5€* ab 65€ für Neukunden | Code: 2020

Ilon Salbe Classic bei leichten Entzündungen der Haut, 25 g

4.897435897435898 39 Kundenbewertungen
-36%*
Abbildung ähnlich
  • 7,94 € UVP 12,47 €
  • 80 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 31,76 € / 100g
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Ilon

Zur Behandlung leichter, lokal begrenzter, eitriger Entzündungen der Haut.

Darreichung:
Salbe
Inhalt:
25 g
PZN:
10056674
Hersteller:
Cesra Arzneimittel GmbH & Co.KG

Gebrauchsinformationen zum Artikel Ilon Salbe Classic bei leichten Entzündungen der Haut

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

ilon® Salbe classic
. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung leichter, lokal begrenzter, eitriger Entzündungen der Haut, wie z.B. Eiterknötchen, entzündete Haarbälge und Schweißdrüsenentzündungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Produkteigenschaften:

Was ist ilon® Salbe classic und wofür wird sie angewendet?
ilon® Salbe classic ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung leichter, lokal begrenzter, eitriger Entzündungen der Haut, wie z.B. Eiterknötchen, entzündete Haarbälge und Schweißdrüsenentzündungen.
Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Wie ist ilon® Salbe classic anzuwenden?
Wenden Sie ilon® Salbe classic immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Der Gebrauch von ilon® Salbe classic muss auf die am Anfang beschriebenen Anwendungsgebiete beschränkt bleiben. Zur Behandlung von frischen Wunden und Hautausschlägen ist ilon® Salbe classic nicht zu verwenden.

Art der Anwendung:
Vor dem Auftragen der ilon® Salbe classic ist die Entzündungsstelle sorgfältig zu reinigen, zweckmäßig mit Alkohol oder einem anderen Desinfektionsmittel. Dabei ist jedes Drücken zu vermeiden.

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren tragen je nach Ausdehnung des entzündeten Gewebebezirkes einen 2-3 cm langen Salbenstrang von ilon® Salbe classic auf die Entzündung auf und decken sie mit einem Verband zu. Ein Verbandswechsel sollte täglich erfolgen.

Anwendung bei Kindern:
Eine Anwendung bei Kindern unter 30 Monaten und Kindern mit Krämpfen (mit und ohne Fieber) darf nicht erfolgen. Wegen unzureichender Daten wird die Anwendung bei Kindern im Alter von 30 Monaten bis 11 Jahre nicht empfohlen.

Dauer der Anwendung:
Die Anwendung von ilon® Salbe classic über mindestens 3 Tage kann erforderlich sein, um einen ausreichenden Behandlungserfolg zu erreichen.
Suchen Sie bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als in der Packungsbeilage erwähnten Nebenwirkungen einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person auf.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von ilon® Salbe classic zu stark oder zu schwach ist.

Wie ist ilon® Salbe classic aufzubewahren?
Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen ilon® Salbe classic nach dem auf Verpackung und Tube angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Aufbewahrungsbedingungen:
Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Haltbarkeit nach Anbruch:
5 Monate

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 04/2020

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Anwendungsgebiete:

- Traditionell angewendet bei leichter, lokal begrenzter, eitriger Hautentzündung, wie z.B.
        - Eiteransammlung (Abszess)
        - Entzündung des Haarfollikels
        - Schweißdrüsenentzündung

Dosierung und Anwendungshinweise:

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
2-3 cm langen Salbenstrang
1-mal täglich
unabhängig von der Tageszeit

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Vor dem Auftragen des Arzneimittels sollte(n) die betroffene(n) Hautstelle(n) gereinigt und desinfiziert werden. Die mit dem Arzneimittel behandelte(n) Stelle(n) soll(ten) mit einem Verband bedeckt werden.
Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände.
Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit den Augen.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollte das Arzneimittel nicht länger als 3 Tage angewendet werden, wenn innerhalb dieser Zeit keine Besserung Ihrer Beschwerden eingetreten ist. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Bisher sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Gegenanzeigen:

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Krämpfe bei Kindern (mit und ohne Fieber)

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 30 Monaten: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen:

