Anmelden
mycarePlus

Antijump Läuse-Abwehrspray, 100 ml

-20%*
Abbildung ähnlich
  • 8,64 € UVP 10,80 €
  • 87 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 8,64 € / 100 ml
Lieferbar
Produktbeschreibung

Dient zur Vorbeugung gegen Kopflausbefall.

Darreichung:
Sprühflasche
Inhalt:
100 ml
PZN:
12896935
Hersteller:
Hennig Arzneimittel GmbH & Co. KG
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Antijump Läuse-Abwehrspray

Produkteigenschaften:

Antijump Läuse-Abwehrspray
AntiJump® Läuse-Abwehrspray beugt bis zu 12 Stunden einem möglichen Kopflausfall vor. Wichtig ist, dass AntiJump® auf einem lausfreien Kopf angewendet wird, daher sollte der Kopf vor der Anwendung nach lebenden Läusen und Nissen (Läuse-Eier) abgesucht werden. AntiJump® muss in ausreichender Menge auf das trockene Haar aufgesprüht werden bis es vollständig befeuchtet ist (je nach Haarlänge und Haardichte 25-80 Sprühstöße). Danach sollte AntiJump® in das Haar bis in die Haarspitzen einmassiert werden. Das Haar kann anschließend einfach mit einer Bürste oder Kamm durchgekämmt werden. Danach kann es an der Luft trocken oder leicht angeföhnt werden. Im Anschluss keine Haarstylingprodukte verwenden, da die Wirksamkeit ansonsten beeinträchtigt werden kann.
Die abwehrende Wirkung von AntiJump® wird durch den Extrakt des Zitroneneukalyptus (Eucalyptus citriodora) hervorgerufen. Nach dem Auftragen von AntiJump® auf Kopf und Haar verdunstet der Wirkstoff langsam und bildet eine Art Schutzschild. Die Läuse erkennen den behandelten Kopf nicht mehr als potenzielles Ziel. AntiJump® hilft somit, einem möglichen Kopflausbefall bis zu 12 Stunden vorzubeugen.

Für Kinder ab 12 Monaten geeignet.

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 08/2020

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.