5€* ab 65€ für Neukunden | Code: 2020

Frontline Spot on für Katzen, 3 St

4.3076923076923075 13 Kundenbewertungen
-30%*
Abbildung ähnlich
  • 16,76 € UVP 23,95 €
  • 168 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Frontline

Zur Behandlung von Katzen gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall.

Darreichung:
Lösung
Inhalt:
3 St
PZN:
00662907
Hersteller:
Boehringer Ingelheim VETMEDICA GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Frontline Spot on für Katzen

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Frontline Spot on Katze 50 mg, Lösung zum Auftropfen auf die Haut für Katzen
Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Katzen gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 03/2020

Unsere Tipps & Informationen zum Artikel Frontline Spot on für Katzen

  • Für Katzen
  • Kontakt-Antiparasitikum
  • Mit Fipronil
  • Zum Auftropfen
  • Auch bei tragenden und säugenden Tieren

Wirksames Mittel gegen Parasiten

Zecken und Flöhe sind vor allem in den warmen Monaten aktiv. Flöhe können, einmal in den Wohnraum hineingebracht, aber durch das warme Raumklima das ganze Jahr über aktiv sein. Frontline Spot On hilft Ihnen, einen Flohbefall bei Ihrer Katze oder Ihrem Kater zu beenden. Das Mittel

  • wirkt bereits beim ersten Kontakt mit Zecken und Flöhen,
  • ist unkritisch für Mensch und Tier und
  • sollte regelmäßig angewendet werden.

Mit Frontline können Sie den Flohbefall schnell in den Griff bekommen. Schon innerhalb von 24 Stunden nach Auftragen der Lösung sollte die Mehrheit der erwachsenen Flöhe abgetötet sein.


Wirkung beim ersten Kontakt

Frontline für Katzen enthält den Arzneistoff Fipronil. Nach dem Auftragen wird er durch die Talgdrüsen auf der gesamten Haut des Tieres verteilt. Der Wirkstoff entfaltet seinen Effekt direkt beim ersten Kontakt. Schon vor dem Biss können daher Schädlinge abgetötet werden. Da Frontline zudem hoch selektiv nur im Nervensystem der Zecken, Flöhe und Haarlinge wirkt, ist das Mittel für Menschen und Katzen sehr sicher und hat eine gute Verträglichkeit.


Vorbeugung gegen Parasiten

Da Frontline Spot On direkt beim ersten Kontakt wirkt, wird es unwahrscheinlicher, dass Ihre Katze lebende Parasiten in Ihre Wohnung einschleppt. Die schon in der Wohnung vorhandenen Flöhe sollten ebenfalls durch den Kontakt mit Ihrem Haustier absterben. Dadurch können Sie einen vorhandenen Befall loswerden und einem neuen vorbeugen.

Wie wende ich Spot on Katze an?

Nehmen Sie eine Spot On Pipette aus der Verpackung. Halten Sie diese aufrecht und knicken Sie diese an der perforierten Stelle ab. Scheiteln Sie das Fell Ihrer Katze oder Ihres Katers zwischen den Schulterblättern, bis die Haut sichtbar wird. Setzen Sie die Spitze des Behälters direkt auf die Haut auf. Geben Sie die Spot-on-Lösung auf die Haut Ihres Haustiers, indem Sie die Pipette entleeren. Für eine gute Wirksamkeit sollten Sie Frontline alle vier Wochen anwenden.

Was muss ich bei der Anwendung beachten?

Wählen Sie zum Auftragen der Frontline Spot On Lösung eine Stelle, welche die Katze beim Putzen nicht erreichen kann. Nur so wird die Wirkstofflösung in die Talgdrüsen aufgenommen und verteilt sich über den ganzen Körper. Waschen Sie Ihr Tier 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht. Wenn Ihre Katze das Produkt doch ableckt, kann vermehrtes Speicheln auftreten, das von allein wieder abklingt. Dies wird nicht durch den Wirkstoff hervorgerufen, sondern durch den unangenehmen Geschmack des Mittels.



Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

4.3076923076923075

Sehr gut

4,3 / 5

13 insgesamt

5

8

4

3

3

1

2

0

1

1

1.0
Gilla  aus Solms
22.10.2019
Frontline hilft gegen Zecken, aber bei einem Flohbefall ist es keinesfalls zu empfehlen. Nicht wirksam!
5.0
Anonym  aus Heilbronn
24.04.2018
Ich habe vieles ausprobiert und letztendlich haben bei meiner Katze nur diese Frontline Spot on geholfen. Sie hat es gut vertragen und die Flöhe waren nach paar Tagen weg. Sehr empfehlenswert
5.0
Beate  aus Münsterdorf
12.05.2017
Ich benutzte Frontline schon für meinen Hund. Und jetzt auch für meine Katze. Hat sich immer gut bewährt .
4.0
Karl-Heinz  aus Meppen
14.10.2016
Trotz regelmäßiger Anwendung hat unser Kater immer noch Zecken!
5.0
Heike  aus Riesa
29.06.2015
Sehr zu empfehlen, unsere Kleine hat dadurch ein unbeschwerteres Leben. Wirkt wirklich sehr gut.
5.0
Anonym  aus Nürnberg
02.12.2013
Ich habe FRONTLINE on für die Katze schon lange für unser Mieze und es hilft. Gut und bei Mycare günstiger als in der Verkaufsapotheke
5.0
Frau N  aus Neunkirchen
29.11.2013
sehr gut....immer wieder wenn Flöhe da sind !!!
4.0
Lorella  aus Neunkirchen
29.11.2013
sehr gutes Produkt !!!
3.0
Anonym  aus Arzbach
03.09.2012
Ist immer noch das effektivste Mittel.
4.0
Anonym  aus Engelskirchen
13.08.2012
Ich habe 3 Freigängerkatzen. Frontline hat sich hier sehr bewährt, man muss allerdings regelmässig geben. Ich bevorzuge alle 2-3 Monate.
5.0
W.K.  aus Neuenbürg
06.08.2012
Unserer Katze hat FRONTLINE SPOT ON KATZE schon mehrmals den Dienst erwiesen. Hat super funktioniert. Ist zu empfehlen.
5.0
M.  aus Stuttgart
07.07.2012
Das Produkt hat unseren Lieblingen schon mal sehr geholfen.
5.0
Birgitt H.  aus Eschbach
26.06.2012
Mir wurde diese Lösung vom Tierarzt empfohlen. Sie ist wirkt und belastet meine Katze kaum. Ich empfehle es allen Katzenliebhabern.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.