Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Kochsalzlösung 0,9% Alleman Plastikfl. 1000 ml
Abbildung ähnlich

Kochsalzlösung 0,9% Alleman Plastikfl., 1000 ml

Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose, Chloridverluste, Kurzfristiger intravasaler Volumenersatz, Hypotone Dehydratation, Isotone Dehydratation.

Darreichung: Infusionslösung
Inhalt: 1000 ml
PZN: 07463045
Hersteller: DELTAMEDICA GmbH
  • 5,24 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 5,24 € / 1l
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • KOCHSALZ 0.9% ISOTON PL 10X1000 ml KOCHSALZ 0.9% ISOTON PL 10X1000 ml
    • 33,90 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 3,39 € / 1l
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Kochsalzlösung 0,9% Alleman Plastikfl.

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma, Infusionslösung.
Anwendungsgebiete: Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose, Chloridverluste, Kurzfristiger intravasaler Volumenersatz, Hypotone Dehydratation, Isotone Dehydratation.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma, Infusionslösung
Wirkstoff: Natriumchlorid

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.


  1. WAS IST ISOTONISCHE NATRIUMCHLORID–LÖSUNG 0,9 % ALLEMAN PHARMA UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON ISOTONISCHE NATRIUMCHLORID–LÖSUNG 0,9 % ALLEMAN PHARMA BEACHTEN?
  3. WIE IST ISOTONISCHE NATRIUMCHLORID–LÖSUNG 0,9 % ALLEMAN PHARMA ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST ISOTONISCHE NATRIUMCHLORID–LÖSUNG 0,9 % ALLEMAN PHARMA AUFZUBEWAHREN?
  6. WEITERE INFORMATIONEN


1. WAS IST ISOTONISCHE NATRIUMCHLORID-LÖSUNG 0,9 % ALLEMAN

Pharma und wofür wird es angewendet ?
Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma ist eine Elektrolytlösung.

Anwendungsgebiete:
Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose, Chloridverluste, Kurzfristiger intravasaler Volumenersatz, Hypotone Dehydratation, Isotone Dehydratation.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON ISOTONISCHE NATRIUMCHLORID-LÖSUNG 0,9 % ALLEMAN PHARMA BEACHTEN?

Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma darf nicht angewendet werden:
  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Bestandteile von Isotonische Natriumchlorid–Lösung 0,9 % AlleMan Pharma sind,
  • bei Überwässerungszuständen (Hyperhydratationszustände).


Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma ist erforderlich, bei:
  • vermindertem Kaliumgehalt des Blutes (Hypokaliämie),
  • erhöhtem Natriumgehalt des Blutes (Hypernatriämie),
  • erhöhtem Chloridgehalt des Blutes (Hyperchlorämie),
  • Erkrankungen, die eine restriktive Natriumzufuhr gebieten (z.b. Herzinsuffizienz, generalisierte Ödeme, Lungenödem, Bluthochdruck, Eklampsie, schwere Niereninsuffizienz).


Bei Anwendung von Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzen eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind bisher nicht bekannt.

Bei Anwendung von Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
Keine Angaben.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Gegen eine Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit bestehen keine Bedenken.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Keine Angaben.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma:
Keine.

3. WIE IST ISOTONISCHE NATRIUMCHLORID-LÖSUNG 0,9 % ALLEMAN PHARMA ANZUWENDEN?

Wenden Sie Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma immer genau nach Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis: Die Dosierung richtet sich in der Regel nach dem Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf (40 ml/kg Körpermasse/Tag bzw. 2mmol Natrium/kg Körpermasse/Tag). Es gelten folgende Richtwerte: Maximale Infusionsgeschwindigkeit: Richtet sich nach der klinischen Situation. Maximale Tagesdosis: Die maximale Tagesdosis wird vom Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf bestimmt. Für Erwachsene gilt ein Wert von 3 - 6 mmol Natrium/kg Körpermasse, für Kinder von 3 - 5 mmol Natrium/kg Körpermasse. Bei hypertoner Dehydratation ist eine zu schnelle Infusionsgeschwindigkeit unbedingt zu vermeiden (Cave: Anstieg der Plasma-Osmolarität und der Plasma-Natriumkonzentration). Zur intravenösen Infusion. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma angewendet haben als Sie sollten:
Die Symptome einer Überdosierung sind:
Überwässerung, Erhöhter Natrium- und Chloridgehalt des Blutes (Hypernatriämie, Hyperchlorämie), Hyperosmolarität, Induktion einer azidotischen Stoffwechsellage.

