Anmelden
mycarePlus

Emser Inhalationslösung, 100 St

-28%*
Abbildung ähnlich
  • 32,05 € UVP 45,00 €
  • 321 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Emser

Natürliches Emser Salz zur Inhalation.

Darreichung:
Inhalationsampullen
Inhalt:
100 St
PZN:
08491747
Hersteller:
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Emser Inhalationslösung

Produkteigenschaften:

Emser Inhalationslösung
Emser Inhalationslösung ist eine keimfrei hergestellte wässrige Lösung des Natürlichen Emser Salzes in einer Konzentration, die dem Mineralstoffgehalt des Blutes entspricht (isoton).

Anwendung:
Zweckbestimmung und Anwendungsgebiete:
  • zur Befeuchtung der Atemwege, bei trockener Schleimhaut
  • zur Unterstützung der natürlichen Reinigungsmechanismen der Atemwege bei Erkrankungen, die mit vermehrter Schleimbildung und Schleimretention einhergehen, wie akute und chronische Bronchitis, chronisch obstruktive Bronchitis, Asthma bronchiale, Mukoviszidose etc.
  • als Trägerlösung zur Inhalation von Beta-Sympathomimetika und Anticholinergika
Wichtig:
Emser Inhalationslösung ist nicht mit Ambroxol- und Bromhexinhaltigen Arzneimitteln mischbar.

Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Emser Inhalationslösung nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Emser Inhalationslösung sonst nicht richtig wirken kann!

Emser Inhalationslösung sollte 3 bis 4 mal täglich inhaliert werden, wobei bei jeder Inhalation 5 ml Lösung inhaliert werden sollten. Die Inhalation sollte immer mit einem geeigneten Zerstäubungsgerät durchgeführt werden. Es eignen sich pressluftgetriebene oder Ultraschallinhalationsgeräte. Je nach Gerätetyp kann das Volumen, das zur Zerstäubung eingesetzt werden muss, stark variieren. In diesem Fall sollte in das Inhalationsgerät soviel Lösung eingefüllt werden, dass eine Inhalationszeit von 10 bis 15 Minuten gewährleistet wird.

Sollte Emser Inhalationslösung als Trägerlösung für andere Inhalationslösungen wie Beta-Sympathomimetika und Anticholinergika verwendet werden, sollte die Verdünnungsvorschrift der entsprechenden Hersteller beachtet werden. In der Regel sollten diese Arzneimittel mit 2-5 ml Emser Inhalationslösung gemischt werden.

Achtung:
Mischungen sind vor jeder Inhalation frisch herzustellen und dürfen nicht aufbewahrt werden.

Die Dauer der Anwendung von Emser Inhalationslösung ist nicht begrenzt, bitte halten Sie sich an die Anweisungen Ihres Arztes.

Analysedaten der Ionen in g/kg:
Lithium 0,21, Natrium 308,7, Kalium 6,11, Magnesium, 0,291, Calcium 0,016, Mangan 0,0001, Eisen (II, III) 0,003, Fluorid 0,078, Chlorid 188,4, Bromid 0,202, Iodid 0,005, Nitrat 0,355, Sulfat 9,24, Hydrogencarbonat 474,4, Carbonat 14,0.

Quelle: Angaben der Gebrauchsinformation
Stand: 08/2021
5.0

Sehr gut

5,0 / 5

4 insgesamt

5

4

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Stefanie  aus Bad Belzig
29.05.2018
Ich nutze die Emser Lösung meistens für die Inhalation mit einem elektrischen Inhalationsgerät. Es hilft mir bei Husten bzw. Bronchitis sehr gut zur Befreiung der Atemwege. Nach der Anwendung merke ich jedes Mal eine Verbesserung. Für gewöhnlich versuche ich es für mindestens eine Woche zu nutzen. Meistens ist jedoch schon vorher eine deutliche Verbesserung zu bemerken.
5.0
Bianca  aus Nordhausen
09.01.2018
Das Produkt nutzen wir seit August zur Behandlung unseres kranken Pferdes. Es benötigt täglich eine Inhalation, wegen einer Dämpfigkeit. Wir sind sehr zufrieden mit der Handhabung des Produktes.
5.0
Anonym  aus Pforzheim
11.12.2017
Ich benutze dieses Produkt seit Jahren. Es hilft mir sehr meine chronische Bronchitis im Winter gut zu überstehen.
5.0
Doreen  aus Unterwellenborn
02.06.2013
Super zum inhalieren für Kinder und Erwachsene. Nehmen es schon viele Jahre und es hilft uns sehr die Erkältungsphasen zu überstehen ★★★★★

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.