Anmelden
mycarePlus

Bepanthen Narben-Gel mit Massage-Roller, 20 g

4.916666666666667 12 Kundenbewertungen
Tiefpreis
Abbildung ähnlich
  • 15,99 €
  • 160 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 799,50 € / kg
Lieferbar
Produktbeschreibung Bepanthen

Silikon-Gel zur Behandlung von Narben.

Darreichung:
Gel
Inhalt:
20 g
PZN:
09461168
Hersteller:
Bayer Vital GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Bepanthen Narben-Gel mit Massage-Roller

Produkteigenschaften:

Was ist Bepanthen® Narben-Gel und wofür wird es angewendet?
Bepanthen® Narben-Gel ist ein Silikon-Gel, dessen moderne Zusammensetzung auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht. Bepanthen® Narben-Gel dient sowohl der Therapie von frischen Narben nach dem Wundverschluss, als auch der Behandlung älterer Narben (inklusive hypertropher Narben).
Bei mehrmonatiger regelmäßiger Anwendung trägt Bepanthen® Narben-Gel zur Verhinderung roter und erhabener Narben z. B. nach einer Verletzung, Verbrennung oder Operation bei.
Bei bereits älteren Narben kann Bepanthen® Narben-Gel helfen, dass diese flacher und weicher werden. Rötung, Spannungsgefühl und Juckreiz als häufige Begleiterscheinungen von Narben werden zudem durch die Anwendung gelindert.

Bepanthen® Narben-Gel:
  • Ohne Konservierungsstoffe.
  • Ohne Parfüm.
Was bewirkt Bepanthen® Narben-Gel?
Ein wesentlicher Grund für die Entstehung von roten, wuchernden und wulstigen Narben ist ein anhaltender Entzündungszustand während der Remodeling-Phase.
Wird jedoch die neu gebildete Haut darin unterstützt, Feuchtigkeit zu binden, kann die Entzündung reduziert sowie der Kollagenabbau unterstützt werden.
Die Narben werden dadurch insgesamt weniger auffällig.

Bepanthen® Narben-Gel trägt bei roten und erhabenen Narben durch drei Wirkprinzipien zur Verbesserung des Narbenbildes bei:
  • Silikon bildet einen Film, der die Narbe abschließt, die neu gebildete Haut vor Austrocknung schützt und so das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut erhält.
  • Feuchthaltefaktoren wie Dexpanthenol unterstützen diese Wirkung, indem sie Wasser in der Haut binden.
  • Der Massage-Roller fördert den Abbau von Kollagenfasern in älteren Narben.
Auch für bestehende ältere Narben, die noch gerötet und erhaben sind, ist Bepanthen® Narben-Gel geeignet. Bei diesen kann die Wirkung von Bepanthen® Narben-Gel durch die Behandlung mit dem Massage-Roller zusätzlich gefördert werden. Der Massage-Roller, den Sie zusammen mit dem Bepanthen® Narben-Gelerhalten haben, fördert den Abbau von Kollagenfasern im Narbengewebe. Durch dietägliche Massage verbessert sich langfristig die Narbenstruktur, d.h. die Narbe wird flacher und Rötungen verblassen, die Narbe wird unauffälliger. Außerdem wird der Juckreiz gelindert und durch die zunehmende Elastizität des Narbengewebes lassen die unangenehmen Spannungsgefühle beim Bewegen nach.

Wie wird Bepanthen® Narben-Gel angewendet?
Wenn die Wunde noch nicht einen Monat geschlossen ist:
Verwenden Sie ausschließlich das Narben-Gel.
Bepanthen® Narben-Gel darf erst angewendet werden, wenn sich die Wunde vollständig geschlossen hat.
EntnehmenSie eine ausreichende Menge Bepanthen® Narben-Gel (je nachGrößeder Narbe) und tragen Sie es mit dem Finger so auf die Narbe auf, dass ein dünner Film entsteht. Danach lassen Sie das Gel einige Minuten trocknen (z. B. vor dem Ankleiden).
Bepanthen® Narben-Gel kann Flecken auf der Kleidung verursachen, solange es noch nicht vollständig auf der Haut getrocknet ist.
Wenden Sie Bepanthen® Narben-Gel zweimal täglich an (z.B. morgens und abends).
Tragen Sie das Gel dazwischen erneut auf, wenn Sie gebadet, geduscht oder ausgedehnt Sport getriebenhaben.
Bepanthen® Narben-Gel sollte über einen Zeitraum von mindestens zwei Monaten angewendet werden.
Bepanthen® Narben-Gel eignet sich für Erwachsene und Kinder.

Wenn die Wunde länger als einen Monat geschlossen ist:
Bepanthen® Narben-Gel ist ausgestattet mit einem Massage-Roller.
Der Massage-Roller soll nur auf bestehenden Narben (wenn die Wunde länger als einen Monat geschlossen ist) angewendet werden, bevor das Narben-Gel aufgetragen wird.
Behandeln Sie die Narbe mit dem MassageRoller, bevor Sie das Bepanthen® Narben-Gel auftragen.

