Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Iso Augentropfen C 10 ml
Abbildung ähnlich

Iso Augentropfen C, 10 ml

Homöopathisches Arzneimittel.

Darreichung: Augentropfen
Inhalt: 10 ml
PZN: 06153265
Hersteller: ISO-Arzneimittel GmbH & Co. KG
  • 5,06 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 50,60 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Iso Augentropfen C

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

ISO-Augentropfen C.
Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

ISO-Augentropfen C, Augentropfen zum Eintropfen in den Bindehautsack
Homöopathisches Arzneimittel

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam durch, da sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiet:
Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen.

Gegenanzeigen:
Wann dürfen Sie ISO-Augentropfen C nicht anwenden?
Das Präparat darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Wann dürfen Sie ISO-Augentropfen C erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden?
Benzalkoniumchlorid kann Reizungen am Auge hervorrufen. Vermeiden Sie den Kontakt mit weichen Kontaktlinsen, da Benzalkoniumchlorid zur Verfärbung weicher Kontaktlinsen führen kann. Kontaktlinsen müssen Sie vor der Anwendung entfernen und dürfen diese frühestens 15 Minuten nach der Anwendung wieder einsetzen.

Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Was ist bei Kindem zu berücksichtigen?
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von ISO-Augentropfen C?
Bisher ist keine Beeinflussung der Wirkung durch andere Arzneimittel bekannt.

Allgemeiner Hinweis:
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie bitte Ihren Arzt.

Wie lange sollten Sie ISO-Augen tropfen C anwenden?
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Nebenwirkungen:
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von ISO-Augentropfen C auftreten?
Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:
ISO-Augentropfen C sollten nach Ablauf des auf dem Behältnis und der äußeren Umhüllung angegebenen Verfallsdatums nicht mehr angewendet werden. Nach Anbruch höchstens 4 Wochen verwendbar. Tropfflasche nach Gebrauch sofort verschließen. Nicht über 25°C lagern. Arzneimittel sollten für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden!

Zusammensetzung
10 9 (entsprechend 9,96 ml) Augentropfen enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Conium maculatum spag. Krauß Dil. D4 (HAB V27) 9,33 mg, Phytolacca spag. Krauß Dil. D4 (HAB V27) 9,33 mg; Hydrastis canadensis spag. Krauß Dil. D4 (HAB V30) 8,04 mg; Hamamelis virginiana ex herba et e radice rec. spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 7,62 mg; Pimpinella alba (HAB 34) spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 6,00 mg, Rhus toxicodendron spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 6,00 mg, Vincetoxicum hirundinaria e radice rec. spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 6,00 mg; Sarsaparilla spag. Krauß Dil. D4 (HAB V30) 5,63 mg; Althaea (HAB 34) spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 5,21 mg, Althaea officinalis e foliis rec. spag. Krauß Dil. D4 (HAB V27) 5,21 mg, Populus tremula ex cortice et e gemmae rec. spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 5,21 mg; Achillea millefolium spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 4,29 mg, Aesculus hippocastanum spag. Krauß Dil. D4 (HAB V29) 4,29 mg, Avena sativa spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 4,29 mg, Malva silvestris (HAB 34) spag. Krauß Dil. D4 (HAB V27) 4,29 mg, Sanguinaria canadensis spag. Krauß Dil. D4 (HAB V30) 4,29 mg; Atropa bella-donna spag. Krauß Dil. D4 (HAB V27) 3,75 mg, Chamomilla spag. Krauß Dil. D4 (HAB V27) 3,75 mg, Cochlearia officinalis spag. Krauß Dil. D4 3,75 mg, Euphrasia officinalis spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 3,75 mg, Nasturtium officinale spag. Krauß Dil. D4 (HAB V27) 3,75 mg, Scrophularia nodosa spag. Krauß Dil. D4 3,75 mg; Ervum lens ex semine sicc. spag. Krauß Dil. D4 (HAB V30) 3,33 mg, Populus alba ex cortice et e gemmae rec. spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 3,33 mg, Sambucus nigra spag. Krauß Dil. D4 (HAB V27) 3,33 mg; Betula pendula e foliis spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 1,88 mg, Clematis recta spag. Krauß Dil. D4 (HAB V27) 1,88 mg, Eucalyptus globulus spag. Krauß Dil. D4 (HAB V30) 1,88 mg, Matico (HAB 34) spag. Krauß Dil. D4 (HAB V30) 1,88 mg, Myrtus communis spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 1,88 mg, Rosa canina e fructibus maturis rec. spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 1,88 mg, Solanum dulcamara spag. Krauß Dil. D4 (HAB V27) 1,88 mg, Thuja occidentalis spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 1,88 mg, Tilia europaea (HAB 34) spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 1,88 mg, Veronica officinalis spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 1,88 mg, Viburnum opulus spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 1,88 mg, Vinca minor spag. Krauß Dil. D4 (HAB V28) 1,88 mg. Die Bestandteile werden gemeinsam über die letzte Stufe potenziert. Sonstiger wirksamer Bestandteil: Benzalkoniumchlorid 1,0 mg (Konservierungsmittel). Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke.

Darreichungsform und Packungsgrößen:
Originalpackung mit 10 ml Augentropfen (N1).

Sie haben ein homöopathisches Präparat von ISO-Arzneimittel erhalten. Dieses Arzneimittel ist nach den Vorschriften des offiziellen Homöopathischen Arzneibuches (HAB) der Bundesrepublik Deutschland und den internationalen Richtlinien für eine sorgfältige Herstellung (GMP) angefertigt worden. Zur Herstellung dieses Arzneimittels wurden Heilpflanzen sorgfältig ausgewählt und nach ganzheitsmedizinischen Gesichtspunkten zusammengestellt. Die wertvollen Inhaltsstoffe und heilsamen Kräfte der einzelnen Pflanzen werden durch eine besondere Aufbereitung gewonnen. Dabei handelt es sich um das spagirische Herstellungsverfahren nach Krauß, abgekürzt "spag. Krauß". ISO-Arzneimittel verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Tradition in der Herstellung spagirischer Komplexmittel. Patienten und Therapeuten nutzen diese Mittel, weil sie sich auf die gleich bleibende Qualität unserer Arzneimittel verlassen können. Nach den Grundsätzen der ganzheitlichen Medizin erfolgt jede Behandlung mit einem individuell auf den Patienten und sein jeweiliges Krankheitsbild abgestimmten Arzneimittel. Dabei können die verschiedenen Arzneimittel bei unterschiedlichen Erkrankungen eingesetzt werden. Die gesetzlichen Bestimmungen tragen dieser Besonderheit Rechnung. Sie legen fest, dass für registrierte Arzneimittel keine allgemein gültigen "Anwendungsgebiete" angegeben werden dürfen, wie Sie es von anderen Arzneimitteln gewohnt sind. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.iso-arznei.de. Homöopathische Arzneimittel erhalten Sie ausschließlich in der Apotheke.

Wir wünschen Ihnen eine gute Besserung. ISO-Arzneimittel - Naturheilkundliche Präparate mit Tradition und Zukunft.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
ISO-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Bunsenstr. 6-10
76275 Ettlingen
www.iso-arznei.de

Stand der Information: Dezember 2012.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

Iso Augentropfen C 10 ml - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

5.0
Anonym aus 78554 Aldingen schrieb am 16.09.2016

Seit Jahren nehme ich diese Augentropfen und bin sehr zufrieden. Dank meines damaligen Hausarztes.


Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Iso Augentropfen C 10 ml
  • Iso Augentropfen C, 10 ml
  • 5,06 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 50,60 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1