Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
ICHTHO BAD 130 g
Abbildung ähnlich

ICHTHO BAD, 130 g

Zur Linderung der Juckempfindung bei chronisch-ekzematösen Erkrankungen.

Darreichung: Bad
Inhalt: 130 g
PZN: 04643723
Hersteller: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG
  • 22,33 € (inkl. MwSt.)
  • + 224 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 17,18 € / 100g
  • Versandkostenfrei mit mycareplus
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: ICHTHO BAD

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Ichtho-Bad 72 g/100 g, Badezusatz.
Wirkstoff: Ammoniumbituminosulfonat, hell. Anwendungsgebiete: erfahrungsgemäß angewendet zur Linderung der Juckempfindung bei chronisch-ekzematösen Erkrankungen, wie z. B. dem atopischen Ekzem und zur Linderung der Juckempfindung bei Erkrankungen im äußeren Scham- und Analbereich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Ichtho-Bad 72 g/100 g, Badezusatz
Wirkstoff: Ammoniumbituminosulfonat, hell

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn sich Ihre Beschwerden nicht verbessern oder gar verschlechtern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht
  1. WAS IST ICHTHO–BAD UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON ICHTHO–BAD BEACHTEN?
  3. WIE IST ICHTHO–BAD ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST ICHTHO–BAD AUFZUBEWAHREN?
  6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

1. WAS IST ICHTHO-BAD UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Ichtho-Bad ist ein Badezusatz zur Bereitung medizinischer Voll- und Teilbäder mit dem Wirkstoff helles sulfoniertes Schieferöl. Ichtho-Bad wird erfahrungsgemäß angewendet zur Linderung der Juckempfindung bei chronisch-ekzematösen Erkrankungen, wie z. B. dem atopischen Ekzem und zur Linderung der Juckempfindung bei Erkrankungen im äußeren Scham- und Analbereich.

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON ICHTHO-BAD BEACHTEN?

Ichtho-Bad darf nicht angewendet werden, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie eine nachgewiesene Überempfindlichkeit gegen sulfonierte Schieferöle oder einen der sonstigen Bestandteile haben.

Wann dürfen Sie Ichtho-Bad als Vollbad, unabhängig vom Inhaltsstoff erst nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden?
Im folgenden wird beschrieben, wann Sie Ichtho-Bad nur unter bestimmten Bedingungen und nur mit besonderer Vorsicht anwenden dürfen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Dies gilt auch, wenn diese Angaben bei Ihnen früher einmal zutrafen. Bei
  • größeren Hautverletzungen und akuten unklaren Hautkrankheiten,
  • schweren fieberhaften und infektiösen Erkrankungen,
  • Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz),
  • Bluthochdruck (Hypertonie)
sollen Vollbäder unabhängig vom Inhaltsstoff nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Ichtho-Bad anwenden. Nicht unverdünnt mit den Augen in Berührung bringen.

Anwendung von Ichtho-Bad zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden. Durch den zusätzlichen Gebrauch von Seifen und anderen Badezusätzen wird die Wirkung von Ichtho-Bad aufgehoben. Der gleichzeitige, zusätzliche Gebrauch von anderen Salben oder Cremes kann die Wirkung von Ichtho-Bad beeinträchtigen. Ammoniumbituminosulfonat, hell kann die Löslichkeit anderer Wirkstoffe erhöhen und somit deren Aufnahme in die Haut verstärken.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte Ichtho-Bad nicht angewendet werden. Bisher liegen beim Menschen keine Erkenntnisse über Risiken bei der Anwendung von Ichtho-Bad während der Schwangerschaft und Stillzeit vor. In tierexperimentellen Untersuchungen wurden bei einer Gabe von Ichthyol mit dem Futter keine Schädigungen der Frucht während der Zeit der Organentwicklung festgestellt. Spätere Stadien der Entwicklung nach der Geburt, Wirkungen auf die Fruchtbarkeit sowie der Übergang des Wirkstoffes in die Milch sind bisher nicht untersucht worden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Ichtho-Bad hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Ichtho-Bad enthält Formaldehyd und Butylhydroxytoluol:
Das in diesem Arzneimittel enthaltene Dodecylpoly(oxyethylen)-2-hydro-gensulfat, Natriumsalz enthält Formaldehyd als Konservierungsmittel. Formaldehyd kann örtlich begrenzte Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Das in diesem Arzneimittel enthaltene Parfümöl Chic enthält Butylhydroxytoluol zur Stabilisierung. Butylhydroxytoluol kann örtlich bedingt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und Schleimhäute hervorrufen.

