Anmelden
mycarePlus

Kijimea Reizmagen, 40 St

Abbildung ähnlich
  • 22,90 €
  • 229 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung

Zur Behandlung eines Reizmagens.

Darreichung:
Kapseln
Inhalt:
40 St
PZN:
13743760
Hersteller:
Synformulas GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Kijimea Reizmagen

Produkteigenschaften:

1. Was sind Kijimea® Reizmagen Kapseln und wofür werden sie angewendet?
Kijimea® Reizmagen ist ein Medizinprodukt und wird angewendet zur Behandlung eines Reizmagens und der Symptome Schmerzen im Oberbauch, Völlegefühl, vorzeitiges Sättigungsgefühl, Übelkeit und Appetitlosigkeit.

2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Kijimea® Reizmagen beachten?
Das Produkt enthält weder Konservierungsmittel, Süßungsmittel noch Aromastoffe. Es ist laktose- und glutenfrei sowie vegan.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit:
Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen die Einnahme von Kijimea® Reizmagen während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Kijimea® Reizmagen einnehmen.

Bei Kindern:
Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Einnahme von Kijimea® Reizmagen durch Kinder und Jugendliche sprechen.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Kijimea® Reizmagen Kindern oder Jugendlichen zur Einnahme geben.

Einnahme von Kijimea® Reizmagen zusammen mit Arzneimitteln:
Kijimea® Reizmagen sollte im Abstand von 1 bis 2 Stunden zu Antibiotika, blutzuckersenkenden Mitteln (Acarbose, Miglitol) sowie folsäurehaltigen Präparaten eingenommen werden.
Wenn Sie ein Thiaziddiuretikum (Medikament gegen Bluthochdruck) oder ein Herzglykosid einnehmen, sollten Sie vor der Einnahme von Kijimea® Reizmagen Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt halten. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich eingenommen haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen.

Kontraindikationen:
Kijimea® Reizmagen darf nicht eingenommen werden,
  • wenn Sie Nierenprobleme (d. h. Nierensteine, Nierenfunktionsstörung) haben
  • wenn Sie einen erhöhten Calciumspiegel im Blut oder Urin haben
  • wenn Sie unter akuter Pankreatitis (Entzündung der Bauchspeicheldrüse) leiden sowie im akuten Schub einer chronischen Pankreatitis
  • wenn Sie allergisch gegen Schimmelpilze oder einen der sonstigen Bestandteile des Produktes sind sowie nach berufsbedingter Sensibilisierung mit Schimmelpilzenzymen
Sonstige Hinweise:
Bei neu auftretenden oder länger anhaltenden Beschwerden suchen Sie einen Arzt auf, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

3. Wie ist Kijimea® Reizmagen einzunehmen?
Nehmen Sie Kijimea® Reizmagen immer genau wie in dieser Gebrauchsanweisung beschrieben ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Anwendung:
Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre:
Nehmen Sie 3 x täglich 1 Kapsel unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit direkt nach den Mahlzeiten ein (z. B. 1 Kapsel direkt nach dem Frühstück, Mittagessen und Abendessen).

Dauer der Anwendung:
Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte Kijimea® Reizmagen über einen Zeitraum von vier Wochen eingenommen werden.
Kijimea® Reizmagen kann auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Warnhinweis:
Kijimea® Reizmagen sollte auf keinen Fall ohne Flüssigkeit eingenommen werden.

Wenn Sie eine größere Menge Kijimea® Reizmagen eingenommen haben, als Sie sollten:
Auch nach Einnahme einer größeren Menge ist im Allgemeinen nicht mit Überdosierungserscheinungen zu rechnen.
Bei Beschwerden wenden Sie sich an einen Arzt, der entscheiden wird, ob gegebenenfalls Gegenmaßnahmen erforderlich sind.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Einnahme von Kijimea® Reizmagen sind nicht bekannt.
Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte dem in dieser Gebrauchsanweisung angegebenen Hersteller mit.

5. Wie sind Kijimea® Reizmagen Kapseln aufzubewahren?
Kijimea® Reizmagen ist unter 25 °C und trocken aufzubewahren.
Dieses Produkt ist für Kinder unzugänglich aufzubewahren.
Verwenden Sie Kijimea® Reizmagen nicht mehr nach Ablauf des auf dem Umkarton angegebenen Verfallsdatums.

6. Inhalt der Packung und weitere Informationen
Kijimea® Reizmagen Kapseln enthalten die Enzyme Lipase und Protease sowie Calciumcarbonat.
Die sonstigen Bestandteile sind: Hypromellose, Magnesiumstearat, Tri-Calciumphosphat, Titandioxid.

Kijimea® Reizmagen ist in Packungen mit 20, 40 und 80 Kapseln erhältlich.

Hersteller/Vertreiber:
Synformulas GmbH
Am Haag 14
82166 Gräfelfing
D - Tel.: 0049 (0)89/7879790-78
Fax: 0049 (0)89/7879790-79
info@synformulas.de
www.kijimea.de
A - Tel.: 0043 (0)720/775404
info@synformulas.at
www.kijimea.at

Stand der Information: August 2020

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 09/2020
5.0

Sehr gut

5,0 / 5

1 insgesamt

5

1

4

0

3

0

2

0

1

0

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.