstein für das Familienunternehmen Dr. C. SOLDAN GmbH. Die ersten hochwertigen Bonbons, für Gesundheit und Wohlbefinden, werden seitdem hergestellt. 1923 bekommt Em-eukal endlich das eindeutige Erkennungszeichen, die Fahne. Die Bonbons konnten in Apotheken Drogeriefachgeschäften erworben werden. Em-eukal wird 1925 als Warenzeichen angemeldet. Das Unternehmen wird nun bereits in dritter Generation geführt. 2009 wird Em-eukal erstmals zur Marke des Jahres gewählt.

Anzeigen:
  • Wirkstoff
  • Packungsgröße
24 48 96