3. WIE IST ICHTHO-BAD ANZUWENDEN?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Dosierung Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene: Soweit von Ihrem Arzt nicht anders verordnet, wird Ichtho-Bad als medizinischer Badezusatz (Balneotherapeutikum) zwei- bis dreimal pro Woche angewendet. Die Dosierung erfolgt mit Hilfe der Verschlusskappe der Ichtho-Bad Flasche:
  • 1 Vollbad (100 L): Dosierung mit dem Verschluss der 130g–Flasche: 5 Verschlusskappen (ca. 20 g Lösung), Dosierung mit dem Verschluss der 400g–Flasche: 2 Verschlusskappen (ca. 20 g Lösung).
  • 1 Sitzbad (50 L): Dosierung mit dem Verschluss der 130g–Flasche: 2,5 Verschlusskappen (ca. 10 g Lösung), Dosierung mit dem Verschluss der 400g–Flasche:
  • 1 Teilbad (25 L): Dosierung mit dem Verschluss der 130g–Flasche: 1,5 Verschlusskappen (ca. 5 g Lösung), Dosierung mit dem Verschluss der 400g–Flasche: 0,5 Verschlusskappe (ca. 5 g Lösung).

Badezusatz:
Die erforderliche Ichtho-Bad-Einzeldosis wird abgemessen und zur guten Vermischung dem einlaufenden Badewasser zugefügt. Die Badetemperatur ist im Normalfall körperwarm (etwa 36°C). Bei starker Juckempfindung soll die Temperatur unter 36°C oder so niedrig wie verträglich sein. Die Badedauer sollte 20 bis 30 Minuten betragen. Es ist empfehlenswert, nach dem Bad eine halbe Stunde zu ruhen.

Art der Anwendung:
Ichtho-Bad wird als Voll-, Sitz- oder Teilbad angewendet. Um eine Heilwirkung zu erzielen, sollten Sie, soweit nicht anders verordnet, über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen 2-3 Badeanwendungen wöchentlich durchführen. Die Behandlungsdauer richtet sich nach Art und Ausmaß der Erkrankung, bitte fragen Sie Ihren Arzt.

Wenn Sie eine größere Menge Ichtho-Bad angewendet haben, als Sie sollten:
Schädliche Wirkungen einer erhöhten Wirkstoffkonzentration sind nicht bekannt.

Wenn Sie die Anwendung von Ichtho-Bad vergessen haben:
Nach einer vergessenen Einzeldosis wenden Sie bei der folgenden Behandlung nicht die doppelte Menge Ichtho-Bad an, sondern nehmen die Behandlung mit der vorgesehenen Dosis wieder auf.

Wenn Sie die Anwendung von Ichtho-Bad abbrechen:
Besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt die weitere Vorgehensweise, da der Behandlungserfolg gefährdet ist.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Patienten auftreten müssen. In seltenen Fällen (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 10.000) kann es zu lokalen Unverträglichkeitsreaktionen der Haut kommen.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über http://www.bfarm.de beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST ICHTHO-BAD AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton oder dem Flaschenetikett nach „verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nach Anbruch ist das Arzneimittel 12 Monate verwendbar, jedoch nicht über das Verfalldatum hinaus. Nicht über 25°C lagern.

6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Ichtho-Bad enthält:
Der Wirkstoff ist Ammoniumbituminosulfonat (Ichthyol), hell. 100 g Badezusatz enthalten Ammoniumbituminosulfonat (Ichthyol), hell 72 g. Die sonstigen Bestandteile sind: N, N-Bis(2-hydroxyethyl)oleamid, Poly(oxyethylen)- 6-glycerol-fettsäureester (C8-C12), Dodecylpoly(oxyethylen)-2-hydrogensulfat, Natriumsalz, Parfumöl Chic.

