Anmelden
mycarePlus

Karsivan 100 mg Filmtabletten für Hunde, 60 St

4.851851851851852 27 Kundenbewertungen
-30%*
Abbildung ähnlich
  • 32,99 € UVP 47,65 €
  • 330 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Lieferbar
Produktbeschreibung Karsivan

Zur Behandlung von Alterserscheinungen bei Hunden.

Darreichung:
Filmtabletten
Inhalt:
60 St
PZN:
07545731
Hersteller:
Intervet Deutschland GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Karsivan 100 mg Filmtabletten für Hunde

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Karsivan® 100 mg Filmtabletten für Hunde
. Wirkstoff: Propentofyllin. Anwendungsgebiete: Durchblutungsstörungen im zerebralen und peripheren Bereich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2022

Unsere Tipps & Informationen zum Artikel Karsivan 100 mg für Hunde

  • Filmtabletten für Hunde
  • Für Wohlbefinden im Alter
  • Wirkstoff: Propentofyllin
  • Bei Durchblutungsstörungen
  • Gegen Alterserscheinungen bei Hunden
  • Fördert die Sauerstoffversorgung

Gesund und fit altern - Unterstützung von innen für ältere Hunde

Alle Lebewesen beginnen ab ihrer Geburt zu altern. Zu dem Alterungsprozess zählen auch die mit fortschreitenden Jahren auftretenden Alterserscheinungen wie Gelenkschmerzen, Vergesslichkeit oder Durchblutungsstörungen. Auch bei Hunden können diese Symptome auftreten. Karsivan 100 Filmtabletten für Hunde ist ein Arzneimittel speziell für betagtere Hunde. Karsivan hilft

  • für eine bessere Durchblutung,
  • Gehirn, Herz und Muskulatur besser mit Sauerstoff zu versorgen und
  • steigert die Herzleistung des Hundes.

Die Filmtabletten werden von der Firma Intervet Deutschland GmbH hergestellt. Sie sind Experten rund um die Pflege und Gesundheit von Tieren.


Gesundheit für ein glückliches Tier

Karsivan wurde speziell für das Wohl älterer Hunde entwickelt. Die Filmtabletten enthalten den Wirkstoff Propentofyllin. Dieser wird bei Durchblutungsstörungen eingesetzt und ermöglicht Blutgefäße wieder elastischer zu machen, Widerstand zu reduzieren und dem Herzen des Hundes von Arbeit zu entlasten. Dank der Tabletten wird die Herzleistung Ihres Hundes gesteigert und die Fließgeschwindigkeit der roten Blutkörperchen wird erhöht. So wird der Entstehung von Blutgerinnseln vorgebeugt.


Die Vorteile für Ihren Hund

  • Verminderte Steifheit der Gelenke.
  • Steigert Lebensfreude und Wohlbefinden.
  • Größere Ausdauer.
  • Erhöht körperliche und geistige Fitness.

Wie verabreiche ich meinem Hund Karsivan Filmtabletten?

Geben Sie Ihrem Hund das Arzneimittel mit dem Futter. Verfüttern Sie Karsivan zwei mal täglich morgens und abends. Das Arzneimittel kann direkt ins Futter gegeben oder in einem Futterbällchen versteckt werden. Alternativ kann Karsivan zerkleinert mit dem Futter vermischt zur selbständigen Aufnahme dem Hund angeboten werden. Das Präparat ist für trächtige Hündinnen nicht geeignet.


Was ist bei der Anwendung zu beachten?

Die Dosierung der Filmtabletten ist abhängig von dem Körpergewicht des Hundes. Orientieren Sie sich diesbezüglich bitte an den Angaben in der Packungsbeilage. Sollte die Behandlung bei Ihrem Haustier nicht innerhalb von vier Wochen Wirkung zeigen, suchen Sie bitte einen Tierarzt auf.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

4.851851851851852

Sehr gut

4,9 / 5

27 insgesamt

5

24

4

2

3

1

2

0

1

0

5.0
Anonym  aus Triefensten
03.04.2022
Meine 15 Jahre alte Hündin hat, seit sie Karsivan bekommt wieder Lebensqualität letztes Jahr hatte sie anfang Januar wie ich aufwachte einen Anfall,ist nur hin und her gelaufen und dabei geschwankt bin dann gleich zum Tierarzt, und seit sie das Karsivan 100 mg Bekommt geht es ihr viel besser,
5.0
Elli 
25.01.2022
Unsere 6 Jahre alte Labrador Hündin bekommt Karsivan jetzt seit Oktober. Nach einer langen Krankheitsphase, kam zum Schluss noch ein intervesibular Syndrom dazu, mit allem was dazu gehört. Kopfschieflage, taumelnder/schwankender Gang, erbrechen...inzwischen ist sie gut eingestellt, bekommt täglich 2 Tabletten Karsivan ins Futter (die werden meistens auch ohne Murren mitgefuttert) und hat ihre Lebensfreude wieder!! Nebenwirkungen der Tabletten hat sie keine!
5.0
Anonym 
15.02.2020
Sehr gutes Produkt für meinen 15 jährigen Hund
5.0
Anonym  aus Flörsbachtal
26.09.2019
Sehr gutes Produkt.
4.0
Anonym  aus Soltau
22.09.2019
Meine 15,5-jährige Malinois-Hündin verträgt es gut, ist wacher.
5.0
Anonym  aus Leipzig
22.09.2019
Meine 14 Jahre alte Hündin hat, seit sie Karsivan bekommt, an Lebensqualität dazu gewonnen. Sie hatte vor der Einnahme einen Anfall, der von Durchblutungsstörungen hervorgerufen war. Seit Beginn der Einnahme vor 3 Jahren, hatte sie das nie wieder.
5.0
Karin  aus Gornau
02.09.2019
Hilft wirklich. Unser 11 Jahre alter Labrador Rüde ist seit der Einnahme wieder viel agiler und geht wieder gern mit Gassi und spielt auch wieder gern, zwar nicht so ausdauernd, mit seinen Hundekumpels.
5.0
Tillmann  aus Kreuztal
24.07.2019
Sehr gut hilft wirklich. Unser Hunde Opa 15,5 Jahre hat nochmal Lebensqualität bekommen.
5.0
Anonym  aus Rossau
17.07.2019
Habe eine 14 jährige Neufundländerin, ihr hilft es sehr gut. Top!
5.0
Anonym  aus Nidderau
03.07.2019
Sehr hilfreich und gut verträglich. Unserem 14 Jahre alten "Großvater" geht es damit richtig gut. Für sein Alter ist er durch Karsivan noch richtig fit und agil. Empfehlenswertes Produkt!

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.