Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Curaspon Streifen Hämostyptikum 8,0x4,0x1,0cm 3 St
Abbildung ähnlich

Curaspon Streifen Hämostyptikum 8,0x4,0x1,0cm, 3 St

100% Absorbierbares Hämostyptikum.

Darreichung: Schwämme
Inhalt: 3 St
PZN: 01916267
Hersteller: Trimedicales GmbH
  • 23,14 € (inkl. MwSt.)
  • + 232 Bonus-Herzen sammeln
  • Beschaffungskosten: 3,50 €
  • Versandkostenfrei mit mycareplus
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Curaspon Streifen Hämostyptikum 8,0x4,0x1,0cm

Produkteigenschaften:

Der Curaspon® Gelatineschwamm ist aus 100% gereinigter Gelatine hergestellt. Es ist als absorbierbares Hämostyptikum für verschiedene chirurgische Gebiete gedacht. Er ist in Wasser unlöslich und voll absorbierbar. Durch seine poröse Struktur und Zwischenräume kann der Schwamm mehr als das 40fache seines Eigengewichts an Blut und Flüssigkeit aufnehmen. Die Absorptionsfähigkeit von Curaspon® ist eine Funktion seiner physischen Größe und umso größer, je größer die Gelatinemenge ist. Aufgrund seiner neutralen Eigenschaften kann er ferner als Träger für Arzneimittel jeder Art verwendet werden (ausführliche Verschreibungsinformationen sind der Literatur des jeweiligen Arzneimittels zu entnehmen). Curaspon® ist in verschiedenen Größen erhältlich. Diese sind individuell in einer (Doppel-) Blister-packung, Beutelverpackung oder einem Gefäß/Behälter verpackt erhältlich. Das Produkt ist durch Gammabestrahlung sterilisiert worden und nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt.

Anwendungsbereiche:
Allgemeine Anwendungsbereiche: Der Curaspon® Gelatineschwamm wird bei und nach operativen Eingriffen verwendet, um durch einen Tamponade-Effekt eine lokale Hämostase zu erzielen. In der Zahnchirurgie hilft der Curaspon® Würfel bei der Hämostase und beim Verschluss toter Räume, die durch Zahnextraktionen, Wurzel-amputationen und die Entfernung von Zysten, Tumoren und retinierten Zähnen entstehen. Für die HNO-Chirurgie hat der Schwamm sich wegen hoher Dichte als wirksam zur Unterstützung und Stabilisierung der Faszien oder des Perichondriums im Mittelohr (trockene Anwendung) bzw. im äußeren Gehörgang nach einer Tympanoplastik erwiesen. Bei Mastdarm- oder Hämorrhoidenoperationen und gynäkologischen Eingriffen wird der Curaspon® Gelatineschwamm zur Blutstillung verwendet.

Gegenanzeigen:
Unverträglichkeitsreaktionen gegenüber Schweineprodukten. Der Gelatineschwamm sollte nicht beim Verschluss von Hautschnitten verwendet werden, da andernfalls die Wundheilung beeinträchtigt werden könnte. In infizierten Wunden sollte das Produkt nicht ohne Antibiotika verwendet werden.

Nebenwirkungen:
Es sind keine unerwünschten Wirkungen bekannt, vorausgesetzt, das Produkt wird korrekt und unter Beachtung dieser Gebrauchsanweisung verwendet und nicht zu stark in den zu verschließenden Hohlraum gepackt. Die Bildung einer Gewebegranulation bei HNO-/Mittelohr-eingriffen wurde in mindestens einer Tierstudie beobachtet.

Gebrauchsanleitung:
Der Gelatineschwamm kann entweder trocken oder mit steriler physiologischer Kochsalzlösung gesättigt verwendet werden. Bei trockener Venwendung wird der Schwamm auf die gewünschte Größe zugeschnitten und leicht zusammengedrückt. Die Schwammstücke müssen mit leichtem Druck eine oder zwei Minuten auf die blutende Stelle gehalten werden, bis die Blutung zum Stillstand kommt. Bei Verwendung mit Kochsalzlösung sollte der Curaspon® Gelatine-schwamm in der Lösung eingeweicht werden, anschließend heraus-genommen und zwischen den Fingern (Handschuhe tragen!) gründlich ausgedrückt werden, um in den Zwischenräumen befindliche Luftblasen zu entfernen. Den Schwamm anschließend zurück in die Kochsalzlösung geben und bis zum Gebrauch darin belassen. Ist die Blutung nach (möglicherweise mehreren) Anwendungen des Gelatineschwamms zum Stillstand gekommen, kann das Material am Ort belassen werden. Überflüssiges Schwammmaterial sollte entfernt werden. Abhängig von der Anwendung und Operationsstelle beträgt die Zeit bis zur vollständigen Absorption des Schwamms maximal 4 Wochen. Bei Anwendung an blutenden Nasen-, Rektal- oder Vaginalschleimhäuten verflüssigt sich das Material in 2-5 Tagen. Bitte beachten, dass die Absorption ein Prozess ist, bei dem sowohl Volumen als auch Absorptionsfähigkeit über die Zeit kontinuierlich abnehmen.