Wie Ichtho-Bad aussieht und Inhalt der Packung:
Ichtho-Bad ist eine braune bis schwarze Flüssigkeit. Ichtho-Bad ist in Kunststoffflaschen mit 130 g (6 Bäder) (N1) und 400 g (ca. 18 Bäder) erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
ICHTHYOL-GESELLSCHAFT Cordes, Hermanni & Co. (GmbH & Co.) KG
Sportallee 85
22335 Hamburg
Tel.:040-50714-0
Fax: 040-50714-110
E-Mail: info@ichthyol.de

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt im Juli 2013 überarbeitet.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 05/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: ICHTHO BAD

  • Anwendungsgebiete:

    - Hautausschlag mit Juckreiz, wie z.B.
            - Juckreiz bei Neurodermitis (Pruritus)
    - Juckreiz im Analbereich

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene
    ca. 20 g
    2-3mal wöchentlich
    unabhängig von der Tageszeit

    Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene
    ca. 10 g
    2-3mal wöchentlich
    unabhängig von der Tageszeit

    Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene
    ca. 5 g
    2-3mal wöchentlich
    unabhängig von der Tageszeit

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Bereiten Sie mit dem Arzneimittel ein warmes Bad zu. Geben Sie dazu das Arzneimittel mit dem Wasserstrahl in die Wanne. Die Badetemperatur sollte ca. 36 Grad C betragen. Bei starkem Juckreiz wird eine Badetemperatur unter 36 Grad C empfohlen. Die Dauer eines Bades sollte 20-30 Minuten betragen.
    Ruhen Sie nach dem Bad für etwa 30 Minuten.
    Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit den Augen.

    Dauer der Anwendung?
    Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

    Überdosierung?
    Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    Immer:
    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
    - Eitrigen Pusteln bei Schuppenflechte (Psoriasis)
    - Akute entzündliche Hautrötung des gesamten Körpers (Erythrodermie)

    Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
    - Schwere fieberhafte Erkrankungen
    - Schwere infektiöse Erkrankungen
    - Tuberkulose
    - Schwere Herz- Kreislauf-Erkrankungen
    - Herzschwäche
    - Bluthochdruck
    - Größere Hautverletzungen
    - Akute, unklare Hautkrankheiten

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Säuglinge unter 1 Jahr: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffAmmoniumbituminosulfonat, hell720 mg
    HilfsstoffButylhydroxytoluol0,125 mg
    HilfsstoffÖlsäurediethanolamid+
    HilfsstoffPoly(oxyethylen)-6-glycerolfettsäureester (C8-C12)+
    HilfsstoffNatrium laureth-2 sulfat+
    HilfsstoffParfümöl Chic+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

    Der Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat, hell ist ein sulfoniertes Schieferöl, dass als Badezusatz zur Linderung von Juckreiz angewendet wird. Ammoniumbituminosulfonat, hell hat eine entzündungshemmende Wirkung.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Wenden Sie Vollbäder unabhängig vom Inhaltsstoff bei:
            - Herzschwäche und Bluthochdruck
            - Fieber und Infektionen
            - Hauterkrankungen oder -verletzungen
    nur nach Rücksprache mit einem Arzt an.
    - Vorsicht bei Allergie gegen Schieferöl (Ichthammol, Ichthyol, Tiroler Steinöl)!
    - Antioxidantien (z.B. Butylhydroxyanisol, Butylhydroxytoluol) können Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und Schleimhäute hervorrufen.
    - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.


  • Aufbewahrung:

    Aufbewahrung

    Lagerung vor Anbruch
    Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.
    Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung
    Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Monate verwendet werden!
    Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

  • Handelsformen:

    Anbieter: ICHTHYOL, Hamburg, www.ichthyol.de Bearbeitungsstand: 28.01.2019
  • ICHTHO BAD 130 g
  • ICHTHO BAD, 130 g
  • 22,33 € (inkl. MwSt.)
  • + 224 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 17,18 € / 100g
  • Versandkostenfrei mit mycareplus
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

ICHTHO BAD 130 g - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Bonus-Herzen sammeln

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • ICHTHO BAD 130 g
  • ICHTHO BAD, 130 g
  • 22,33 € (inkl. MwSt.)
  • + 224 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 17,18 € / 100g
  • Versandkostenfrei mit mycareplus
  • sofort lieferbar
1
X
Spar-Vorteile mit mycareplus
  • Jederzeit Gratis-Versand
  • Kostenfrei und unverbindlich
  • Sofort-Rabatte sichern
  • u.v.m.
Jetzt anmelden »
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
1.000 Bonus-Herzen geschenkt ab 69 €. Für mycareplus-Mitglieder » 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich erhalten.
Gratis-Versand möglich! Nur noch 19,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Gratis-Versand

✔ 69€

+