Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Calcea Wund- und Heilcreme 100 g
Top Angebot
Abbildung ähnlich

Calcea Wund- und Heilcreme, 100 g

Zur lokalen Behandlung von Wunden und oberflächennahen Entzündungen der Haut, bei Wundliegen (Dekubitus), zur Vorbeugung gegen Wundliegen (Dekubitusprophylaxe).

Darreichung: Creme
Inhalt: 100 g
PZN: 03932922
Hersteller: WALA Heilmittel GmbH
  • 12,75 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 12,75 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Calcea Wund- und Heilcreme 10 g Calcea Wund- und Heilcreme 10 g
    • 1,95 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 19,50 € / 100g
    • sofort lieferbar
    • 1
  • Calcea Wund- und Heilcreme 30 g Calcea Wund- und Heilcreme 30 g
    • 4,20 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 14,00 € / 100g
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Calcea Wund- und Heilcreme

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Calcea Wund- und Heilcreme.
Anwendungsgebiete: Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Lokale Behandlung von Wunden und oberflächennahen Entzündungen der Haut, bei Wundliegen (Dekubitus), zur Vorbeugung gegen Wundliegen (Dekubitusprophylaxe). Warnhinweis: Enthält Cetylstearylalkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Calcea Wund- und Heilcreme
Wirkstoffe: Mischung aus Calendula ex herba flor. Presssaft und Ethanol 96% (1:0,33), Echinacea Ø
Anthroposophisches Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von Wunden

Anwendungsgebiete:
gemäß der anthroposophischen Menschenund Naturerkenntnis. Dazu gehören: Lokale Behandlung von Wunden und oberflächennahen Entzündungen der Haut, bei Wundliegen (Dekubitus), zur Vorbeugung gegen Wundliegen (Dekubitusprophylaxe).

Gegenanzeigen:
Wann dürfen Sie Calcea Wund- und Heilcreme nicht anwenden?
Das Arzneimittel soll nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen andere Korbblütler.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Bei großflächigen oder eitrig infizierten Wunden ist die Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.

Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Es liegen keine Daten zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. Wie alle Arzneimittel sollte Calcea Wund- und Heilcreme in der Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. In der Stillzeit sollte Calcea Wund- und Heilcreme nicht im Bereich der Brust angewendet werden. Cetylstearylalkohol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.

Dosierung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, wird die Creme 2- bis 3-mal täglich auf die zu schützende Haut, die erkrankten Hautbezirke bzw. Wundflächen dünn aufgetragen. In die unversehrte Haut leicht einmassieren.

Dauer der Anwendung:
Das Arzneimittel sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche angewendet werden.

Nebenwirkungen:
Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. Es wurde von lokalen allergischen Reaktionen (Entzündungen an der Haut) berichtet. In diesen Fällen sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt aufsuchen. Beim Auftragen auf offene Wunden oder Schleimhäute kann aufgrund des Alkoholgehaltes ein kurzzeitiges Brennen vorkommen.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Arzneimittel nach Ablauf des auf dem Behältnis und der äußeren Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Nicht über 25 °C lagern/aufbewahren! Nach Anbruch 16 Wochen haltbar.

Zusammensetzung:
10 g enthalten:
Wirkstoffe: Mischung aus Calendula ex herba flor. Presssaft und Ethanol 96% (1: 0,33) 1,0 g; Echinacea Ø 1,1 g.
Sonstige Bestandteile: Emulgierender Cetylstearylalkohol (Typ A), Ethanol 96%, Raffiniertes Maisöl, Gelbes Wachs, Gereinigtes Wasser.

Darreichungsform und Packungsgrößen:
10 g, 30 g, 100 g Creme

Pharmazeutischer Unternehmer/Hersteller:
WALA Heilmittel GmbH
73085 Bad Boll/Eckwälden
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 (0)7164 930-0
Telefax: +49 (0)7164 930-297
info@wala.de
www.wala.de

Stand: 07/2013

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

Calcea Wund- und Heilcreme 100 g - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Calcea Wund- und Heilcreme 100 g
  • Calcea Wund- und Heilcreme, 100 g
  • 12,75 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 12,75 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1