Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Lacteol Pulver 10 St
-22% *
Abbildung ähnlich

Lacteol Pulver, 10 St

Zur symptomatischen Behandlung von Durchfallerkrankungen, die nicht organischen Ursprungs sind.

Darreichung: Pulver
Inhalt: 10 St
PZN: 02064010
Hersteller: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
  • UVP: 10,98 €
  • 8,53 € (inkl. MwSt.)
  • + 86 Bonus-Herzen sammeln
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Lacteol Pulver

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Lacteol Pulver. Wirkstoff: gefriergetrocknete Milchsäurebakterien (Lyophilisat). Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von Durchfallerkrankungen, die nicht organischen Ursprungs sind.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Lacteol Pulver
1 Beutel zu 800 mg Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen enthält gefriergetrocknete Milchsäurebakterien (Lyophilisat), inaktiviert in ihrem Kulturmedium, entsprechend 10 x 10⁹ Lactobacillus*
* Lactobacillus fermentum und Lactobacillus delbrueckii
Wirkstoffe: Gefriergetrocknete Milchsäurebakterien (Lyophilisat), inaktiviert in ihrem Kulturmedium

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Lacteol Pulver jedoch vorschriftsmäßig eingenommen werden.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. -Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 3 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:
1. Was ist Lacteol Pulver und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Lacteol Pulver beachten?
3. Wie ist Lacteol Pulver einzunehmen?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Lacteol Pulver aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. WAS IST LACTEOL PULVER UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Lacteol® Pulver ist ein Magen-Darm-Mittel zur symptomatischen Behandlung von Durchfallerkrankungen, die nicht organischen Ursprungs sind.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON LACTEOL PULVER BEACHTEN?

Lacteol® Pulver darf nicht eingenommen werden:
wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen gefriergetrocknete Milchsäurebakterien (Lyophilisat), inaktiviert in ihrem Kulturmedium oder einen der sonstigen Bestandteile von Lacteol® Pulver sind.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Lacteol Pulver ist erforderlich:
wenn Sie unter akutem Durchfall mit hohem Fieber leiden. Bei der Behandlung eines akuten Durchfalls soll, falls die Beschwerden nicht nachlassen, spätestens am 3. Tag ein Arzt aufgesucht werden. Auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr muss geachtet werden: Ausmaß und Verabreichungsart (oral oder intravenös) müssen an die Schwere des Durchfalls, das Alter und den Zustand des Patienten angepasst werden.

Kinder:
Säuglinge und Kinder sollten Lacteol® Pulver ohne ärztliche Untersuchung und Verordnung nicht einnehmen. Die Behandlung mit Lacteol® Pulver ersetzt nicht eine notwendige Rehydratations-Therapie (Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten). Bei Kleinkindern unter 2 Jahren muss bei der Anwendung auf einen ausreichenden Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten (Rehydratation) geachtet werden

Ältere Menschen:
Die Behandlung mit Lacteol® Pulver ersetzt nicht eine notwendige Rehydratations-Therapie (Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten).

Bei Einnahme von Lacteol Pulver mit anderen Arzneimitteln:
Wechselwirkungen sind bislang nicht bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Lacteol® Pulver sollte in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden, da für diese Zeiträume bisher keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Lacteol Pulver:
Dieses Arzneimittel enthält Lactose und Sucrose. Bitte nehmen Sie Lacteol® Pulver daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

3. WIE IST LACTEOL PULVER EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie Lacteol Pulver immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Erwachsene und Kinder: Täglich werden 800 bis 1.600 mg Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen (1 bis 2 Beutel) eingenommen. Bei akutem Durchfall werden am ersten Tag 3-mal 800 mg Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen (3 x 1 Beutel), danach täglich 2-mal 800 mg Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen (2 x 1 Beutel) eingenommen.

Art der Anwendung:
Das Pulver wird in Wasser gegeben und nach Suspendieren getrunken. Die Einnahme kann während und unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.

Dauer der Anwendung:
Nach Abklingen der Beschwerden wird die Behandlung noch 2 Tage lang fortgesetzt. Falls die Therapie keinen Erfolg zeigt, sollten Sie spätestens am 3. Tag Ihren Arzt aufsuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Lacteol Pulver zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Lacteol® Pulver eingenommen haben, als Sie sollten:
Benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen
entscheiden.

