Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Kneipp Markenshop

Kneipp - Wirkt. Natürlich.

Anzeigen:
  • Darreichung
  • Wirkstoff
24 48 96
  • 1
  • 6

Was steckt hinter der Marke Kneipp?

Im Jahr 1890 lernt Sebastian Kneipp den Würzburger Apotheker Leonhard Oberhäußer kennen. Gemeinsam arbeiten sie an naturheilkundlichen Methoden auf Basis natürlicher Pflanzenessenzen und reiner Inhaltsstoffe. Darauf beruhend kreierten die Beiden Rezepturen, die noch heute Grundlagen für die Kneipp-Produkte sind. Im folgenden Jahr wird der Grundstein für Kneipp gelegt und erste Produkte werden hergestellt wie die Kneipp-Pillen gegen Darmträgheit, Tees oder Pflanzensäften. In den 1970er Jahren kommt es zur großen Nachfrage. Der Handel wird auf Drogeriemärkte und den Lebensmitteleinzelhandel ausgeweitet.

Bei Kneipp steht die Erhaltung der Gesundheit im Mittelpunkt. Gemäß des Slogans "Kneipp wirkt. Natürlich." entwickelt das Kneipp-Team, basierend auf natürlichen Inhaltsstoffen und einer wissenschaftlich nachgewiesenen Lehre, wirksame Formeln. Ebenso wichtig ist die Qualität. Das Kneipp-Team achtet dabei auf eine erstklassige Qualität der pflanzlichen Rohstoffe sowie auf das aufwändige Analyseverfahren und auf eine schonende Verarbeitung. Des Weiteren wird der Nutzen, die Wirksamkeit sowie die Sicherheit aller Produkte garantiert. Die weitgehend naturbelassenen Produkte werden so sorgfältig wie Arzneimittel hergestellt. Kneipp verzichtet außerdem auf Tierversuche.

Kneipp – die 5 Säulen

Die Kneipp‘sche Lehre beruft sich auf die fünf Säulen Wasser (Kneippgüsse halten gesund und machen schön), Bewegung (leichte Bewegung ist gut für die Gesundheit), Ernährung (auf bewusste Ernährung setzen ohne verzichten zu müssen), Pflanzen (enthalten heilsame Wirkstoffe) und innere Balance (laut Kneipp die "innere Mitte" finden und gesund leben). Dieses Konzept soll die Gesundheit auf Vordermann bringen. Zu diesen Säulen hat Kneipp Faustregeln und Anwendungen entwickelt, welche bis heute aktuell sind und sogar in anderen Gesundheitskonzepten Verwendung finden. Kneipp geht es in seiner flexiblen und offenen Lehre vor allem um die Verhinderung von Krankheiten, da Vorbeugen leichter als heilen ist.