Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
ALPA Franzbranntwein 250 ml
Abbildung ähnlich

ALPA Franzbranntwein, 250 ml

Zum Vorbeugen bei Gefahr des Wundliegens und bei mangelhafter Hautdurchblutung. Zur Unterstützung bei der Therapie von Zerrungen und Prellungen, Verstauchungen sowie Muskel- und Gelenkschmerzen.

Darreichung: Lösung
Inhalt: 250 ml
PZN: 08639440
Hersteller: ALPA-WERK E.K.
  • 6,69 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 26,76 € / 1l
  • Versandkosten
  • nicht lieferbar

    Beratung für Produktalternativen:
    Tel. 0800-8770120 (gebührenfrei)

Passende Artikel:

  • ALPA Franzbranntwein 500 ml ALPA Franzbranntwein 500 ml
    • 11,74 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 23,48 € / 1l
    • nicht lieferbar

      Beratung für Produktalternativen:
      Tel. 0800-8770120 (gebührenfrei)

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: ALPA Franzbranntwein

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Alpa Franzbranntwein M.
Anwendungsgebiete: Zum Vorbeugen bei Gefahr des Wundliegens und bei mangelhafter Hautdurchblutung. Zur Unterstützung bei der Therapie von Zerrungen und Prellungen, Verstauchungen sowie Muskel- und Gelenkschmerzen. Warnhinweis: Enthält 96 Vol.-% Ethanol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Alpa Franzbranntwein M
Wirkstoffe: Menthol und Ethanol
Lösung zum Einreiben der Haut.

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss ALPA Franzbranntwein M jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.


Diese Packungsbeilage beinhaltet:
  1. WAS IST ALPA FRANZBRANNTWEIN M UND WOFÜR WIRD ER ANGEWENDET?
  2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON ALPA FRANZBRANNTWEIN M BEACHTEN?
  3. WIE IST ALPA FRANZBRANNTWEIN M ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST ALPA FRANZBRANNTWEIN M AUFZUBEWAHREN?
  6. WEITERE INFORMATIONEN


1.WAS IST ALPA FRANZBRANNTWEIN M UND WOFÜR WIRD ER ANGEWENDET?

ALPA Franzbranntwein M ist eine Lösung zum Einreiben der Haut zum Vorbeugen bei Gefahr des Wundliegens und bei mangelhafter Hautdurchblutung. Zur Unterstützung bei der Therapie von Zerrungen und Prellungen, Verstauchungen sowie Muskel- und Gelenkschmerzen.

2.WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON ALPA FRANZBRANNTWEIN M BEACHTEN?

ALPA Franzbranntwein M darf nicht angewendet werden:
  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Menthol und Ethanol oder einen der sonstigen Bestandteile von ALPA Franzbranntwein M sind.
  • bei Säuglingen und Kleinkindern unter Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes).
  • bei offenen Hautwunden.
  • Bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von Menthol kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.


Besondere Vorsicht bei der Anwendung von ALPA Franzbranntwein M ist erforderlich:
Hinweise:
  • Nur zur äußeren Anwendung!
  • Vor Feuer schützen!


Bei Anwendung von ALPA Franzbranntwein M mit anderen Arzneimitteln:
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich nicht um verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Fragen Sie grundsätzlich vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

3.WIE IST ALPA FRANZBRANNTWEIN M ANZUWENDEN?

Wenden Sie ALPA Franzbranntwein M immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
ALPA Franzbranntwein M wird einmal bis mehrmals täglich auf die betroffenen Körperstellen aufgetragen und bis zur Trockne in die Haut einmassiert; verwenden Sie keine Umschläge, Verbände oder Abdeckungen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von ALPA Franzbranntwein M zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4.WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann ALPA Franzbranntwein M Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Mögliche Nebenwirkungen:
Hautreizungen durch Austrocknen bei längerer Anwendung.

Andere mögliche Nebenwirkungen:
Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können durch Menthol Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden. Menthol kann bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren einen Kehlkopfkrampf hervorrufen mit der Folge schwerer Atemstörungen.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, 53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.WIE IST ALPA FRANZBRANNTWEIN M AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag im Monat.

Hinweise:
Nur zur äußerlichen Anwendung. Vor Feuer schützen! Gut verschlossen aufbewahren.

6.WEITERE INFORMATIONEN

Was ALPA Franzbranntwein M enthält:
Die Wirkstoffe sind Menthol und Ethanol.
100g Lösung enthalten 1,2 g Menthol und 55,5 g Ethanol 96 % (VA/).
Die sonstigen Bestandteile sind: Eucalyptusöl, Kiefernnadelöl, Rosmarinöl, Gereinigtes Wasser.

Wie ALPA Franzbranntwein M aussieht und Inhalt der Packung:
ALPA Franzbranntwein M ist eine klare bis sehr schwach opaleszierende Flüssigkeit. ALPA Franzbranntwein M ist in der Packungsgröße zu 250 und 500 ml erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Pharma Aldenhoven GmbH & Co. KG
Industriestraße 6
52457 Aldenhoven

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt im Februar 2014 überarbeitet.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Produktbewertungen

ALPA Franzbranntwein 250 ml - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • ALPA Franzbranntwein 250 ml
  • ALPA Franzbranntwein, 250 ml
  • 6,69 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 26,76 € / 1l
  • Versandkosten
  • nicht lieferbar

    Beratung für Produktalternativen:
    Tel. 0800-8770120 (gebührenfrei)