Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Imogas forte Kapseln 20 St
Abbildung ähnlich

Imogas forte Kapseln, 20 St

Bei Blähungen und Völlegefühl.

Darreichung: Kapseln
Inhalt: 20 St
PZN: 03417634
Hersteller: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
  • UVP: 9,97 €
  • 8,48 € (inkl. MwSt.)
  • Versandkosten
  • nicht lieferbar

    Beratung für Produktalternativen:
    Tel. 0800-8770120 (gebührenfrei)

Passende Artikel:

  • Imogas forte Kapseln 40 St Imogas forte Kapseln 40 St
    • 16,14 € 13,71 € (inkl. MwSt.)
    • nicht lieferbar

      Beratung für Produktalternativen:
      Tel. 0800-8770120 (gebührenfrei)
  • Imogas forte Kapseln 60 St Imogas forte Kapseln 60 St
    • 20,36 € 14,49 € (inkl. MwSt.)
    • nicht lieferbar

      Beratung für Produktalternativen:
      Tel. 0800-8770120 (gebührenfrei)

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Imogas forte Kapseln

Gebrauchsanweisung

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage (Gebrauchsanweisung) sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Produkt ist ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Imogas forte jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
. Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

1. Was ist Imogas forte und wogegen wird es eingenommen?
2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Imogas forte beachten?
3. Wie ist Imogas forte einzunehmen?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Imogas forte aufzubewahren und wie lange ist es haltbar?
6. Weitere Angaben

Imogas forte

1 Weichkapsel enthält als wirksamen Bestandteil 240 mg Simeticon.

Die sonstigen Bestandteile sind Gelatine und Glycerol.
Imogas forte ist in Packungen mit 20, 40 und 60 Weichkapseln erhältlich.

1. Was ist Imogas forte und wogegen wird es eingenommen?
Dieses Mittel ist ein sogenannter Entschäumer.

Hersteller:
Johnson & Johnson MEDICAL GmbH
Robert-Koch-Straße 1
22851 Norderstedt
Deutschland

Vertrieb in Deutschland / Österreich:
McNeil GmbH & Co. oHG
Postfach 210411
41430 Neuss
Deutschland
Tel.: 01803/481111
(0,09 ?/min aus dem deutschen Festnetz; abweichende Mobilfunkpreise möglich)

Es wird angewendet:
zur symptomatischen Behandlung bei
. gasbedingten Magen-Darm-Beschwerden, z.B. Blähungen (Meteorismus), Völlegefühl.
. funktioneller Dyspepsie.

2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Imogas forte beachten?
Imogas forte darf nicht eingenommen werden,
wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Simeticon oder einem der sonstigen Bestandteile von Imogas forte sind.

Worauf müssen Sie noch achten?

Kinder und Jugendliche
Zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden sollten Sie Imogas forte nicht an Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren geben. Für diese Altersgruppe stehen andere Darreichungsformen zum Erreichen einer geeigneten Dosis zur Verfügung.

Schwangerschaft
Es bestehen keine Bedenken gegen die Einnahme von Imogas forte während der Schwangerschaft.

Stillzeit
Es bestehen keine Bedenken gegen die Einnahme von Imogas forte während der Stillzeit.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt.

3. Wie ist Imogas forte einzunehmen?
Nehmen Sie Imogas forte immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Alter:
Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene
Einzeldosis:
1 Kapsel (entsprechend 240 mg Simeticon)
Tagesgesamtdosis:
2 - 4 Kapseln (entsprechend 480 - 960 mg Simeticon)

Imogas forte wird zu oder nach den Mahlzeiten, bei Bedarf auch vor dem Schlafengehen, eingenommen. Die Kapseln sollen nicht im Liegen eingenommen werden. Die Kapsel bzw. die Kapseln werden unzerkaut mit genügend Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) geschluckt.
Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Verlauf der Beschwerden.
Imogas forte kann, falls wirksam und auf Grund der Beschwerden weiterhin notwendig, sowohl über längere Zeit als auch wiederholt eingenommen werden. Ohne ärztliche Anweisung sollten Sie Imogas forte allerdings nicht länger als 4 Wochen ununterbrochen anwenden.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Anwendung von Imogas forte bzw. Simeticon wurden bisher nicht beobachtet.
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie doch Nebenwirkungen bemerken sollten.

5. Wie ist Imogas forte aufzubewahren und wie lange ist es haltbar?
Für Kinder unerreichbar und nicht sichtbar aufbewahren.
Das Verfallsdatum ist auf Faltschachtel und Blister aufgedruckt.
Sie dürfen Imogas forte nach dem angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

6. Weitere Angaben
Bei neu auftretenden und länger anhaltenden Bauchbeschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen, damit die Ursachen der
Beschwerden und eine u.U. zugrunde liegende behandlungsbedürftige Erkrankung erkannt werden kann.

Stand der Information: April 2008
Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Produktbewertungen

Imogas forte Kapseln 20 St - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Imogas forte Kapseln 20 St
  • Imogas forte Kapseln, 20 St
  • UVP: 9,97 €
  • 8,48 € (inkl. MwSt.)
  • Versandkosten
  • nicht lieferbar

    Beratung für Produktalternativen:
    Tel. 0800-8770120 (gebührenfrei)