Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Gingium intens 120 mg Filmtabletten 120 St
-45% *
Abbildung ähnlich

Gingium intens 120 mg Filmtabletten, 120 St

Natürliche Unterstützung bei Vergesslichkeit und Ohrgeräuschen.

Darreichung: Filmtabletten
Inhalt: 120 St
PZN: 01635924
Hersteller: Hexal AG
Information: Packungsbeilage als PDF
  • UVP: 91,99 €
  • 49,99 € (inkl. MwSt.)
  • + 500 Bonus-Herzen sammeln
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Gingium intens 120 mg Filmtabletten 30 St Gingium intens 120 mg Filmtabletten 30 St
    • 26,50 € 19,41 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1
  • Gingium intens 120 mg Filmtabletten 60 St Gingium intens 120 mg Filmtabletten 60 St
    • 49,99 € 27,49 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Gingium intens 120 mg Filmtabletten

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Gingium intens 120 mg.
Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen (Vor Behandlungsbeginn sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.). Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen. Durch Durchblutungsstörungen oder altersbedingte Rückbildungsvorgänge bedingte/r Schwindel bzw. Ohrgeräusche (unterstützende Behandlung). Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!


Gingium®: Mit Pflanzenkraft natürlich unterstützen bei Vergesslichkeit* und Ohrgeräuschen**
Damit das Gehirn seinen vielfältigen Aufgaben gut nachkommen kann, braucht es ausreichend Nährstoffe und Sauerstoff. Gingium® hilft dabei, indem es die Durchblutung im Gehirn fördert und dadurch Gedächtnis und Konzentration verbessert.* Zudem unterstützt Gingium® durch die bessere Durchblutung auch die Regeneration des Innenohrs bei Tinnitus**. Der hochwertige Spezialextrakt wird aus den Blättern des Ginkgo-Baumes gewonnen, weist eine hohe Konzentration natürlicher Wirkstoffe (Ginkgoflavonglykoside, Terpenlactone) auf und ist gut verträglich.

Die 6 wichtigsten Fakten zu Gingium®:
  • Gingium® verbessert Gedächtnis und Konzentration bei nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit*
  • Gingium® fördert die Durchblutung im Gehirn
  • Gingium® stärkt die Nervenzellen, indem es die Gehirnzellen vor sogenannten freien Radikalen schützt, die oxidativen Stress verursachen und die Zellen so schädigen
  • Mit Gingium® können Sie Ohrgeräusche, auch bekannt als Tinnitus, natürlich behandeln**
  • Dank der hochkonzentrierten Kraft des Ginkgo ist Gingium® pflanzlich wirksam und gut verträglich
  • Strenge Qualitätskontrollen garantieren ein hochwertiges Arzneimittel

Bei Vergesslichkeit frühzeitig handeln*
Vergesslichkeit ist nicht ungewöhnlich. Das Gehirn filtert scheinbar unwichtige Informationen. Im Alter kann sich dies häufen. Damit das Gehirn seinen vielfältigen Aufgaben nachkommen kann, muss es mit ausreichend Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Durchblutungsstörungen, die mit dem Alter häufig zunehmen, können sich negativ auf die Gedächtnisleistung auswirken.
Häufig wissen Betroffene nicht, dass sie mit Arzneimitteln, die den Ginkgo- Spezialextrakt enthalten, ihre Merkfähigkeit* verbessern können. Dabei gilt: Je früher, desto besser. Mit der hochkonzentrierten Kraft des Ginkgo ist Gingium® pflanzlich wirksam und gut verträglich.

Mit Gingium® frühzeitig bei Vergesslichkeit handeln*:
  • Fördert die Durchblutung des Gehirns
  • Stärkt die Nervenzellen
  • Verbessert Gedächtnis und Konzentration*

Ohrgeräusche (Tinnitus) natürlich behandeln**
Neben Vergesslichkeit und Konzentrationsproblemen können Durchblutungsstörungen auch zu Ohrgeräuschen, auch als Tinnitus bekannt, führen. Mit diesem Problem sind Sie nicht allein - Ohrgeräusche können in jedem Lebensalter auftreten. Geschätzt 3 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter dem nervigen Pfeifen, Summen oder Zischen.¹ Anfällig ist vor allem, wer viel "um die Ohren hat". Stress führt dazu, dass der Körper Stresshormone ausschüttet. Die Blutgefäße verengen sich und können so eine Verstopfung der Gefäße begünstigen. Die Folge sind Durchblutungsstörungen.
Regelmäßig eingenommen verbessert Gingium® die Durchblutung der kleinsten Blutgefäße im Innenohr.** Somit kann mehr Sauerstoff die Nervenzellen erreichen, wodurch der Regenerationsprozess des Hörorgans bei Tinnitus unterstützt wird.**