Schritt 1:
Massieren Sie die Narbe sanft mit dem Massage-Roller (mit nur leichtem Druck).
Schritt 2:
Tragen Sie anschließend das Bepanthen® Narben-Gel so mit dem Finger auf, dass ein dünner Film entsteht.
Gebrauch des Massage-Rollers mit dem Bepanthen® Narben-Gel bei Wunden, die länger als einen Monat geschlossen sind.
Wenn bei der Anwendung Hautreaktionen, Beschwerden oder Schmerzen auftreten, beenden Sie die Behandlung und suchen bei Bedarf einen Arzt auf.
Zum Reinigen können Sie den MassageRoller gründlich mit einem feuchten oder trockenen, weichen Tuch abreiben. Spülen Sie den Ball jedoch nicht direkt unter fließendem Wasser ab.
Nehmen Sie den Massage-Roller bitte nicht aus der vorgesehenen Halterung.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Bepanthen® Narben-Gel bzw. dem Massage-Roller beachten?
Im Falle eines versehentlichen Einbringens des Gels ins Auge, auf offene Wunden oder Schleimhäute, bitte mit reichlich Wasser ausspülen.
Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Massage-Roller nicht auf Wunden anwenden, die noch nicht einen Monat geschlossen sind, da die neu gebildete Haut noch zu empfindlich ist und das Risiko besteht, dass sich die Wunde wieder öffnet.

Welche Inhaltsstoffe enthält Bepanthen® Narben-Gel?
Dimethicone, Dimethicone Crosspolymer, Aqua, Pentylene Glycol, Dexpanthenol, Bis-Isobutyl PEG/PPG 10/7 Dimethicone Copolymer, Dimethiconol, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Citric Acid.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 03/2022
4.916666666666667

4,9 / 5

12 insgesamt

5

11

4

1

3

0

2

0

1

0

5.0
Anonym  aus 63179 Obertshausen
31.01.2022
Hatte vor 3 Monaten eine OP. Benutze seit einem Monat regelmäßig das Gel und bin begeistert. Die Narbe ist weich und verheilt schön, wird immer flacher.

Die Produktbewertung steht in Zusammenhang mit einer Gutschein-Verlosung von mycare.de
5.0
Anonym  aus Lütjenburg
05.08.2021
Einfach in der Anwendung und scheinbar tatsächlich wirksam. Ist auch sehr ergiebig. Klare Kaufempfehlung.
5.0
Dennis  aus Lichtenau
05.08.2021
Super Teil. Ich empfehle es meinen Patienten, wenn die Narben verwachsen und verklebt sind! (Physiotherapeut)
5.0
Anonym  aus Waldbronn
03.08.2021
Nachhaltig wirksam gegen unschöne Narben, ich bin begeistert !
4.0
Anonym 
09.07.2021
Gutes Produkt. Regelmäßig angewendet, hilft es tatsächlich rote und erhabene Narben unsichtbarer zu machen.
5.0
Anonym  aus Hohen Neuendorf
30.08.2020
Mir wurde dieses Gel mit dem Narbenroller nach einer OP zur Anwendung empfohlen. Die tägliche Anwendung des Gels und die Massage mit dem Roller haben nach der Wundheilung ergänzend dazu beigetragen, dass die Narbe weich blieb und gut abheilte
5.0
Anonym  aus Yoskar-Ola
09.11.2019
После кесарева сечения , был рубец это средство помогло сделать его менее заметным .
--
Nach dem Kaiserschnitt trat eine Narbe auf, die durch dieses Hilfsmittel weniger auffällig wurde.

Die Produktbewertung steht im Zusammenhang mit einer Gutschein-Verlosung von mycare.de
5.0
Markus  aus Fulda
22.09.2019
Wir benutzen es nach Operationen, die eine leichte Narbenbildung hervorrufen.
5.0
Anonym 
17.09.2013
tolles preis/leistungsverhältnis. ich kann das gel sehr weiter empfehlen. sehr gute wirksamkeit und beschleunigung der positiven narbenbld.
5.0
Bettina  aus Greifswald
04.09.2013
Ich hätte es nicht erwartet, aber es funktioniert wirklich! Ich hatte eine 2 Jahre alte hypertrophe Narbe und diese wurde nun nochmal operiert. Jetzt hat sie sich nach einigen Monaten schon wieder so entwickelt, aber dank Bepanthen hat es sich innerhalb kürzester Zeit wieder zurück entwickelt. Das Jucken und Brennen hat sich gebessert, auch die Schmerzen sind durch den Roller schwächer geworden. Also ich würde es jedem weiterempfehlen, denn auch das Gel zieht sehr schnell ein und bildet einen unsichtbaren Film. Außerdem ist die Haut ganz weich dadurch und das Gel ist wirklich sehr ergiebig, da man auch nur wenig braucht.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.