Therapie bei Überdosierung:
Unterbrechung der Zufuhr der Lösung, beschleunigte Elimination über die Nieren und eine verringerte Zufuhr der entsprechenden Elektrolyte.

Wenn Sie die Anwendung von Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Anwendung von Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma abbrechen:
Keine Angaben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Erhöhter Natrium- und Chloridgehalt des Blutes (Hypernatriämie, Hyperchlorämie).

5. Wie ist Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Aufbewahrungsbedingungen:
Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch oder Zubereitung:
Sie dürfen Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma nicht verwenden, wenn Sie folgendes bemerken: Das Behältnis beschädigt ist und der Inhalt nicht klar ist. Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma ist nach Anbruch zum unmittelbaren Verbrauch bestimmt. Nach Infusion nicht aufgebrauchte Restmengen sind zu verwerfen.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma enthält:
Die Wirkstoffe sind: 1000 ml Infusionslösung enthalten: Natriumchlorid 9,0 g. Die sonstigen Bestandteile sind: Wasser für Injektionszwecke zu 1000 ml. Elektrolytlösung1 ml enthält: 0,154 mmol Na+, 0,154 mmol Cl-. pH-Wert: 4,5 - 7,0. Theoretische Osmolarität:309 mOsm/l. Titrationsazidität bis pH 7,4: < 0,1 mmol/l. Steril und pyrogenfrei.

Wie Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma aussieht und Inhalt der Packungen:
Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % AlleMan Pharma ist in Packungen mit
20 Ampullen zu 5 ml (Plastik) N3
20 Ampullen zu 10 ml (Plastik) N3
20 Ampullen zu 20 ml (Plastik) N3
20 Durchstechflaschen (Injektion) zu 50 ml (Glas) N3
20 Durchstechflaschen (Injektion) zu 100 ml (Glas) N3
1 Durchstechflasche (Infusion) zu 100 ml (Glas und Plastik) N1
5 Durchstechflaschen (Infusion) zu 100 ml (Glas) N1
10 Durchstechflaschen (Infusion) zu100 ml (Glas und Plastik) N2
20 Durchstechflaschen (Infusion) zu100 ml (Glas) N3
1 Durchstechflasche (Infusion) zu 250 ml (Glas und Plastik)N1
5 Durchstechflaschen (Infusion) zu 250 ml (Glas) N1
10 Durchstechflaschen (Infusion) zu250 ml (Glas und Plastik) N2
1 Durchstechflasche (Infusion) zu 500 ml (Glas und Plastik) N1
10 Durchstechflaschen (Infusion) zu500 ml (Glas und Plastik) N2
1 Durchstechflasche (Infusion) zu 1000 ml (Glas und Plastik) NI
6 Durchstechflaschen (Infusion) zu 1000 ml (Glas) N2
10 Durchstechflaschen (Infusion) zu1000 ml(Plastik) N2
32 Infusionsbeutel zu 250 ml (Luer-Lock-PP-Beutel) N3
20 Infusionsbeutel zu 500 ml (Luer-Lock-PP-Beutel) N3
10 Infusionsbeutel zu 1000 ml (Luer-Lock-PP-Beutel) N2
11 Infusionsbeutel zu 1000 ml (Luer-Lock-PP-Beutel)N2
erhältlich. Es sind möglicherweise nicht alle Packungsgrößen im Verkehr.

Pharmazeutischer Unternehmer Hersteller/Vertrieb:
AlleMan Pharma GmbH
Sportplatzstraße 22
D-64668 Rimbach

AlleMan Pharma GmbH
Benzstraße 5
D-72793 Pfullingen
Tel.: 07121/9921-15
Fax: 07121/9921-31

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im April 2012.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 06/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

Kochsalzlösung 0 - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Kochsalzlösung 0,9% Alleman Plastikfl. 1000 ml
  • Kochsalzlösung 0,9% Alleman Plastikfl., 1000 ml
  • 5,24 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 5,24 € / 1l
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1