Anmelden
mycarePlus

Algovir Effekt Erkältungsspray, 20 ml

Abbildung ähnlich
  • 11,25 € UVP 12,50 €
  • 113 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 56,25 € / 100 ml
Lieferbar
Produktbeschreibung

Zur unterstützenden Behandlung von viralen Infekten.

Darreichung:
Spray
Inhalt:
20 ml
PZN:
12579956
Hersteller:
HERMES Arzneimittel GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Algovir Effekt Erkältungsspray

Produkteigenschaften:

Algovir Effekt Erkältungsspray
Damit aus ersten Anzeichen keine Erkältung wird:
  • Zur ursächlichen Behandlung von viralen Erkältungskrankheiten.
  • Wirkstoff: Carragelose®.
  • Lokale Wirkung.
  • Für Schwangere und Stillende geeignet.
Ca. 90 % aller Erkältungen werden durch Viren verursacht und die Haupteintrittspforte für Viren ist die Nase. Mit dem algovir® Erkältungsspray können virale Erkältungskrankheiten ursächlich behandelt werden.
Rechtzeitig angewendet kann algovir® den Ausbruch der Erkältung verhindern oder die Erkältungsdauer um bis zu 3 Tage* verkürzen. Zudem können die Erkältungssymptome gemildert und das Rückfallrisiko kann reduziert werden. Dies konnte in klinischen Studien gezeigt werden.
algovir® kann prophylaktisch oder ab den ersten Erkältungsanzeichen angewendet werden. Der patentierte Wirkstoff Carragelose®, aus der Rotalge, legt sich wie ein Schutzfilm auf die Nasenschleimhaut und hindert die Viren daran, in die Zellen der Nasenschleimhaut einzudringen und sich dort zu vermehren. Studien zeigen, dass die Viruslast signifikant reduziert werden kann.
algovir® enthält keine Konservierungsstoffe und führt zu keinem Gewöhnungseffekt.
*Subgruppenauswertung mit Probanden, die mit humanem Coronavirus (hCV) infiziert wurden

Wie und wie oft wird algovir Effekt angewendet?
Bei den ersten Anzeichen einer Erkältungskrankheit (z.B. Halsschmerzen, kribbelnde oder rinnende Nase etc.) sprühen Sie mindestens 3x täglich einen Sprühstoß in jedes Nasenloch. Der Beginn der Behandlung sollte so rasch wie möglich nach Auftreten der ersten Erkältungssymptome erfolgen und bis zum Abklingen der Symptome fortgesetzt werden. Wenn Fieber hinzukommt oder nach 1 Woche Behandlung keine Besserung eintritt, sollte ein Arzt konsultiert werden.

Zur Befeuchtung einer trockenen Nasenschleimhaut sprühen Sie je nach individuellem Bedarf mehrmals täglich einige Sprühstöße in die Nase.
  • Entfernen Sie vor der Anwendung die Schutzkappe und führen Sie bei Bedarf einige Pumpvorgänge durch, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel austritt. Nun ist algovir Effekt anwendungsbereit.
  • Führen Sie den Sprühkopf vorsichtig und nicht zu tief in die Nase ein, um Verletzungen zu vermeiden! Halten Sie die Sprühflasche beim Sprühen aufrecht.
  • Nach der Anwendung Schutzkappe wieder aufsetzen.
Inhaltsstoffe:
1,2 ml Carragelose® und 0,4 mg / ml Kappa-Carrageen, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage; Angaben des Herstellers
Stand: 06/2020
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.