Nur für kurze Zeit: Gratis-Versand ab 10€ Einkaufswert*!

DystoLoges Tabletten, 100 St

4.666666666666667 3 Kundenbewertungen
Abbildung ähnlich
  • 18,39 € UVP 24,35 €
  • 184 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Dr. Loges

Homöopathisches Arzneimittel zur Behandlung von nervösen Störungen.

Darreichung:
Tabletten
Inhalt:
100 St
PZN:
12346471
Hersteller:
Dr. Loges + Co. GmbH
Information:
Beipackzettel als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel DystoLoges Tabletten

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

dystoLoges® Tabletten
. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Störungen. Warnhinweis: Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.


Wirkstoffe:
  • Gelsemium sempervirens
  • Coffea arabica
  • Veratrum album
  • Reserpinum
  • Passiflora incarnata
Sonstige Bestandteile:
  • Magnesium stearat (pflanzlich)
  • Maisstärke
  • Lactose
Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 05/2024

Unsere Tipps & Informationen zu dystoLoges Tabletten

  • Homöopathisch
  • 5-fach Wirkkomplex
  • Vegetarisch
  • Ab 6 Jahren

Bei nervösen Unruhezuständen

In der heutigen Zeit ist unser Alltag oft von Stress und Leistungsdruck im Job oder auch privat geprägt. Dies kann sich in Nervosität, innerer Unruhe, Magenschmerzen oder Herzrasen äußern. Ergänzend zum Stressabbau durch Bewegung und Meditation kann dystoLoges helfen,

  • nervöse Unruhezustände sowie
  • Angstgefühle und Spannungszustände zu lindern und
  • Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen.

Die Tabletten der Dr. Loges + Co. GmbH können zur Stressreduktion bei Nervosität, innerer Unruhe und nervöser Organbeschwerden eingesetzt werden.


Pflanzlicher 5-fach Wirkkomplex

Dystologes enthält verschiedene Pflanzen, die sich gegenseitig in ihrer Wirkung ergänzen. Schlangenwurzel, Weißer Nieswurz und gelber Jasmin wirken regulierend auf das Herz-Kreislauf-System, während Passionsblume angstlösende und beruhigende Eigenschaften hat. Der enthaltende Kaffee wirkt bei Stresssituationen ebenfalls beruhigend. Durch das breite Wirkspektrum können die Symptome nervöser Unruhezustände auf pflanzliche Weise gelindert werden.


Ihre Vorteile der dystoLoges Tabletten im Überblick

  • Lindert Angstgefühle und Spannungszustände.
  • Hilft auf pflanzliche Weise bei Nervosität und Unruhe.
  • Langzeiteinnahme möglich durch gute Verträglichkeit.
  • Natürlich wirksam ohne Abhängigkeitspotenzial.

Wie nehme ich dystoLoges ein?

Die Dosis für Kinder von 6 bis 11 Jahren beträgt zweimal täglich eine Tablette, für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren dreimal täglich eine Tablette. Die Einnahme sollte vor der Mahlzeit erfolgen. Lassen Sie die Tablette langsam im Mund zergehen.


Hinweis

DystoLoges gibt es auch in Tropfenform.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Anwendungsgebiete:

- Homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Nervosität (homöopathisch)

Dosierung und Anwendungshinweise:

Schulkinder von 6-11 Jahren
1 Tablette
2-mal täglich
vor der Mahlzeit

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
1 Tablette
3-mal täglich
vor der Mahlzeit

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel ein, indem Sie es langsam im Mund zergehen lassen.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht über einen längeren Zeitraum einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Gegenanzeigen:

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen:

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Für das Arzneimittel sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Zusammensetzung:

WirkstoffPassiflora incarnata13 mg
WirkstoffGelsemium sempervirens39 mg
WirkstoffReserpinum31,2 mg
WirkstoffCoffea arabica33,3 mg
WirkstoffVeratrum album33,3 mg
HilfsstoffLactose+
HilfsstoffMagnesium stearat (pflanzlich)+
HilfsstoffMaisstärke+

Wirkungsweise:

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann.

Wichtige Hinweise:

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.


Aufbewahrung:



Handelsformen:

Anbieter: LOGES, Winsen/Luhe, www.loges.de Bearbeitungsstand: 30.07.2019

Produktbewertungen unserer Kunden
4.666666666666667

4,7 / 5

3 insgesamt

5

2

4

1

3

0

2

0

1

0

5.0
Anonym  aus coburg
20.09.2023
Bei mir setzte die Wirkung sofort ein. 1 Tablette täglich. In Stresssituationen auch mal mehr. Manchmal setzte ich einige Wochen aus. Dystologes wirkt gegen Nervosität ohne müde zu machen. Ich schlafe ruhiger und habe schönere Träume.
5.0
Anonym 
05.01.2022
Hatte sie auf Anraten einer Bekannten bestellt waren sehr fix da. Gestern die ersten 3 genommen und es wirkte sofort. Dies war mir wichtig da ich aufgrund eines Umzuges im Stress bin. Ich hoffe das die positive Wirkung bleibt. Aber ich empfehle diese Tabletten total
4.0
Anonym 
22.09.2019
Diese Tabletten hat mir mein Heilpraktiker empfohlen. Es dauert zwar ein paar Wochen bis man die Wirkung spürt. Ich nehme diesen Tabletten schon über 1 Jahr und werde sie auch weiterhin nehmen. Kann ich nur weiter empfehlen.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.