Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Wofür ist ThermaCare geeignet?

Jeder kennt das Gefühl: Nach einem langen Arbeitstag tut Ihnen der Rücken weh und die Muskeln schmerzen. Sie möchten nicht direkt zu Schmerzmitteln greifen? Dann versuchen Sie es stattdessen mit Wärme.

Die Marke ThermaCare der Pfizer Consumer Healthcare GmbH widmet sich dem Thema Schmerzlinderung. Dabei werden die schmerzenden Stellen mit Wärme versorgt. Die dünnen Wärmeauflagen und -umschläge

  • werden diskret unter der Kleidung getragen,
  • haben eine ergonomische Passform und
  • sorgen bis zu 12 Stunden für therapeutische Wärme.

In Kombination mit regelmäßiger Bewegung können Sie mit ThermaCare Verspannungen lösen und effektiv Schmerzen lindern. Mehr lesen »




ThermaCare Produkte



Rückenschmerzen

Fast 80% der Deutschen leiden unter Rückenschmerzen. ThermaCare Wärmeumschläge können zur Linderung beitragen. Die Wärmeumschläge werden als Gürtel um den unteren Rücken gelegt und auf der Vorderseite verschlossen. Sie erhalten die Umschläge in der Einheitsgröße S-XL. Die Anzahl der Umschläge in der Verpackung variiert je nach Packungsgröße.

Vorteile:

  • Größenverstellbar dank Klettverschluss.
  • Anpassungsfähig dank Stretch-Material.
  • Langanhaltende Tiefenwärme.






Schulter- und Nackenschmerzen


Bei Schulter- und Nackenschmerzen eignen sich die ThermaCare Wärmeauflagen. Ebenso bei punktuellen Schmerzen (z.B. Handgelenk, Arm) und größeren Schmerzbereichen (z.B. Rücken, Oberschenkel) sind Wärmeauflagen hilfreich. Diese können je nach Schmerzimpuls flexibel eingesetzt werden.

 

Vorteile:

  • Verschiedene Größen.
  • Angenehmes Tragegefühl.
  • Ideal für unterwegs.


 

Gelenkschmerzen


Bei der Behandlung von akuten Zerrungen, Verstauchungen und Prellungen können Sie das ThermaCare Schmerzgel benutzen. Das Schmerzgel kühlt die schmerzende Körperstelle und kann eine Schmerzlinderung erreichen. Der in dem Gel enthaltene Wirkstoff Felbinac bekämpft die Entzündung und wirkt schmerzlindernd.

Pflichtangaben

Vorteile:

  • Geruchsneutral.
  • Gut verträglich.
  • Entzündungshemmend.

 

 




Regelschmerzen

Bei den ersten Anzeichen von Menstruationsbeschwerden können Sie die ThermaCare Wärmeauflagen verwenden. Als Ersatz zur Wärmflasche sorgt ThermaCare mindestens 8 Stunden lang für therapeutische Tiefenwärme. Die Auflagen ermöglichen eine schnelle Hilfe ganz ohne Schmerztabletten.

Vorteile:

  • Diskret und unauffällig.
  • Lindern Unterleibskrämpfe.
  • Tiefenwirksame Muskelentspannung.




Tipps zur Anwendung

Was ist bei der Nutzung von ThermaCare zu beachten?

  • Auflage bzw. Verpackung sollte unbeschädigt sein
  • Nicht in Verbindung mit medizinischen Einreibemitteln anwenden
  • Zusätzliche Wärme (z.B. Wärmflasche) vermeiden
  • Auf trockene und unverletzte Haut aufkleben
  • Sensible Körperstellen (z.B. Gesicht, Brust, Achselhöhle) auslassen

Vorsicht gilt bei empfindlicher und reifer Haut. Die Gefahr für Verbrennungen ist in diesem Falle höher. Demzufolge ist es ratsam, wenn Sie bei Kindern und Rentnern die Auflagen auf dünne Kleidung aufkleben.

Worauf muss ich als Diabetiker achten?

Diabetes mellitus kann mit einer Kombination aus geringem Schmerzempfinden und erhöhter Wärmeempfindlichkeit verbunden sein. So kann es die Folge habe, dass die Intensität der Wärme auf der Haut nicht wahrgenommen wird bzw. Hautreizungen schneller möglich sind. Sie sollten deshalb vor der Anwendung mit Ihrem behandelnden Arzt abklären, ob ThermaCare für Sie geeignet ist.

Kann ich die Wärmeauflagen bei akuten Schmerzen verwenden?

Nein. Bei akuten Muskel- und Gelenkschmerzen oder kürzlich entstandenen Verletzungen sind kühlende Salben oder Gele wirksam. Nutzen Sie dafür das ThermaCare Schmerzgel.


Hinweis: ThermaCare ist ein Medizinprodukt, das zu Hautreizungen führen kann. Wenden Sie die Wärmeumschläge und -auflagen daher genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.