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Überempfindlichkeit

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Zusammensetzung:

WirkstoffLärchen-Terpentin54 mg
WirkstoffTerpentinöl, gereinigtes72 mg
WirkstoffEucalyptusöl12 mg
HilfsstoffVaselin, weißes+
HilfsstoffWachs, gelbes+
HilfsstoffStearinsäure+
HilfsstoffÖlsäure+
HilfsstoffPolysorbat 20+
HilfsstoffRosmarinöl+
HilfsstoffThymianöl+
HilfsstoffThymol+
HilfsstoffButylhydroxytoluol+
HilfsstoffChlorophyll-Kupfer-Komplex+

Wirkungsweise:

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.

Wichtige Hinweise:

Was sollten Sie beachten?
- Antioxidantien (z.B. Butylhydroxyanisol, Butylhydroxytoluol) können Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und Schleimhäute hervorrufen.
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.


Aufbewahrung:

Aufbewahrung

Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 5 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

Handelsformen:

Anbieter: CESRA, Baden-Baden, www.cesra.de Bearbeitungsstand: 06.05.2020

4.897435897435898

Sehr gut

4,9 / 5

39 insgesamt

5

37

4

1

3

0

2

1

1

0

5.0
Anonym  aus Metzingen
27.07.2020
Dank der ilon Salbe classic bin ich ein Abszess im Intimbereich erfolgreich los geworden. Die pflanzliche Kraft hat gewirkt, daher kann ich es nur jedem empfehlen, der ebenfalls nicht auf chemische schwarze Zugsalben steht. Diese haben wirklich keinen Vorteil. Ich habe die ilon Salbe ca. 2 mal am Tag aufgetragen und das Abszess hat sich nach und nach zurück gebildet und der Schmerz und Druck war auch rasch verschwunden. Einfach super...
5.0
Anonym  aus Paderborn
18.07.2020
Eine wirklich gute Salbe, die innerhalb unserer Familie schon oft bei Entzündungen geholfen hat. Seit dem haben wir sie immer zuhause in der Notfallapotheke. Selbst Abszesse oder Furunkel konnten mit ihr gut behandelt werden. Gegenüber klassischen schwarzen Zugsalben ist sie viel milder und hilft sogar noch besser. Ich habe bisher noch gute Erfahrungen gemacht.
5.0
Anonym  aus Nürnberg
10.07.2020
Die ilon Salbe Classic erfüllt für mich genau das was sie auch verspricht Sie lindert Entzündungen und lässt Abszesse schnell kleiner werden, in dem sie den Eiter heraus zieht. Sie wirkt also wie eine gute Zugsalbe, ist jedoch viel milder und zudem pflanzlich! Ich hab die Salbe meist auf Vorrat zuhause, da sie mir schon sehr oft geholfen hat.
5.0
Anonym  aus Kiel
16.06.2020
Ich gebe der ilon Salbe classic 5 Sterne, weil sie zum einen wirklich schnell hilft bei verschiedenen Hautentzündungen und zum anderen pflanzlich ist. Der Geruch und die Konsistenz ist der angenehm und kühlend. Für uns gehört sie ganz klar zur Hausapotheke.
5.0
Anonym  aus Bad Rappenau
20.05.2020
Ganz tolle Salbe, die gegen Abszesse und Furunkeln hilft. Ich habe damit beides schon behandelt und es war innerhalb einer Woche verheilt. Zu Beginn hatte ich mal eine schwarze klassischen Zugsalbe. Würde hiervon aber eher abraten, weil sie sehr aggressiv ist. Die ilon Salbe dagegen ist pflanzlich und sehr angenehm auf der betroffenden Stelle. Kann ich empfehlen.
5.0
Anonym  aus Dresden
03.04.2020
Hat mir schon des öfteren bei einer Nagelbettentzündung geholfen. Auch wenn es stark geschwollen war wurde es blitzschnell besser durch die Salbe. Einfach ein paar mal täglich aufragen und schon geht die Entzündung zurück. Der Geruch ist auch angenehm frisch und vor allem zieht sie schnell ein! Da kann man nicht klagen.
5.0
Anonym  aus Schwäbisch Hall
19.03.2020
Ich kann nicht klagen. Die ilon Salbe classic erfüllt voll und ganz ihren Zweck und ist sehr angenehm aufzutragen. Erst heute habe ich wieder einen entzündeten Pickel entdeckt und gleich wieder zu der Salbe gegriffen, weil sie einfach wirklich hilft. Am besten gefällt mir neben der Wirkung, dass die Salbe rein pflanzlich ist und nicht auf Klamotten abfärbt. Das ist ein großer Vorteil an ungeschickten Stellen.
5.0
Anonym  aus Berlin
07.02.2020
