Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Bad Heilbrunner Fettverdauungs Tee 8 St
Abbildung ähnlich

Bad Heilbrunner Fettverdauungs Tee, 8 St

Bei Störungen des Gallenflusses mit Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Völlegefühl, Appetitlosigkeit.

Darreichung: Filterbeutel
Inhalt: 8 St
PZN: 00052882
Hersteller: Bad Heilbrunner Naturheilm.GmbH&Co.KG
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Bad Heilbrunner Fettverdauungs Tee

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Fettverdauungs Tee.
Anwendunsgebiete: Störungen des Gallenflusses mit Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Völlegefühl, Appetitlosigkeit.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Stoff- oder Indikationsgruppe:
Pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsbeschwerden

Anwendungsgebiete:
Störungen des Gallenflusses mit Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Völlegefühl, Appetitlosigkeit.

Hinweis:
Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen:
Nicht anzuwenden bei Verschluss der Gallenwege, Darmverschluss und Gallenblasenentzündung. Nicht anzuwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Löwenzahn. Bei Gallensteinleiden nur nach Rücksprache mit einem Arzt anwenden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Aus der verbreiteten Anwendung von Löwenzahnwurzel als Arzneimittel oder in Lebensmitteln haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken ergeben. Zur Anwendung von Löwenzahn in Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren liegen jedoch keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Trinken von Teeaufgüssen aus Löwenzahn wird diesem Personenkreis daher nicht empfohlen.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Arzneitee zum Einnehmen nach Bereitung eines Teeaufgusses. 1 - 2 Filterbeutel mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, abgedeckt 10-15 Minuten ziehen lassen, danach Beutel aus der Tasse nehmen. Soweit nicht anders verordnet, trinken Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren 2-3 mal täglich zur Appetitanregung jeweils eine 1/2 Std. vor den Mahlzeiten, ansonsten nach den Mahlzeiten eine Tasse frisch zubereiteten Tee. Bei Fragen zur Klärung der Anwendung befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Nebenwirkungen:
Wie bei allen bitterstoffhaltigen Drogen können Beschwerden aufgrund eines übermäßig sauren Magensaftes auftreten sowie in seltenen Fällen bei Überempfindlichkeit gegen Löwenzahn Juckreiz und Hautrötungen. Beim Auftreten dieser Nebenwirkungen sollte das Arzneimittel nicht mehr angewendet werden. Meldung von Nebenwirkungen: Siehe Innenlasche der Faltschachtel.

Hinweise:
In der Originalpackung lagern, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Der Arzneiteasoll nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet werden.

Zusammensetzung:
1 Filterbeutel zu 1,8 g enthält den Wirkstoff: 1,8 g Löwenzahn (Ganzpflanze), geschnitten

Darreichungsform und Inhalt:
Arzneitee, Filterbeutel mit 1,8 g Tee

Pharmazeutischer Unternehmer:
Bad Heilbrunner Naturheilmittel GmbH & Co. KG
Am Krebsenbach 5-7
D-83670 Bad Heilbrunn

Stand der Information: Januar 2014

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 03/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Produktbewertungen

Bad Heilbrunner Fettverdauungs Tee 8 St - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Bad Heilbrunner Fettverdauungs Tee 8 St
  • Bad Heilbrunner Fettverdauungs Tee, 8 St
1