Anmelden
mycarePlus

Hylovis lipo Augentropfen Einzeldosispipetten, 30X0.4 ml

Abbildung ähnlich
  • 14,36 € UVP 14,73 €
  • 144 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 1.196,67 € / l
Lieferbar
Produktbeschreibung

Zur Behandlung des Trockenen Auges durch eine Störung der Lipidschicht.

Darreichung:
Einzeldosispipetten
Inhalt:
30X0.4 ml
PZN:
15815469
Hersteller:
TRB Chemedica AG

Gebrauchsinformationen zum Artikel Hylovis lipo Augentropfen Einzeldosispipetten

Produkteigenschaften:

Hylovis lipo Augentropfen Einzeldosispipetten
HYLOVIS LIPO ist ein Tränenersatzmittel, das als sterile, hypoosmolare Emulsion mit 0,18 % Natriumhyaluronat (aus Fermentation), verpackt in Einzeldosisbehältern zu 0,4 ml, angeboten wird und frei von Konservierungsstoffen ist.

Anwendung:
HYLOVIS LIPO dient der Anwendung am Auge. Hände vor dem Einträufeln gründlich waschen.
1. Beutel öffnen und eine Einzeldosis vom Riegel trennen. Die anderen Einzeldosen wieder in die Originalverpackung zurücklegen.
2. Einzeldosis vor dem Eintropfen immer schütteln.
3. Einzeldosis senkrecht halten (Verschlusskappe nach oben) und den flachen Teil vollständig abdrehen. Die Einzeldosis ist geöffnet.
4. Den Kopf nach hinten neigen und die Einzeldosis mit der Tropferspitze nach unten über das Auge halten. Das untere Augenlid mit dem Zeigefinger leicht nach unten ziehen und nach oben schauen, dann das Einzeldosis-Behältnis leicht zusammendrücken, bis ein Tropfen HYLOVIS LIPO ins Auge fällt.

Sofern nicht anders empholen, 1-2 Tropfen so oft wie nötig einträufeln.
Nach der Anwendung wird die Emulsion mit einigen spontanen Lidschlägen gleichmäßig über die Oberfläche des Auges verteilt, wo sie einen transparenten und haltbaren Film bildet. HYLOVIS LIPO ist für Kontaktlinsenträger geeignet.

Sicherheitshinweise:
Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht einnehmen. Bei 2 bis 25 °C aufbewahren.
1. Hände vor dem Eintropfen gründlich waschen.
2. Einzeldosis vor dem Eintropfen immer schütteln.
3. Kontakt der Tropferspitze der Einzeldosis mit den Händen, Augen oder Lidern vermeiden (Gefahr einer mikrobiellen Kontamination).
4. Diese Augentropfen werden in einer Einzeldosis-Ophtiole geliefert: Die Einzeldosis ist sofort nach dem Gebrauch zu entsorgen und darf nicht für einen späteren Gebrauch aufbewahrt werden (Gefahr einer mikrobiellen Kontamination und verminderten Wirksamkeit).
5. Nicht verwenden, wenn die Einzeldosis beschädigt ist (Gefahr einer mikrobiellen Kontamination).
6. Nicht nach dem auf der Einzeldosis und der Schachtel angegebenen Verfallsdatum verwenden (Gefahr einer mikrobiellen Kontamination).

Falls Ihr Augenarzt Ihnen andere Augentropfen verschrieben hat, muss zwischen dem Einträufeln der beiden Produkte ein zeitlicher Abstand von 15 Minuten eingehalten werden (Gefahr der Wechselwirkung bzw. Verringerung der Wirkung der Augentropfen). Wenn die Beschwerden während der Anwendung von HYLOVIS LIPO anhalten, wenden Sie sich bitte an einen Arzt. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Zusammensetzung:
Natriumhyaluronat (0,18 %), Triglyzeride und Phospholipide, Liponsäure, Hydroxypropylmethylcellulose, Natriumcitrat, Natriumhydroxid, Zitronensäure, Natriumchlorid und Wasser für Injektionszwecke.

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 09/2021
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.