Die Salbe kenne ich schon lange und sie hilft mit bei verschiedensten Entzündungen. Ich finde diese pflanzliche Alternative zur schwarzen Zugsalbe einfach nur spitze. Sie ist grünlich und riecht frisch. Regelmäßig aufgetragen lässt sie eine Entzündung sehr schnell verschwinden. Meist so schnell wie sie gekommen ist.
5.0
Anonym  aus Hannover
10.01.2020
Tolles Produkt, das bei Hautentzündungen jeglicher Art hervorragend hilft. Sie lässt sich gut auftragen und färbt nicht ab. Der Geruch geht in Richtung Eukalyptus und riecht angenehm frisch. Daher klare 5 Sterne meinerseits.
5.0
Marion  aus Trier
04.09.2019
Ich bin super zufrieden mit der Salbe hilft bei kleinen Abszessen und riecht gut.
5.0
Anonym  aus München
19.06.2019
Ich kenne keine Zugsalbe die schneller hilft. Ich hatte sie damals wegen einem Furunkel gekauft und da hat sie ganz schnell Abhilfe geschaffen. Danach auch immer mal für entzündete Pickel. Die Salbe zieht Eiter ganz mild heraus und nimmt den Schmerz. Kann ich empfehlen bei Entzündungen jeglicher Art.
5.0
Anonym  aus Bremen
31.05.2019
Die ilon Salbe ist mein absoluter Favorit bei Abszessen. Ich neige immer mal wieder zu kleinen bis mittelgroßen Abszessen und kriege sie mit der Salbe ohne ärztliche Hilfe innerhalb einer Woche wieder in den Griff. Der Vorteil ist auch, dass sie grün und pflanzlich ist. Das gibt mir ein viel besseres Gefühl gegenüber den schwarzen starken Zugsalben.
5.0
Anonym  aus Ostfildern
03.04.2019
Ich setze die Ilon Salbe classic für verschiedene Bereiche ein. Von Nagelbett bis Hautentzündungen und bin absolut zufrieden. Sie hilft schnell und ist angenehmer als die normalen schwarzen Zugsalben.
2.0
Anonym  aus Fuldabrück
10.03.2019
Die Ilon-Salbe hilft mir bei Entzündungen sehr gut. Mir wäre aber eine kleinere Tube lieber, da oft die halbe Salbe entsorgt werden muss.
5.0
Roswitha  aus Neuss
28.01.2019
Diese Salbe ist ein Wunder ich hab ab und zu mal eine Entzündung am Finger. Jetzt gerade wieder, da ich mir am Nagelbett etwas Haut weggerissen habe, nicht mit Absicht. Über Nacht mit Pflaster drauf und am nächsten Tag geht es wieder, es hemmt Schmerzen. Bin sehr zufrieden und würde sie mir immer wieder holen.
5.0
Ahmed  aus Berlin
29.11.2018
Habe viele Haare am Körper und vor allem auch am Hals, durch das rasieren entstehen deshalb immer wieder Pickel am Hals die sehr unschön sind und wenn ich Hemd und Krawatte trage auch schmerzhaft, da es zusätzlich auf den entzündeten Pickeln scheuert. Will deshalb die Pickel immer möglichst schnell loswerden. Die Ilon Salbe Classic wirkt bei mir sehr gut und zuverlässig, nach 2-3 Tagen sind die Pickel soweit gereift dass ich sie audrücken kann. Preis / Leistung finde ich spitze. Da man pro Tag maximal 2 kleine Klekse benötigt, hält die Salbe bei mir fast immer ein Jahr. 5 Sterne
5.0
Sarah-Jane  aus Stuttgart
12.11.2018
Habe alle paar Monate Pickel im Gesicht vor allem auf der Stirn. Da ich schon mit verschiedenen Hautärzten gesprochen habe und keiner von ihnen ein Mittel oder einen Weg wusste wie ich die Pickel verhindern kann. Bleib mir nichts anderes übrig als die Pickel best möglich zu behandeln. Bei mir hilft da die Ilon Salbe Classic ziemlich gut. Sobald ich merke dass sich Druck unter der Haut aufbaut und sich ein Pickel anbahnt trage ich einen kleinen Kleks der Salbe auf und wiederhole dass 2-3 mal täglich bis der Pickel verschwunden ist. Nebenwirkungen sind bei mir noch keine aufgetreten.
5.0
Andrea  aus Ahlen
06.11.2017
Ich habe des öfteren mit kleinen Abszessen zu kämpfen, vor allem im Bereich des Rückens. Nachdem ich einige Zeit normale Zugsalben verwendet habe, mit den Nebenwirkungen wie ausgetrocknete Haut und juckreiz nicht leben wollte, bin ich auf die Ilon Classic umgestiegen. Besonders gut finde ich dass sie nicht nur genauso gut hilft und keine Nebenwirkungen hat, sondern auch noch angenehm riecht und sie eine leicht kühlende Wirkung auf die Haut hat. Bestelle mir die Salbe sobald sie aus ist online bei Juvalis neu, immer die 50g Packung die hält einiges Zeit und ist von der Größe her noch so groß dass man sie mitnehmen kann.

