Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Glandosane neutral Spray 1X50 ml
Abbildung ähnlich

Glandosane neutral Spray, 1X50 ml

Zur Anwendung in der Mundhöhle bei Mundtrockenheit.

Darreichung: Spray
Inhalt: 1X50 ml
PZN: 02058788
Hersteller: cell pharm GmbH
  • 8,19 € (inkl. MwSt.)
  • + 82 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 16,38 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Glandosane neutral Spray

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Glandosane. Spray zur Anwendung in der Mundhöhle. Anwendungsgebiete: Bei Mundtrockenheit jeder Genese, insbesondere bei der radiogenen Sialadenitis und zur Mundpflege auf der Intensivstation.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

1. BEZEICHNUNG DES ARZNEIMITTELS

Glandosane
Glandosane aromatisiert

2. QUALITATIVE UND QUANTITATIVE ZUSAMMENSETZUNG

50 ml Spray enthalten:
Carmellose-Natrium 0,5075 g, Sorbitol (Ph. Eur.) 1,5225 g, Kaliumchlorid 0,0609 g, Natriumchlorid 0,0428 g, Kaliummonohydrogenphosphat (Ph. Eur.) 0,0174 g, Calciumchlorid-Dihydrat 0,0074 g, Magnesiumchlorid-Hexahydrat 0,0026 g

Sonstige Bestandteile:
Natriumbenzoat und Sorbinsäure (Ph.Eur.). Die vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe Abschnitt 6.1

3. DARREICHUNGSFORM
Spray zur Anwendung in der Mundhöhle

4. KLINISCHE ANGABEN

4.1 Anwendungsgebiete
Mundtrockenheit jeder Genese, insbesondere bei der radiogenen Sialadenitis. Zur Mundpflege auf der Intensivstation.

4.2 Dosierung,
Art und Dauer der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, bei Bedarf Mund- und Rachenschleimhaut besprühen. Zur Anwendung in der Mundhöhle. Die Anwendungsdauer von Glandosane ist nicht begrenzt.

4.3 Gegenanzeigen
Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile von Glandosane.

4.4 Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
Natriumbenzoat kann leichte Reizungen an Haut, Augen und Schleimhäuten hervorrufen. Sorbinsäure kann örtlich begrenzte Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

4.5 Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstige Wechselwirkungen
Sind bisher keine beobachtet worden.

4.6 Fertilität, Schwangerschaft und Stillzeit
Glandosane kann bei bestimmungsgemä- ßem Gebrauch in Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

4.7 Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Bei bestimmungsgemäßer Anwendung nicht bekannt.

4.8 Nebenwirkungen
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeiten zugrunde gelegt: sehr häufig (> 1/10), häufig (> 1/100 bis < 1/10), gelegentlich (> 1/1.000 bis < 1/100), selten (> 1/10.000 bis < 1/1.000), sehr selten (< 1/10.000), nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar).

Erfahrungen nach der Markteinführung (Spontanberichte), Häufigkeit nicht bekannt:
Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts lokale Beschwerden im Mund und Hals Meldung des Verdachts auf Nebenwirkungen Die Meldung des Verdachts auf Nebenwirkungen nach der Zulassung ist von großer Wichtigkeit. Sie ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses des Arzneimittels. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung dem
Bundesinstitut für Arzneimittel und
Medizinprodukte
Abt. Pharmakovigilanz
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3
D-53175 Bonn
Website: www.bfarm.de
anzuzeigen.

4.9 Überdosierung
Entfällt.

5. PHARMAKOLOGISCHE EIGENSCHAFTEN

5.1 Pharmakodynamische Eigenschaften
ATC-Code: A01A D69
Pharmakotherapeutische Gruppe: Mundund
Rachentherapeutika

5.2 Pharmakokinetische Eigenschaften
Angaben hierzu liegen bei diesem oral anzuwendenden Arzneimittel nicht vor.

5.3 Präklinische Daten zur Sicherheit
Auf Grundlage der Ergebnisse präklinischer Untersuchungen zur akuten und chronischen Toxizität, Reproduktionstoxikologie, Kanzerogenität und Mutagenität ist bei bestimmungsgemäßen Gebrauch kein Risiko für den Menschen zu erwarten.

6. PHARMAZEUTISCHE ANGABEN

6.1 Liste der sonstigen Bestandteile
Kohlendioxid, Sorbinsäure (Ph. Eur.), Natriumbenzoat, Gereinigtes Wasser, Salzsäure, Natriumhydroxid
Glandosane aromatisiert:
Zusätzlich Zitronen-Likör-Aroma

6.2 Inkompatibilitäten
Nicht zutreffend.

6.3 Dauer der Haltbarkeit
2 Jahre

6.4 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung
Nicht über 50 °C erwärmen.
Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

6.5 Art und Inhalt des Behältnisses
Packung mit 1 oder 12 Spraydose(n) mit 50 ml
Packung mit 1 oder 12 Spraydose(n) mit 100 ml

6.6 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung und sonstige
Hinweise zur Handhabung Nicht in die Augen sprühen. Spraydose bei Benutzung senkrecht halten. Behälter steht unter Druck! Auch nach Gebrauch nicht gewaltsam öffnen oder verbrennen. Nicht gegen Flamme oder auf glühenden Gegenstand sprühen. Von Zündquellen fernhalten - nicht rauchen.