Wenn Sie die Einnahme von Lacteol Pulver vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Lacteol Pulver abbrechen:
Das Risiko von Entzugs- oder Absetzphänomenen ist nicht bekannt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Lacteol Pulver Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt geworden. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie dennoch Nebenwirkungen bemerken.

5. WIE IST LACTEOL PULVER AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Beutel und der Faltschachtel nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen. Nicht über 25 °C lagern.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was Lacteol Pulver enthält:
Die Wirkstoffe sind:
gefriergetrocknete Milchsäurebakterien (Lyophilisat), inaktiviert in ihrem Kulturmedium. 1 Beutel zu 800 mg Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen enthält gefriergetrocknete Milchsäurebakterien (Lyophilisat), inaktiviert in ihrem Kulturmedium, entsprechend 10x10⁹ Lactobacillus*.
*Lactobacillus fermentum und Lactobacillus delbrueckii.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Bananen-Orangen-Aroma, Calciumcarbonat (E 170), hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose-Monohydrat, Sucrose

Wie Lacteol Pulver aussieht und Inhalt der Packung:
Bei Lacteol Pulver handelt es sich um ein cremefarbenes bis gelbes Pulver in rechteckigen Beuteln.

Folgende Packungsgrößen sind erhältlich:
Packung mit 10 Beuteln mit Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Aptalis Pharma SAS,
Route de Bü,
F-78550 Houdan
Telefon: + 33 1 30 46 19 00,
Telefax: + 33 1 30 59 65 47

Mitvertrieb:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG,
Kieler Straße 11,
D-25551 Hohenlockstedt
Telefon: 04826/59-0,
Telefax: 04826/59-109
Internet: www.pohl-boskamp.de,
E-Mail: info@pohl-boskamp.de

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im 10/2011.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 10/2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: Lacteol Pulver

  • Anwendungsgebiete:

    - Durchfälle

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Kinder und Erwachsene
    1 Beutel
    1-2 Beutel pro Tag
    verteilt über den Tag

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Trinken Sie das Arzneimittel nach Auflösen bzw. nach Zerfallenlassen in Wasser (z.B. ein Glas).

    Dauer der Anwendung?
    Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Die Anwendung sollte nach eingetretener Beschwerdefreiheit noch mindestens 2 Tage fortgesetzt werden.

    Überdosierung?
    Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffLactobacillus fermentum und Lactobacillus delbrueckii10000000000 Keime
    HilfsstoffBananen-Aroma+
    HilfsstoffApfelsinen-Aroma+
    HilfsstoffCalciumcarbonat+
    HilfsstoffSiliciumdioxid+
    HilfsstoffLactose-1-Wasser+
    HilfsstoffSaccharose+
  • Wirkungsweise:



  • Wichtige Hinweise:



  • Aufbewahrung:

    Aufbewahrung

    Das Arzneimittel muss
            - vor Hitze geschützt
            - vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis)
    aufbewahrt werden.

  • Handelsformen:

    Anbieter: POHL BOSKAMP, Hohenlockstedt, www.pohl-boskamp.de Bearbeitungsstand: 18.07.2017
  • Lacteol Pulver 10 St
  • Lacteol Pulver, 10 St
  • UVP: 10,98 €
  • 8,53 € (inkl. MwSt.)
  • + 86 Bonus-Herzen sammeln
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

Lacteol Pulver 10 St - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

5.0
Anonym aus Erfurt schrieb am 21.08.2011

Das Produkt hat bei meiner Tochter (6 Monate) ausgesprochen gut angeschlagen. Die Anwendung ist nicht sehr schwer


Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Lacteol Pulver 10 St
  • Lacteol Pulver, 10 St
  • UVP: 10,98 €
  • 8,53 € (inkl. MwSt.)
  • + 86 Bonus-Herzen sammeln
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
X
Entdecken Sie mycareplus

Gratis-Versand, Bonus-Herzen und Spar-Vorteile. Exklusiv für Sie.

Jetzt kostenfrei anmelden
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
Werden Sie mycareplus-Mitglied und wir schenken Ihnen für Bestellungen über 69 € 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich. Herzlichen Glückwunsch! Wir schenken Ihnen 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich.
Wir übernehmen die Standard-Versandkosten. Noch 39,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Wir übernehmen die Standard-Versandkosten für Ihre Bestellung.

✔ 69€

+