Die konzentrierte Kraft des Ginkgo biloba
Der Wirkstoff in Gingium® ist ein Spezialextrakt aus Ginkgoblättern. Ginkgo biloba ist ein ganz besonderer Baum und kann bis zu 1.000 Jahre alt werden. Seine speziellen Pflanzeninhaltstoffe schützen den Baum vor Schädlingen, Umweltgiften und sogar vor radioaktiver Strahlung. Zur Gewinnung des Spezialextraktes, der für Gingium® verwendet wird, werden die wertvollen Pflanzeninhaltsstoffe in aufwendigen Verfahren angereichert und reizende Stoffe abgetrennt. So gewonnene Spezialextrakte enthalten die natürlichen Wirkstoffe hochkonzentriert und sind gut verträglich.

¹ Tinnitus-Phantom im Ohr. Pharmazeutische Zeitung. Ausgabe 13/2015: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=57137

EINNAHME: EINFACH UND BEQUEM, EIN- BIS ZWEIMAL TÄGLICH

Zur Behandlung von Vergesslichkeit* sollten Erwachsene falls nicht anders verordnet:
  • zweimal täglich eine Filmtablette Gingium® intens 120 mg
  • unzerkaut und mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen
  • die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen

Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen** sollten Erwachsene:
  • ein– bis zweimal täglich eine Filmtablette Gingium® intens 120 mg
  • unzerkaut und mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen
  • die unterstützende Behandlung sollte über einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen erfolgen

Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Gingium® darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile, sowie in der Schwangerschaft. Gingium® ist für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen.

* bei nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit (dementielles Syndrom);
** Gingium® ist zugelassen für die begleitende Therapie bei Tinnitus (Ohrgeräusche) infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen. (Gingium 40 mg, spezial 80 mg und intens 120 mg).

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 09/2018

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: Gingium intens 120 mg Filmtabletten

  • Anwendungsgebiete:

    - Leistungsstörungen durch Veränderungen im Gehirn (Demenz), wie:
            - Konzentrationsschwäche
            - Gedächtnisstörungen
    - Durchblutungsstörungen, vor allem der Arme und der Beine (periphere arterielle Verschlusskrankheit)
    - Schwindel
    - Tinnitus (Ohrgeräusche), zur unterstützenden Behandlung

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Erwachsene
    1 Tablette
    2-mal täglich
    unabhängig von der Mahlzeit

    Erwachsene
    1 Tablette
    1-2 mal täglich
    unabhängig von der Mahlzeit

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Bei der Einnahme sollten Sie aufrecht stehen oder sitzen.

    Dauer der Anwendung?
    Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3 Monate anwenden. Allgemeine Behandlungsdauer: 6-8 Wochen, bei Tinnitus 3-6 Monate.

    Überdosierung?
    Bei einer Überdosierung kann es zu Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen und allergischen Hautreaktionen kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

    Einnahme vergessen?
    Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    Immer:
    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
    - Erhöhte Blutungsneigung

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffGinkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)120 mg
    WirkstoffGinkgo-Flavonglycoside29,4 mg
    WirkstoffTerpenlactone6,0-8,4 mg
    WirkstoffGinkgolid A-Ginkgolid B-Ginkgolid C (x:y:z)3,36-4,08 mg
    WirkstoffBilobalid3,12-3,84 mg
    WirkstoffGinkgolsäurenhöchstens 0,6 Mikrogramm
    HilfsstoffCroscarmellose natrium+
    HilfsstoffSiliciumdioxid, hochdisperses+
    HilfsstoffHypromellose+
    HilfsstoffLactose-1-Wasser+
    HilfsstoffMacrogol 1500+
    HilfsstoffMagnesium stearat+
    HilfsstoffMaisstärke+
    HilfsstoffCellulose, mikrokristalline+
    HilfsstoffDimeticon-Siliciumdioxid-?-hydro-?-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure-Wasser+
    HilfsstoffTalkum+
    HilfsstoffTitandioxid+
    HilfsstoffEisen(III)-oxid+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

    Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Ginkgo und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:

            - Aussehen: stattlicher, zweihäusiger Baum mit charakteristisch fächerförmigen, parallelnervigen Blättern, die im Herbst goldgelb leuchten; die weiblichen Zapfen riechen unangenehm nach Buttersäure
            - Vorkommen: China, Japan, Korea
            - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Ginkgolide, Bilobalid, Flavonoide
            - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der getrockneten Blätter
    Extrakte von Ginkgo verbessern die Fließeigenschaft des Blutes und fördern die Gehirndurchblutung.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Parabene z.B. Konservierungsstoffe (E-Nummer E 214 - E 219) oder als Pflanzeninhaltsstoff!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen das Konservierungsmittel Sorbinsäure (E-Nummer E 200, E 201, E 202, E 203)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!
    - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.


