Anmelden
mycarePlus

Kijimea Regularis Granulat, 500 g

Abbildung ähnlich
  • 29,90 € UVP 34,90 €
  • 299 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
  • Grundpreis: 59,80 € / kg
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung

Medizinprodukt zur Behandlung von träger Verdauung (Verstopfung), Blähbauch und Blähungen.

Darreichung:
Granulat
Inhalt:
500 g
PZN:
13880250
Hersteller:
Synformulas GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Kijimea Regularis Granulat

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

KIJIMEA® REGULARIS
. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Verstopfung und den Symptomen Blähungen und Blähbauch.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Produkteigenschaften:

Was ist Kijimea® Regularis und wofür wird es angewendet?
Dieses Medizinprodukt wird angewendet zur Behandlung von träger Verdauung (Verstopfung), Blähbauch und Blähungen.

Wie ist Kijimea® Regularis einzunehmen?
Nehmen Sie Kijimea® Regularis immer genau wie in dieser Gebrauchsanweisung beschrieben ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Kijimea® Regularis wird unabhängig von den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.

Anwendung:
Füllen Sie ein Glas mit ca. 150 -200 ml Wasser (ohne Kohlensäure). Geben Sie einen gestrichenen Messlöffel (10 g) Kijimea® Regularis in das gefüllte Glas und rühren Sie das Granulat kurz ein. Trinken Sie die zubereitete Flüssigkeit anschließend sofort, da diese ansonsten eindicken kann.
Bei Kijimea® Regularis handelt es sich um ein Medizinprodukt mit Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs. Daher kann das Produkt vereinzelt auch bräunliche Faserbestandteile enthalten und die zubereitete Flüssigkeit kann trüb und flockig wirken.

Dosierung:
Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: Je nach Bedarf nehmen Sie 2-bis 3-mal täglich einen gestrichenen Messlöffel eingerührt in ca. 150 -200 ml Flüssigkeit ein.
Kinder 6 -12 Jahre: Je nach Bedarf wird 2-bis 3-mal täglich ein halber Messlöffel (ca. 5 g) eingerührt in ca. 75 -100 ml Flüssigkeit eingenommen.

Dauer der Anwendung:
Die Wirkung von Kijimea® Regularis setzt in der Regel bereits ca. 12 bis 72 Stunden nach der Einnahme ein. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte Kijimea® Regularis über mindestens 2 Wochen eingenommen werden.
Kijimea® Regularis ist auch für eine längere Einnahme geeignet.

Warnhinweis:
Bitte nehmen Sie Kijimea® Regularis auf keinen Fall ohne Flüssigkeit ein.

Wenn Sie eine größere Menge Kijimea® Regularis eingenommen haben, als Sie sollten:
Auch nach Einnahme einer größeren Menge ist im Allgemeinen nicht mit Überdosierungserscheinungen zu rechnen. Bei Beschwerden wenden Sie sich an einen Arzt, der entscheiden wird, ob gegebenenfalls Gegenmaßnahmen erforderlich sind.

Wenn Sie die Einnahme von Kijimea® Regularis vergessen haben:
Holen Sie die Einnahme nach. Nehmen Sie jedoch nicht die doppelte Menge ein.

Wie ist Kijimea® Regularis aufzubewahren?
Kijimea® Regularis ist unter 25 °C und trocken aufzubewahren.
Dieses Produkt ist für Kinder unzugänglich aufzubewahren.
Verwenden Sie Kijimea® Regularis nicht mehr nach Ablauf des auf der Dose angegebenen Verfallsdatums.

Kijimea® Regularis enthält
den Synformularis2 Faserkomplex und Simeticon.
Bestandteile sind: Maltodextrin, Methylcellulose, Zitronensäure, Tri-Calciumphosphat, Simeticon, Aroma, Beta-Carotin, Rote Bete Pulver, Sucralose.
Kijimea® Regularis enthält Aromastoffe und Süßungsmittel.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 09/2020
5.0

Sehr gut

5,0 / 5

2 insgesamt

5

2

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Anina  aus Zollikofen
06.08.2021
Nach jahrelanger Probleme mit täglichen Blähungen und Flatulenzen habe ich mit diesem Pulver die Lösung gefunden.Ich nehme es 1-2x täglich und bin mehrheitlich beschwerdefrei.Meine Lebensqualität wurde massiv verbessert

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.