------ Antwort von mycare.de am 08.11.2017

Liebe Andrea, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie mit dem Produkt zufrieden sind. Als mycareplus-Kunde können Sie bei uns die Ilon Salbe Classic sogar versandkostenfrei, ohne Mindesteinkaufswert, bestellen. ;)

Beste Grüße von Ihrem mycare.de-Team
5.0
Anna Sophie   aus Paderborn
22.02.2017
Angewendet wurde Ion Salbe Classic bei mir aufgrund eines Abszesses in der Leiste. Der Geruch nach frischen Eukalyptus, sowie die kühlende Textur sind sehr angenehm beim Auftragen. Im Vergleich zu schwarzen Zugsalbe hatte ich diesen unangenehmen Geruch nach Teer nicht. Finde ich wirklich toll, dass die Salbe pflanzlich ist. Was mir vor allem besonders wichtig ist, dass die Haut von der Salbe nicht ausgetrocknet. Da habe ich leider schon andere und eher ungute Erfahrungen gesammelt. Daher bin ich mit der etwas grünlichen Salbe sehr zufrieden, eine bessere habe ich bisher nicht gehabt. Liebe Grüße!
5.0
Anonym  aus München
17.12.2016
Ich bin zufrieden mit der ilon Salbe classic. Hab sie wegen einer Schweißdrüsenentzündung von der Apothekerin bekommen und sie hat wirklich rasch geholfen. Mehrmals täglich auftragen und schon wirkt sie wie versprochen und mildert die Entzündung. Mir gefällt auch dass sie erfrischt und gut riecht. Habe mit anderen Zugsalben eher schlechte Erfahrungen gemacht. Daher sehr empfehlenswert.
5.0
Jana  aus München
27.11.2016
Ich hatte di ilon Salbe classic wegen einem Abszess bestellt und muss sagen sie wirkt schnell und unkompliziert. Der Eiter wurde wie es sich für eine vernünftige Zugsalbe gehört heraus gezogen und das Abszess ist demnach schnell abgeheilt. Ein Arztbesuch mit eventueller OP war zum Glück nicht nötig. Würde diese pflanzliche Zugsalbe jederzeit weiterempfehlen und schwarzen Zugsalben vorziehen.
5.0
Liliana  aus Hannover
15.11.2016
Bei Schweißdrüsenentzündungen ist die Salbe die beste Wahl. Ich würde von schwarzen Zugsalben aufgrund der Färbung und des Teer-Geruchs eher abraten. Mir war das sehr unangenehm. Die Salbe von ilon ist grünlich transparent und riecht pflanzlich frisch. Über die Wirkung kann ich auch nur gutes berichten. Nach ein paar Tagen war die Entzündung deutlich besser. Ich kann sie guten Gewissens weiterempfehlen.
5.0
Nina  aus Bad Friedrichshall
07.11.2016
Bei mir kam die ilon Salbe classic aufgrund einer fiesen Nagelbettentzündung am großen Zeh zum Einsatz. Habe sie etwa eine Woche lang angewendet und danach war sie dann auch tatsächlich so gut wie weg. Mir hat neben der schnellen Wirkung vor allem der Eukalyptus Geruch gefallen und der kühlende Effekt. Würde sie immer wieder bei Entzündungen verwenden.
5.0
Anonym  aus München
10.10.2016
