Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
HAMAMELIS PHCP SALBE 30 g

HAMAMELIS PHCP SALBE, 30 g

HAMAMELIS PHCP Salbe

Darreichung: Salbe
Inhalt: 30 g
PZN: 04494312
Hersteller: PHÖNIX LABORATORIUM GmbH
  • 6,38 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 21,27 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: HAMAMELIS PHCP SALBE

Gebrauchsinformation

Liebe Patientin, lieber Patient!
Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist auch ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Hamamelis Phcp Salbe jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
- Heben Sie die Gebrauchsinformation auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder keine Besserung eintritt, müssen Sie medizinischen Rat einholen.

Hamamelis Phcp Salbe
Homöopathisches Arzneimittel

Zusammensetzung
10 g Salbe enthalten:
Arzneilich wirksame Bestandteile:
Acidum silicicum Trit. D3 0,1 g, Hamamelis virginiana Dil. D2 0,1 g
Sonstige Bestandteile:
Wollwachsalkoholsalbe (DAB) (enthält u.a.Butylhydroxytoluol und Cetylstearylalkohol), Hydrophile Salbe (DAB)

Darreichungsform und Inhalt
Hamamelis Phcp Salbe ist in Packungen mit 30 g Salbe erhältlich

von:
PHÖNIX LABORATORIUM GMBH
Benzstraße 10
71149 Bondorf
www.phoenix-laboratorium.de

Was ist Hamamelis Phcp Salbe und wofür wird es angewendet?
Hamamelis Phcp Salbe ist ein homöopathisches Arzneimittel ohne Angabe eines therapeutischen Anwendungsgebietes.
Sollten während der Anwendung des Arzneimittels die Krankheitssymptome fortdauern, müssen Sie medizinischen
Rat einholen.

Was müssen Sie vor der Anwendung von Hamamelis Phcp Salbe beachten?
Hamamelis Phcp Salbe darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber einem der Bestandteile von Hamamelis Phcpâ Salbe sind. Cetylstearylalkohol und Wollwachsalkohole können örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Butylhydroxytoluol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und der Schleimhäute hervorrufen.
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung von Hamamelis Phcp Salbe in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker angewendet werden.
Wenden Sie Hamamelis Phcp Salbe bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker an, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen.

Allgemeiner Hinweis:
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wie ist Hamamelis Phcp Salbe anzuwenden?
Wenden Sie Hamamelis Phcpâ Salbe immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsinformation an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Soweit nicht anders verordnet:
Die Salbe 1 - 2 mal täglich auf die betroffenen Stellen auftragen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.
Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker angewendet werden.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Wie alle Arzneimittel kann Hamamelis Phcpâ Salbe Nebenwirkungen haben.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
Häufig: mehr als 1 von 100 Behandelten
Gelegentlich: mehr als 1 von 1000 Behandelten
Selten: mehr als 1 von 10.000 Behandelten
Sehr selten: 1 oder weniger von 10.000 Behandelten einschließlich Einzelfälle
In seltenen Fällen können bei Überempfindlichkeit gegen Bestandteile der Salbengrundlage (z.B. Cetylstearylalkohol, Wollwachsalkohole) allergische Hautreaktionen auftreten.
Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.
Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte
Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wie ist Hamamelis Phcp Salbe aufzubewahren?
Nicht über 25° C aufbewahren.
Arzneimittel müssen für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden!
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Stand der Information: Dezember 2005
Quelle: www.phoenix-laboratorium.de

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

HAMAMELIS PHCP SALBE 30 g - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • HAMAMELIS PHCP SALBE 30 g
  • HAMAMELIS PHCP SALBE, 30 g
  • 6,38 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 21,27 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1