Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Droncit 50 mg 2 St
22% * sparen
Abbildung ähnlich

Droncit 50 mg, 2 St

Wurmkur für Hunde und Katzen bei Bandwurm.

Darreichung: Tabletten
Inhalt: 2 St
PZN: 02359113
Hersteller: Bayer Vital GmbH GB - Tiergesundheit
  • UVP: 12,80 €
  • 9,97 € (inkl. MwSt.)
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Droncit 50 mg 20 St Droncit 50 mg 20 St
    • 77,40 € 59,97 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Droncit 50 mg

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Droncit 50 mg Tablette für Hunde und Katzen. Wirkstoffe: Praziquantel. Anwendungsgebiete: Bandwurmmittel zur Anwendung bei Hunden und Katzen. Gegen reife und unreife Darmstadien von Echinococcus granulosus, Echinococcus multilocularis, Dipylidium caninum, Taenia ovis, Taenia pisiformis, Taenia hydatigena, Multiceps multiceps, Mesocestoides spp., Hydatigera (Taenia) taeniaeformis.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Droncit 50 mg Tablette für Hunde und Katzen
Praziquante

NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN UNTERSCHIEDLICH DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGE NFREIGABE VERANTWORTLICH IST:

Zulassungsinhaber:
Bayer Vital GmbH
Geschäftsbereich Tiergesundheit
51368 Leverkusen

Hersteller:
KVP Pharma- und Veterinär Produkte GmbH
Projensdorfer Str. 324
24106 Kiel

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS:

Droncit 50 mg Tablette für Hunde und Katzen
Praziquantel

WIRKSTOFF(E) UND SONSTIGE BESTANDTEILE:

1 Tablette enthält:
Wirkstoff(e):
Praziquantel 50 mg

ANWENDUNGSGEBIET(E):

Bandwurmmittel zur Anwendung bei Hunden und Katzen. Gegen reife und unreife Darmstadien von Echinococcus granulosus, Echinococcus multilocularis, Dipylidium caninum, Taenia ovis, Taenia pisiformis, Taenia hydatigena, Multiceps multiceps, Mesocestoides spp., Hydatigera (Taenia) taeniaeformis.

GEGENANZEIGEN:

Keine bekannt. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

NEBENWIRKUNGEN:

Keine bekannt.

Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.

ZIELTIERART(EN):

Hund und Katze

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG:

5 mg Praziquantel pro kg Körpergewicht (KGW), das entspricht 1 Tablette für 10 kg KGW. Bei Bedarf ist die Tablette entsprechen zu zerkleinern. Hieraus ergibt sich folgendes Dosierungsschema:

Körpergewicht (Hund/Katze)Droncit 50 mg Tabletten
≤ 5,0 kg1/2 Tablette
5,1 - 10,0 kg1 Tablette
10,1 - 20,0 kg2 Tabletten
20,1 - 30,0 kg3 Tabletten
30,1 - 40,0 kg4 Tabletten
40,1 - 50,0 kg5 Tabletten etc.


Zum Eingeben.

Soweit nicht anders verordnet, genügt die einmalige Gabe von Droncit®. Die Eingabe der Tabletten erfolgt direkt oder eingehüllt in Fleisch bzw. Wurst oder zerkleinert mit dem Futter. Diätetische Maßnahmen bzw. Futterentzug sind nicht erforderlich.

Hinweis:
Bei Echinokokkose besteht Ansteckungsgefahr für den Menschen. Bei nachgewiesenem Echinococcus-Befall ist nach der Therapie eine Kontrolluntersuchung und gegebenenfalls eine Wiederholungsbehandlung erforderlich. Fragen Sie hierzu Ihren Tierarzt.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG:

Keine.

WARTEZEIT:

Nicht zutreffend.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE:

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren. Das Tierarzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr verwenden.

BESONDERE WARNHINWEISE:

Hinweise für den Fall der Überdosierung:
Dosierungen bis zur 10-fachen (50 mg/kg KGW) werden im Allgemeinen symptomlos vertragen. Darüber hinausgehende Dosierungen können zu Erbrechen führen.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER ABFALLMATERIALIEN, SOFERN ERFORDERLICH:

Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE:

Stand August 2011.

WEITERE ANGABEN:

Darreichungsform und Inhalt:
Tabletten

Packung mit 2 Tabletten
Packung mit 20 Tabletten

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht.

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im August 2011.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2014

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Produktbewertungen

Droncit 50 mg 2 St - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

5.0
Anonym schrieb am 17.07.2015

... das Produkt hatten ich schon vom Tierarzt bekommen, nur bekommt man es hier weitaus günstiger zu kaufen. Unserer Hund nimmt die Tabletten mit Leberwurst ohne Probleme. Wir sind zufrieden.