Bei entzündeten Pickeln ist die ilon Salbe classic ein wahrer Helfer! Hab es schon mit vielen Hausmittelchen probiert, aber bisher ist diese pflanzliche Zugsalbe die beste Hilfe. Ich finde den Geruch sehr angenehm (Eukalyptus-Duft) und die Konsistenz ist sehr leicht. Sogar im Gesicht ist sie angenehm. Kann ich bei entzündeten Stellen sehr empfehlen.
5.0
Linda  aus München
07.09.2016
Endlich eine pflanzliche Zugsalbe! Ich finde die schwarzen Zugsalben sehr unangenehm. Die ilon Salbe hingegen wirkt meiner Meinung nach genauso stark und schnell, hat aber eine transparent-grünliche Farbe sowie einen sehr erfrischenden Geruch. Nehme sie immer wieder mal her für entzündete Rasierpickel. Hier wirkt sie klasse. Habe die Beschwerden meist nur 2-3 Tage.
5.0
Anonym  aus Bad Wimpfen
02.09.2016
Eine Zugsalbe die pflanzlich und grün ist! Klasse! Angewendet wurde sie bei mir aufgrund eines Abszesses in der Leiste. Der Geruch nach Pfefferminze sowie die kühlende Textur waren sehr angenehm beim Auftragen und hatte im Vergleich zu schwarzen Zugsalbe nicht diesen unangenehmen Geruch nach Teer. Die Haut ist von der Salbe nicht ausgetrocknet, was ein absoluter Pluspunkt ist. Habe hier schon andere Erfahrungen gesammelt.
5.0
Lena  aus München
24.08.2016
Ich kann die ilon Salbe classic empfehlen. Bei mir hat sie bei einer Nagelentzündung 1A geholfen. Hab sie nur 4 Tage benutzt und die Entzündung war so gut wie verschwunden. Hatte mir erstmal die kleine 25g Tube bestellt, aber würde bei Bedarf eine größere kaufen. Gut gefallen hat mir auch dass die Salbe grünlich-transparent war und so kaum abgefärbt hat, wenn man an die Klamotten gekommen ist.
5.0
Anonym  aus Heilbronn
03.08.2016
Absolut angenehmes Produkt und schnelle Wirkung bei entzündeten Pickeln. Hab öfter nach dem Rasieren eitrige Pickel bekommen und erst durch die ilon Salbe classic das so richtig in den Griff bekommen. Nach wenigen Tagen sind sie abgeheilt und jetzt nehm ich sie sogar schon zur Vorbeugung. Eine wirklich gute Salbe. Die Farbe ist grünlich bis transparent und der Geruch frisch. Keine typische Zugsalbe, da pflanzlich und sanft.
5.0
Anna  aus Künzelsau
18.07.2016
Hab noch keine vergleichbare Salbe gefunden die so schnell und zuverlässig bei Entzündungen der Haut hilft. Hab sie schon bei entzündeten Haarwurzeln und Nagelentzündungen genutzt. Meist ist nach einer Woche alles abgeheilt. Die Salbe ist transparent-grünlich, aber färbt kaum auf Klamotten ab. Gibt von mir eine Kaufempfehlung.
5.0
Fabian  aus Bad Rappenau
21.06.2016
Bei Abszessen und Furunkel jederzeit hilfreich und einfach in der Anwendung. Hab längere Zeit mir einem Abszess in der Leistengegend zu kämpfen gehabt. Mit der ilon classic Salbe hab ich es in den Griff bekommen, da ich den Arzt vermeiden wollte. Kann ich weiter empfehlen für Krankheiten dieser Art.
5.0
Sarina  aus Ludwigsburg
16.06.2016