7. INHABER DER ZULASSUNG

cell pharm GmbH
Theodor-Heuss-Str. 52
61118 Bad Vilbel
Telefon: 0 61 01/30 42-0
Telefax: 0 61 01/30 42-11

8. ZULASSUNGSNUMMER

Glandosane: 6072896.00.00
Glandosane aromatisiert: 6666733.00.00

9. DATUM DER ERTEILUNG DER ZULASSUNG/VERLÄNGERUNG DER ZULASSUNG
28. Juli 2003

10. STAND DER INFORMATION
Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im Februar 2014

11. VERKAUFSABGRENZUNG
Apothekenpflichtig

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 03/2017

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: Glandosane neutral Spray

  • Anwendungsgebiete:

    - Mundtrockenheit, aufgrund unterschiedlicher Ursache, z.B. bei Erkrankungen, bei Arzneimittelnebenwirkungen, bei Strahlenbehandlung im Kopfbereich oder bei bettlägerigen Patienten.
    - Mundpflege, als Speichelersatz bei trockener Mundschleimhaut

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Alle Altersgruppen
    eine ausreichende Menge
    mehrmals täglich
    bei Auftreten von Beschwerden

    Art der Anwendung?
    Sprühen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Stelle(n) der Mundschleimhaut auf. Bei Mundtrockenheit ist die ganze Mundhöhle betroffen.
    Oder: Sprühen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Stelle(n) im Hals und Rachen ein.

    Dauer der Anwendung?
    Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt.

    Überdosierung?
    Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
    - Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    Für das Arzneimittel sind bei bestimmungsgemäßem Gebrauch derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffCarmellose natrium10,15 mg
    WirkstoffSorbitol30,45 mg
    WirkstoffKaliumchlorid1,218 mg
    WirkstoffNatriumchlorid0,856 mg
    WirkstoffKaliummonohydrogenphosphat0,348 mg
    WirkstoffCalciumchlorid-2-Wasser0,148 mg
    WirkstoffMagnesiumchlorid-6-Wasser0,052 mg
    HilfsstoffKohlendioxid+
    HilfsstoffSorbinsäure+
    HilfsstoffNatriumbenzoat+
    HilfsstoffNatronlauge zur pH-Wert-Einstellung+
    HilfsstoffSalzsäure zur pH-Wert-Einstellung+
    HilfsstoffWasser, gereinigtes+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

    Das Arzneimittel ist ein flüssiger Speichelersatz und besteht aus verschiedenen Mineralsalzen, einem Süßungsmittel und wenig Andickungsmittel. Es ersetzt den körpereigenen Mundspeichel, wenn dessen Bildung gestört ist. Der Mundspeichel hat die Aufgabe die Mundschleimhaut und den Zahnschmelz zu schützen und die Mundhöhle zu reinigen. Der menschliche Körper bildet ca. 1-2 L Speichelflüssigkeit pro Tag.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen das Konservierungsmittel Sorbinsäure (E-Nummer E 200, E 201, E 202, E 203)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen die Konservierungsmittel Benzoesäure und Benzoate (E-Nummer E 210, E 211, E 212, E 213)!
    - Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden.


  • Aufbewahrung:

    Aufbewahrung

    Das Arzneimittel muss
            - vor Hitze geschützt
            - im Dunkeln (z.B. im Umkarton)
    aufbewahrt werden.

  • Handelsformen:

    Anbieter: CELL PHARM, Bad Vilbel, www.cellpharm.com Bearbeitungsstand: 19.11.2014
  • Glandosane neutral Spray 1X50 ml
  • Glandosane neutral Spray, 1X50 ml
  • 8,19 € (inkl. MwSt.)
  • + 82 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 16,38 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

Glandosane neutral Spray 1X50 ml - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Glandosane neutral Spray 1X50 ml
  • Glandosane neutral Spray, 1X50 ml
  • 8,19 € (inkl. MwSt.)
  • + 82 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 16,38 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
X
Entdecken Sie mycareplus

Gratis-Versand, Bonus-Herzen und Spar-Vorteile. Exklusiv für Sie.

Jetzt kostenfrei anmelden
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
Werden Sie mycareplus-Mitglied und wir schenken Ihnen für Bestellungen über 69 € 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich. Herzlichen Glückwunsch! Wir schenken Ihnen 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich.
Wir übernehmen die Standard-Versandkosten. Noch 39,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Wir übernehmen die Standard-Versandkosten für Ihre Bestellung.

✔ 69€

+