  • Aufbewahrung:



  • Handelsformen:

    Anbieter: HEXAL, Holzkirchen, www.hexal.de Bearbeitungsstand: 18.07.2016
  • Gingium intens 120 mg Filmtabletten 120 St
  • Gingium intens 120 mg Filmtabletten, 120 St
  • UVP: 91,99 €
  • 49,99 € (inkl. MwSt.)
  • + 500 Bonus-Herzen sammeln
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

Gingium intens 120 mg Filmtabletten 120 St - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Bonus-Herzen sammeln

5.0
Anonym aus Eberbach schrieb am 25.05.2016

Wirkt wahrscheinlich besser als die Vergleichsprodukte


5.0
Katja aus Rosenheim schrieb am 29.04.2016

Ich habe Gingium intens für meine Mama geholt, da sie durch viel Arbeit und Stress sehr vergesslich und unkonzentriert ist. Seitdem sie Gingium nimmt, fühlt sie sich geistig fitter und ihre Merkfähigkeit hat sich verbessert. Das hat mich sehr gefreut, kann ich nur weiter empfehlen!


5.0
Jana aus Schwanau schrieb am 19.02.2016

Gingium intens bestelle ich schon seit einer Weile für meine Eltern. Beide vertragen es gut und sind von der Wirkung überzeugt. Sie fühlen sich geistig und körperlich fit und das freut mich um so mehr.


5.0
Claudia aus Düsseldorf schrieb am 12.06.2015

Ich kaufe Gingium immer für meine 85jährige Mutter und kann es empfehlen. Meine Mutter sagt mir immer wieder, dass sie ihr gutes Gedächnis nur diesem Produkt verdankt. Sie nimmt es regelmäßig.


5.0
Herbert aus Kiel schrieb am 24.03.2015

Wurde mir von meinem HNO-Arzt empfohlen, denn ich hatte einen Hörsturz. Nach jetzt 10 Wochen fühle ich mich wieder viel leistungsfähiger und habe kaum Ohrengeräusche. Die Tabletten sind gut verträglich.


5.0
Walter aus 97456 Dittelbrunn schrieb am 20.02.2014

Ich bin mit meinen 80 Jahren seit Einnahme von Gingium intens - 120 mg - wieder in meiner Merkfähigkeit gebessert. Sicher gibt es noch Erinnerungslücken, vor allem im Kurzzeit-Gedächtnis. Aber mein Umfeld gibt mir Recht, wenn ich sage, dass es mit Hilfe von Gingium 120 merklich weniger Aussetzer gibt. Gingium 120 mg ist sehr gut verträglich.


5.0
Karl aus Naumburg schrieb am 20.06.2012

Ich bin mit Ginkobil 40mg zufrieden. Es ist gut verträglich. Meine Frau nimmt die Dragees jetzt seit 3 Monaten und ihr Zustand hat sich sehr zum Vorteil geändert.


Produkt bewerten & Bonus-Herzen sammeln

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Gingium intens 120 mg Filmtabletten 120 St
  • Gingium intens 120 mg Filmtabletten, 120 St
  • UVP: 91,99 €
  • 49,99 € (inkl. MwSt.)
  • + 500 Bonus-Herzen sammeln
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1
X
Entdecken Sie mycareplus

Gratis-Versand, Bonus-Herzen und Spar-Vorteile. Exklusiv für Sie.

Jetzt kostenfrei anmelden
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
Wir schenken mycareplus-Mitgliedern 1.000 extra Bonus-Herzen für Bestellungen über 69 € Einkaufswert. Herzlichen Glückwunsch! Wir schenken Ihnen 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich.
Wir übernehmen die Standard-Versandkosten. Fügen Sie noch 39,00 € Ihrer Bestellung hinzu. Wir übernehmen die Standard-Versandkosten für Ihre Bestellung.

✔ 69€

+