Bei einem Furunkel unter dem Arm hat mir die Salbe zuverlässig geholfen. Ich hab keinen Arzt gebraucht, weil mir die Apothekerin netterweise diese Salbe empfohlen hat. Hab sie dann gleich online bestellt und das Furunkel war nach 1-2 Wochen zum Glück verheilt. An der Salbe hat mir gefallen, dass sie geruchsneutral war und keine Abfärbungen an den Klamotten hinterlassen hat. Stimme also zu und empfehle die Salbe ebenfalls weiter.
5.0
Stefan  aus Ismaning
03.06.2016
Meine Nagelbettentzündung hab ich mit der ilon Salbe classic in den Griff bekommen. Erst ein Bad mit Kamillenteebeuteln zur Entzündungshemmung und danach die Salbe drauf. Nach 3-4 Tagen war es abgeheilt. Kann ich guten Herzens empfehlen.
5.0
Stefan  aus Augsburg
18.05.2016
Ich leide des öfteren unter Abszessen sowie unter Furunkeln und habe daher die ilon classic Salbe immer zur Hand. Ich möchte nicht immer zum Arzt rennen müssen und habe gerne etwas zuhause im Apothekerschränkchen, das unkompliziert hilft und heilen lässt. Die Salbe ist antibakteriell und schwillt die betroffenen Stellen in Windes Eile ab. Für mich das beste Mittel.
5.0
Tinchen  aus Möckmühl
12.04.2016
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Großes Kompliment an den Hersteller. Die Salbe hilft ganz ausgezeichnet. Hatte erst Bedenken, weil ich dachte bei richtigen Entzündungen der Haut helfen nur Tabletten, aber ganz im Gegenteil. Die Salbe hat gleich mal den Eiter heraus gezogen und somit auch den Schmerz gelindert. Nach nur einer Woche war es dann auch schon wieder abgeheilt.
5.0
Kristina  aus Rostock
11.04.2016
Hab die Salbe von meiner Nachbarin wegen einer Schweißdrüsenentzündung gekriegt und sie hat ganz schnell geholfen. Es war richtig schmerzhaft, aber durch die antibakterielle Wirkung ist die Entzündung schnell abgeklungen. Arzt war nicht nötig. Empfehle ich guten Gewissens weiter bei Hautentzündungen und Abszessen.
5.0
Anonym  aus Neumünster
01.04.2016
Schnelle Hilfe bei Hautentzündungen. Hab mir die Salbe gleich in der Apotheke bestellt und sie hat gleich geholfen sodass die Entzündung innerhalb 5 Tage abgeheilt ist. Gutes Produkt. Empfehlenswert.
4.0
Darius  aus Bremen
02.03.2016
Nachdem ich ein Abszess in der Leiste entdeckt hatte ist meine Frau gleich los und hat die ilon classic Salbe besorgt. Ich war erst skeptisch was so ne Salbe bewirken soll war dann aber positiv überrascht. Das Abszess hatte sich recht zügig zurück entwickelt und der Schmerz war erträglich. Wollte nicht gleich zum Arzt und hab so eine gute Hilfe für Zuhause gehabt.
5.0
Tinchen  aus München
25.02.2016
Die Salbe hat eine tolle Wirkung und gehört schon lange zu unserer Hausapotheke. Hilft sehr gut bei Entzündungen und Abzsessen. Man merkt die Wirkung indem der Eiter heraus gezogen wird und sie antibakteriell wirkt. So vergeht der Schmerz auch recht schnell. Ich kann sie empfehlen.
5.0
Anonym  aus 97072 Würzburg
23.11.2015
Ich verwende diese Salbe schon seit mind. 20 Jahren und bin mit deren Wirkung sehr zufrieden.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.