Wirkung von ThermaCare

Die ThermaCare Wärmeumschläge und -auflagen der Pfizer Consumer Healthcare GmbH bestehen je nach Größe aus bis zu 13 Wärmezellen. Diese dringen in die Haut ein und spenden Tiefenwärme.


Wie funktionieren die Wärmezellen?

Die Wärmezellen beinhalten Eisengranulat, Aktivkohle, Salz und Wasser. Nach Öffnen der Verpackung wird durch den Kontakt mit der Luft eine chemische Reaktion ausgelöst. Die patentierten Wärmezellen erwärmen sich. Innerhalb von 30 Minuten wird die erforderliche Temperatur von 40 Grad Celsius erreicht.

Was bewirkt ThermaCare?

Durch die kontinuierliche Wärmezufuhr wird die Durchblutung erhöht. Dies trägt zur Entspannung verkrampfter Muskeln bei. Zur effektiven Schmerzlinderung sollte ThermaCare über einen Zeitraum von mindestens 3 Stunden getragen werden. Je nach Produkt spenden die Auflagen und Umschläge 8 bis 12 Stunden lang therapeutische Wärme.


Wärmepflaster – Wohltuende Wärme

Was sind Wärmepflaster?

Wärmepflaster sind durchblutungsfördernde und schmerzlindernde Heftpflaster. Sie werden zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen hauptsächlich an Rücken, Nacken oder Schulter verwendet. Wärmepflaster sind einfach anzuwenden und werden unauffällig unter der Kleidung getragen.

Kann ich Wärmepflaster erneut verwenden?

Nein, denn die Pflaster geben nach Ablauf der chemischen Reaktion keine Wärme mehr ab. Eine Mehrfachverwendung ist daher ausgeschlossen.
Hinweis: Beim Versuch die Pflaster in der Mikrowelle oder dem Backofen zu erhitzen, kann es zu Bränden kommen.

Was unterscheidet ThermaCare von anderen Wärmepflastern?

Es gibt zwei Arten von Wärmepflastern. Pflaster mit dem Wirkstoff Capsaicin reizen die Haut. Dadurch weiten sich die Gefäße und dies erzeugt indirekt Wärme. ThermaCare Wärmeauflagen enthalten Aktivkohle und Eisenpulver. In Verbindung mit Luftsauerstoff entsteht eine natürliche Oxidation. Die Wärmezellen setzen Wärme frei ohne die Haut zu reizen.


Wann sollte ich die Pflaster nicht benutzen?

Die Wärmepflaster sollten nicht angewendet werden bei:

  • Allergien gegen die Wirkstoffe,
  • Hauterkrankungen und
  • Hautverletzungen (z.B. offene Wunden).

Wenn Sie Hautrötungen bemerken oder ein Brennen bzw. Juckreiz verspüren, sollten Sie das Pflaster sofort von der Haut lösen.

In diesen Fällen sollten Sie besser kühlen:

  • bei einer frischen Sportverletzung
  • bei Prellungen und Blutergüssen
  • bei Bänder- und Sehnenverletzungen
  • bei Rheuma- und Arthroseschüben

Zum Kühlen eignen sich kaltes Wasser, kalte Kompressen und Auflagen.


Tipps im Alltag

Bei der Behandlung von Rückenschmerzen sollten Sie darauf achten, was Ihnen gut tut. Zur Schmerzlinderung können Wärmflasche, Rotlicht, Körnerkissen & Co. beitragen. Denn Wärme trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Damit Sie fit in den Tag starten, macht die richtige Matratze den Unterschied. Für einen erholsamen Schlaf und gesunden Rücken sorgt eine gute Matratze. Diese sollte sich optimal Ihrem Körperbau anpassen.

Grundsätzlich ist es wichtig, die Muskulatur an Rücken, Schulter und Nacken mit ausreichend Bewegung zu stärken. Als rückenfreundlicher Sport eignet sich z.B. Schwimmen, Nordic Walking oder Yoga. Am Arbeitsplatz können Sie Dehnungsübungen durchführen, um die Muskeln zu entspannen.




Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

ThermaCare Schmerzgel

Anwendungsgebiete: Für Erwachsene und Heranwachsende ab 14 Jahren zur symptomatischen Therapie von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen im Bereich der Extremitäten infolge stumpfer Traumen; entzündlichen weichteilrheumatischen Erkrankungen wie Tendinitis, Tendosynovitis, Bursitis.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.



X
Entdecken Sie mycareplus

Gratis-Versand, Bonus-Herzen und Spar-Vorteile. Exklusiv für Sie.

Jetzt kostenfrei anmelden
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
Wir schenken mycareplus-Mitgliedern 1.000 extra Bonus-Herzen für Bestellungen über 69 € Einkaufswert. Herzlichen Glückwunsch! Wir schenken Ihnen 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich.
Wir übernehmen die Standard-Versandkosten. Fügen Sie noch 39,00 € Ihrer Bestellung hinzu. Wir übernehmen die Standard-Versandkosten für Ihre Bestellung.

✔ 69€

+