Anmelden
mycarePlus

Canina Kokosöl für Hunde und Katzen, 200 ml

-25%*
Abbildung ähnlich
  • 6,71 € UVP 8,95 €
  • 68 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 3,36 € / 100 ml
Lieferbar
Produktbeschreibung

Einzelfuttermittel für Hunde und Katzen aus ökologischem Landbau

Darreichung:
Öl
Inhalt:
200 ml
PZN:
11311499
Hersteller:
Canina pharma GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel Canina Kokosöl für Hunde und Katzen

Produkteigenschaften:

Canina Kokosöl ist ein reines Naturprodukt aus ökologischem Landbau. Das native Kokosöl wird im Verfahren der Kaltpressung gewonnen. Da es sich um ein reines Naturprodukt handelt, ist es nicht raffiniert, gebleicht, gehärtet oder desodoriert. Canina Kokosöl enthält reichlich mittelkettige Fettsäuren, wie Laurinsäure, Caprylsäure und Caprinsäure, die direkt in Energie umgesetzt und nicht als Fettdepots gespeichert werden, sodass das Kokosöl einen positiven Effekt auf den Stoffwechsel hat. Ebenfalls wird es als Unterstützung für die Wurmprophylaxe und bei Wurmbefall empfohlen. Viele Tierbesitzer wenden das Kokosöl auch äußerlich an. Der Laurinsäure im Kokosöl wird nachgesagt, dass es unliebsame Lästlinge vom Tier fernhalten kann. Die enthaltenen mittelkettigen Fettsäuren wirken pflegend auf Haut und Haarkleid und spenden Feuchtigkeit. Das Fell wird seidig glänzend und lässt sich leicht kämmen.

Zusammensetzung: Kokosöl, kaltgepresst

Inhaltsstoffe: Kohlenhydrate 0%, Protein 0%, Fett 100%

Energiewert pro 100g: 900kcal/3768KJ

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag:
Canina Kokosöl kann im festen oder flüssigen Zustand dem üblichen Futter zugesetzt werden. Es geht bei über 20°C vom festen in den flüssigen Zustand über und schmilzt.
Hund: 1g pro 5kg Körpergewicht, maximal 12g
Katze: 1g

Bei äußerlicher Anwendung:
Für die geschmeidige Konsistenz wird Canina Kokosöl in der Hand zerrieben und anschließend in die Haut und das Haarkleid einmassiert. Ja nach Größe des Tieres wird eine erbsengroße (Katze) bis pflaumengroße Menge Canina Kokosöl (großer Hund) mehrmals pro Woche angewandt. Das Haarkleid des Tieres sollte gut benetzt sein.

Quelle: www.canina.de
Stand: 12/2015
5.0

Sehr gut

5,0 / 5

4 insgesamt

5

4

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Siv Annette  aus Unterlüß
04.01.2020
Ich reibe damit den Bauch meiner Chihuahuas ein zur Zeckenzeit, besser für die Hundis als Chemie!
5.0
Anonym  aus Papenburg
23.09.2019
Habe dieses Produkt für meine Labrador Hündin gekauft,da sie auf viele Produkte,für sie unangenehme Reaktionen hatte.Seit ich ihr täglich eine Messerspitze von diesem Kokosöl gebe und ihr das Fell,vor dem Gassi gehen damit einmassiere,geht es Ihr viel besser.Sie hat keine Würmer,Zecken oder sonstige Krabbler.Ebenso ist ihr Fell schön glänzend und sie riecht sehr gut.Das Preis Leistung Verhältnis ist Top.Ich würde dieses Produkt jederzeit weiter empfehlen und werde es auf jeden Fall wieder kaufen.
5.0
Anonym 
22.07.2019
Habe es für meine 2 Hunde gekauft. Reibe es ihnen immer ins Fell zum Schutz vor Zecken und Milben. Auch ins Futter bekommen die beiden es 2x wöchentlich. Es tut ihnen sehr gut. Werde ich wieder kaufen.
5.0
Anonym  aus Isen
14.06.2016
Mein Hund liebt diesen Geschmack auch äusserlich vor dem Gassi so ins Fell streichen habe dann keine Zecken mehr auf dem Hund gefunden leider muss es täglich ins Fell vorm Gassi aber absolut natürlich und der Hund riecht gut

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.