Gelatinepulver (Pulverpaste):
Das Pulver wird durch Zermahlen absorbierbarer Gelatineschwämme hergestellt. Ein (1) Gramm Pulver wird mit 3 bis 4 ml einer sterilen Flüssiglösung vermischt und anschließend mit den Fingern (Handschuhe tragen!) so lange geknetet, bis die gewünschte Viskosität und Konsistenz erreicht ist. Es ist angezeigt bei Verfahren, bei denen Blutungen der Knochenspongiosa auftreten. Die Paste kann auf der blutenden Stelle verstrichen oder auf die Blutung gedrückt werden, um dies zum Stillstand zu bringen. Mittels einer Spritze lässt sich die Paste akkurat auf die blutende Stelle auftragen. Nachdem die Blutung zum Stillstand gekommen ist, sollte überschüssiges Material entfernt werden.

HNO-Chirurgie:
Der Gelatineschwamm wird nach Bedarf so zugeschnitten, dass er in den Ohren-, Nasen- oder Munddefekt passt. Er wird so eingeführt dass die Gewebestrukturen dadurch unterstützt bzw. getrennt werden. Auf diese Weise werden Adhäsionen vermieden bzw. die Blutung durch den Tamponade-Effekt zum Stillstand gebracht. Überflüssiges Schwammmaterial sollte entfernt werden.

Wichtiger Hinweis!
In Fällen, wo der Gelatineschwamm zusammengedrückt wurde (entweder vom Hersteller oder vom Endverbraucher), kann sich der Schwamm durch die Aufnahme von Flüssigkeit wieder ausdehnen (der Schwamm nimmt seine ursprüngliche Form wieder an). Bei Radikalhöhlen, Laminektomien um oder in der Nähe von Knochen-foramina, knöchernen Begrenzungen, Rückenmark, Nervus opticus und Chiasma opticum und geschlossenen Gewebebereichen, in denen sich Knochen befinden, sollte der Curaspon® Gelatineschwamm nach Gebrauch und nach Blutstillung entfernt werden. Nichtentfernug könnte zu unbeabsichtigtem Druck auf Nachbarstrukturen führen, was zu Schmerzen bzw. einem Potenzial für Nervenschädigungen führen kann. Es ist darauf zu achten, dass der Curaspon® Gelatineschwamm nicht zu fest gepackt wird, insbesondere in Knochenhöhlen, da die Ausdehnung des Schwamms auf sein ursprüngliches Volumen zu Funktionsbeeinträchtigungen bzw. nach gewisser Zeit zu einer Drucknekrose des umgebenden Gewebes führen kann. Bei HNO-/Mittelohreingriffen wurde die Bildung von Gewebsgranulationen beobachtet. Bei postoperativen Infektionen ist gegebenenfalls eine Nachoperation erforderlich, um infiziertes Material zu entfernen und eine Drainage zu ermöglichen.

Warnhinweise:
Bei geöffneter oder beschädigter Verpackung nicht verwenden. Der absorbierbare Curaspon® Gelatineschwamm ist zum Einmalgebrauch bestimmt und darf nicht erneut sterilisiert werden.

Allgemeine Lagerung und Handhabung:
Das Produkt sollte in seiner versiegelten Außenverpackung aufbewahrt werden. Vor dem Öffnen ist die für die sterile Barriere zuständige Verpackung auf Unversehrtheit zu prüfen. Die Verpackung erst unmittelbar vor Anwendung des Produkts am Patienten öffnen.

Verpackung und Sterilität:
Die Produkte sind steril verpackt. Die Verpackung besteht aus:
- einer Lager- und Transportverpackung (Außenverpackung)
- einer sterilen Verpackung (Innenverpackung) Die Verpackung fällt unter und erfüllt die europäischen und internationale Gesetzgebung und andere anwendbare Normen.
Die Verpackung schützt das Produkt vor äußeren Einflüssen und garantiert dessen Sterilität während der Lagerung.

Handbuch der sterilen Verpackung:
Beim Entfernen des Produkts aus der sterilen Verpackung eine akzeptable aseptische Technik anwenden.

Sterilisation:
Die Produkte sind durch Gammabestrahlung sterilisiert.

Lagerung:
Die Produkte sollten in ihrer Schutzverpackung an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Direkte Sonneneinwirkung vermeiden.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 06/2015
Produktbewertungen

Curaspon Streifen Hämostyptikum 8 - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Bonus-Herzen sammeln

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Curaspon Streifen Hämostyptikum 8,0x4,0x1,0cm 3 St
  • Curaspon Streifen Hämostyptikum 8,0x4,0x1,0cm, 3 St
  • 23,14 € (inkl. MwSt.)
  • + 232 Bonus-Herzen sammeln
  • Beschaffungskosten: 3,50 €
  • Versandkostenfrei mit mycareplus
  • sofort lieferbar
1
X
Spar-Vorteile mit mycareplus
  • Jederzeit Gratis-Versand
  • Kostenfrei und unverbindlich
  • Sofort-Rabatte sichern
  • u.v.m.
Jetzt anmelden »
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
1.000 Bonus-Herzen geschenkt ab 69 €. Für mycareplus-Mitglieder » 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich erhalten.
Gratis-Versand möglich! Nur noch 19,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Gratis-Versand

✔ 69€

+