Husteel, Mischung, 100 ml

Abbildung ähnlich
  • 28,51 € UVP 33,42 €
  • 286 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 285,10 € / l
Packungseinheit Nicht lieferbar
Produktbeschreibung

Homöopathisches Arzneimittel.

Darreichung:
Tropfen
Inhalt:
100 ml
PZN:
00505912
Hersteller:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Information:
Beipackzettel als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Husteel, Mischung

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Husteel, Mischung
. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Husten, z.B. bei Bronchitis oder Erkältungskrankheiten. Warnhinweis: Enthält 35 Vol.-% Alkohol!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Husteel, Mischung für Erwachsene und Kinder ab einem Jahr

Indikationsgruppe:
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten.

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Husten, z.B. bei Bronchitis oder Erkältungskrankheiten.

Gegenanzeigen:
Husteel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat anwenden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Bei anhaltenden oder unklaren Beschwerden, bei Atemnot, eitrigem oder blutigem Auswurf sowie bei Fieber, das länger als 3 Tage anhält oder über 39°C ansteigt, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel bei Kindern unter 1 Jahr nicht angewendet werden.

Dieses Arzneimittel enthält 35 Vol.-% Alkohol.

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen sind bisher nicht bekannt geworden. Bei Einhaltung der empfohlenen Dosierung ist kein Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen zu erwarten.

Wechselwirkungen:
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

Dauer der Behandlung:
Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Hinweise für die Anwendung:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Nebenwirkungen:
Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Hinweis:
Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung:
Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren. Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußerer Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich.

Zusammensetzung:
10 g (= 10,5 ml) enthalten:
Wirkstoffe: Arsenum iodatum Dil. D6 2 g, Atropa bella-donna Dil. D4 2 g, Cuprum aceticum Dil. D6 1 g, Causticum Hahnemanni Dil. D6 3 g, Urginea maritima Dil. D4 2 g. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen.

Packungsgrößen:
30 ml und 100 ml Mischung.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Dr.-Reckeweg-Str. 2-4
76532 Baden-Baden
Telefon: 07221 501-00
Telefax: 07221 501-210
E-Mail: info@heel.de

Stand der Information: Mai 2022.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 01/2023


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Produktbewertungen unserer Kunden
4.5

4,5 / 5

2 insgesamt

5

1

4

1

3

0

2

0

1

0

5.0
Anonym  aus Essen
26.03.2017
Dreimal Hoch für Husteel. Mein Mann hatte seit 4 Wochen einen quälenden Husten, wir versuchten alles, was Apotheke und Drogeriemarkt so bietet. Ohne großen Erfolg. Er inhalierte mit Kräutern, trank literweise Tee, Honig-Ingwer-Zitronensaft. Der Husten schüttelte ihn weiterhin. Seine Internistin verschrieb schließlich ein Antibiotikum, auch das brachte keine Besserung. Schließlich sagte mir eine befreundete Apothekerin: versuchen Sie es mal mit Husteel. Ich war skeptisch, es ist ein homöopathisches Mittel. Ich war der Meinung: wie kann so etwas wirken, wenn der Wirkstoff kaum mehr nachweisbar ist. Mein Mann war mittlerweile ganz verzweifelt .Er hatte keine Lust auf ein weiteres nutzloses Mittel. Schließlich versuchte er es doch mit den Tropfen, mehrmals am Tag in etwas Wasser, möglichst lange im Mund lassen vor dem Schlucken. Das ist jetzt zwei Tage her. Er hat ruhig geschlafen, die Hustenanfälle sind drastisch reduziert. Tja, wer heilt hat wohl immer Recht. Husteel werde ich jetzt bei Husten sofort einsetzen und nicht lange herum probieren.
4.0
Erwin  aus Ehringshausen
28.12.2016
Husteel steht seit Jahren bei uns in der Hausapotheke. Es wirkt zwar nicht unmittelbar, aber es hilft die Erkältung im Zaum zu halten und andere Mittel meist überflüssig zu machen.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.