5.0
Wolfgang aus Nordkirchen schrieb am 07.07.2015

Unsere Hunde bekommen schon seit Jahren Droncit, vertragen es sehr gut und bemerken es gar nicht, wenn das Mittel in einer Leberwurst versteckt wird, es ist weiter zu empfehlen.


5.0
Enrico aus Gera schrieb am 12.06.2015

Bin sehr zufrieden. Bei diesem Produkt stimmt einfach alles. Vom Preis bis zur Wirkung, einfach top. Zudem bekommt man die Tabletten hier im Shop fast zum halben Preis im Vergleich zum Tierarzt. Wir verstecken die Tabletten bei unserm Hund immer in einer Wurst versteckt und das klappt ohne Probleme.


5.0
Andrea aus Seesen schrieb am 16.04.2015

Mein Sam ein Labrador verträgt Droncit sehr gut, obwohl er einen empfindlichen Magen hat. Ich kann es nur weiter Empfehlen.


5.0
Anonym schrieb am 03.03.2015

Unsere Katze und ich sind sehr zufrieden mit dem Produkt. Gerade bei unserem Freigänger sind Bandwürmer ein häufiges Übel. Nicht selten ist das richtig schmerzhaft für unseren Liebling. Die Tabletten lassen sich gut teilen und und können so leicht im Futter versteckt werden.


5.0
Anita Siggillino aus Matzing schrieb am 02.05.2013

Wir haben 2 Mischlinge (15 u. 6 Jahre), beide vertragen das Droncit sehr gut, obwohl der Jüngere von beiden einen empfindlichen Magen hat -sehr gut zum weiter empfehlen


4.0
Carmen aus Leck schrieb am 11.03.2013

Mein Hund (Parson Jack Russell Terrier) bekommt die Tabletten ca. 2 Jahre und die bekommt ihm sehr gut. Bin sehr zufrieden damit !!


5.0
Anonym schrieb am 25.02.2013

Super wirksam und sehr gut verträglich lässt sich prima verabreichen ;-) in Leberwurst kam es super und keiner unserer Lieblinge hat etwas bemerkt.


5.0
Anonym aus Rheden schrieb am 16.02.2013

Ich habe immer 3 Hunde, die mit dem Mittel entwurmt werden, sehr gut vertragen trotz das der eine Hund schon 17,5 Jahre ist ...Sehr Gut ....


5.0
Sandra aus Uelzen schrieb am 06.02.2013

Ich entwurme meinen Hund (Dackel-Mix) seit über einem Jahr mit Droncit und er verträgt es sehr gut.


5.0
Ramona aus Hof schrieb am 22.01.2013

Meine Katzen haben Droncit sehr Gut vertragen alle beide! Werde weiterhin nehmen und kann es nur empfehlen!


1.0
Claudia aus Bad Lausick schrieb am 07.11.2012

Mein Hund (Bolonka) verträgt Droncit überhaupt nicht. Er übergab sich so so stark und anhaltend, dass er sogar Infusionen vom Tierarzt bekommen musste.


4.0
Anonym aus M. schrieb am 21.09.2012

Ich benutze Droncit schon seit Jahren zur Entwurmung meines Shar- Pei. Es ist sehr verträglich obwohl mein Hund einen empfindlichen Magen hat. Empfehle es auch anderen Hundehaltern und die waren bis jetzt auch alle zufrieden.


5.0
Carmen aus Leck schrieb am 30.08.2012

Finde Droncit sehr zu empfehlen, mein Hund verträgt sie sehr gut. Kann ich nur empfehlen!


5.0
Anonym aus Brandenburg schrieb am 28.06.2012

Bei meiner Hündin gab es, bis auf einmal dünnen Kot (steht auch im Beipack) keinerlei Nebenwirkungen, deshalb werde ich es weiter anwenden.


1.0
Elfriede aus Jelmstorf schrieb am 21.06.2012

Ich kann nichts gutes über Droncit sagen. Jedes mal nach der Einnahme hat sich mein Hund übergeben, so dass ich ihn nicht mehr mit dem Medikament quälen will. Er hat in den letzten Jahren keinerlei Probleme mit Bandwürmern gehabt, deshalb lass ich ihn lieber regelmäßig beim Tierarzt untersuchen.


Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Droncit 50 mg 2 St
  • Droncit 50 mg, 2 St
  • UVP: 12,80 €
  • 9,97 € (inkl. MwSt.)
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1