Anmelden
mycarePlus

Cerustop Ohrenöl-Spray, 10 ml

Abbildung ähnlich
  • 8,79 €
  • 88 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 879,00 € / l
Lieferbar
Produktbeschreibung

Zur Entfernung von überschüssigem oder verhärtetem Ohrenschmalz.

Darreichung:
Spray
Inhalt:
10 ml
PZN:
03674578
Hersteller:
bene Arzneimittel GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel Cerustop Ohrenöl-Spray

Produkteigenschaften:

Cerustop Ohrenöl-Spray
Mit CERUSTOP® Ohrenöl-Spray entfernen Sie überschüssiges oder verhärtetes Ohrenschmalz (Cerumen) ganz einfach. Die physiochemischen Eigenschaften des Produkts lassen es tief in das Schmalz eindringen und lösen es an. Außerdem reinigt CERUSTOP® die Ohrmuschel und den äußeren Gehörgang schonend.
Die hautpflegenden Inhaltsstoffe Mandelöl und Vitamin E schützen Ihre Haut vor dem Austrocknen und lösen gleichzeitig verhärtetes Ohrenschmalz. CERUSTOP® Ohrenöl-Spray kommt ohne Glycerol aus und reizt das Ohr nicht.

Vorteile:
  • mit Mandelöl und Vitamin E
  • ohne Glycerol
  • entfernt überschüssiges und verhärtetes Ohrenschmalz
  • beugt Entzündungen des äußeren Gehörgangs vor
  • reinigt Ohrmuschel und äußeren Gehörgang
  • pflegt trockene, juckende Ohren
  • macht die Ohrenhaut widerstandsfähiger
CERUSTOP® Ohrenöl-Spray ist für Erwachsene und Kinder ab drei Jahren geeignet und auch für Träger von Hörgeräten ideal. Es kann vor Ohrenspülungen beim Arzt angewendet werden.

Anwendung:
Dank seines innovativen um 360 Grad drehbaren Sprühkopfes lässt sich CERUSTOP® leicht und hygienisch anwenden. Am besten nutzen Sie das Ohrenöl-Spray vor dem Duschen. Hörgeräteträger sollten das Spray abends nach Ablegen des Hörgeräts benutzen.

  1. Erwachsene geben zwei bis drei Sprühstöße in den äußeren Gehörgang, bei Kindern ab drei Jahren genu?gen ein bis zwei Sprühstöße.
  2. Damit das Öl nicht herausrinnt, verschließen Sie das Ohr locker mit einem Wattebausch.
  3. Lassen Sie CERUSTOP® circa zehn Minuten lang einwirken.
  4. Spülen Sie das Ohr sanft mit lauwarmem Wasser aus. Nutzen Sie dafu?r am besten eine Handbrause.
  5. Bei stark verhärtetem Ohrenschmalz wiederholen Sie den Vorgang.
  6. Zur zusätzlichen Reinigung bespru?hen Sie einen Wattebausch mit CERUSTOP® und wischen Sie die Ohrmuschel vorsichtig aus.
Wenden Sie das Spray regelmäßig an, um Verstopfungen des äußeren Gehörgangs zu vermeiden. Sollten Ohrenschmerzen oder stark anhaftende Ohrenschmalzpfropfen auftreten, konsultieren Sie unbedingt einen Arzt.

Verwenden Sie CERUSTOP® Ohrenöl-Spray nicht:
  • bei perforiertem Trommelfell (Loch im Trommelfell)
  • bei Allergie auf einen der Inhaltsstoffe
  • bei entzündetem Gehörgang
CERUSTOP® Ohrenöl-Spray ist ein Medizinprodukt. Bei Schäden am Trommelfell oder im Mittelohr müssen Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Achten Sie außerdem auf Folgendes:
  • Führen Sie keine Fremdkörper in das Ohr ein, zum Beispiel Wattestäbchen.
  • Lagern Sie CERUSTOP® Ohrenöl-Spray außerhalb der Reichweite von Kindern.
  • Verwenden Sie CERUSTOP® nach dem ersten Öffnen maximal acht Wochen lang.
Bei korrekter Anwendung ist CERUSTOP® Ohrenöl-Spray gut verträglich und fu?r Erwachsene und Kinder ab drei Jahren geeignet. Gegen die Verwendung in Schwangerschaft und Stillzeit bestehen keine Bedenken.

Inhaltsstoffe:
Mandelöl, Vitamin E, Caprilic/Capric Triglycerid, Paraffinöl, Isostearyl Isostearate, PEG-40 Sorbitan Peroleat, BHA/BHT.
Die hautpflegenden Bestandteile lösen das Cerumen und reinigen gleichzeitig den äußeren Gehörgang sowie die Ohrmuschel.

Quelle: www.bene-ohrenpflege.de
Stand: 06/2022
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.