Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Linola Fett Creme 2X250 g
22% * sparen
Abbildung ähnlich

Linola Fett Creme, 2X250 g

Zur unterstützenden Anwendung bei leichten bis mittelschweren Formen des atopischen Ekzems.

Darreichung: Creme
Inhalt: 2X250 g
PZN: 01875829
Hersteller: Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
  • UVP: 50,72 €
  • 39,56 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 79,12 € / 1kg
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Linola Fett Creme 50 g Linola Fett Creme 50 g
    • 9,44 € 6,59 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 13,18 € / 100g
    • sofort lieferbar
    • 1
  • Linola Fett Creme 75 g Linola Fett Creme 75 g
    • 13,40 € 9,29 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 12,39 € / 100g
    • sofort lieferbar
    • 1
  • Linola Fett Creme 150 g Linola Fett Creme 150 g
    • 25,39 € 18,99 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 12,66 € / 100g
    • sofort lieferbar
    • 1
  • Linola Fett Creme 700 g Linola Fett Creme 700 g
    • 58,32 € 49,57 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 70,81 € / 1kg
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Linola Fett Creme

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Linola® Fett
. Wirkstoff: ungesättigte Fettsäuren. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Anwendung bei leichten bis mittelschweren Formen des atopischen Ekzems (Neurodermitis) im subakuten bis chronischen Stadium.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation: Information für den Anwender
Linola® Fett
0,815 g ungesättigte Fettsäuren (C18:2-Fettsäuren) pro 100 g Creme.

Liebe Patientin, lieber Patient, lesen Sie bitte die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Linola Fett jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
- Heben Sie die Gebrauchsinformation auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Gebrauchsinformation beinhaltet:
1. Was ist Linola Fett und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Linola Fett beachten?
3. Wie ist Linola Fett anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Linola Fett aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. Was ist Linola Fett und wofür wird es angewendet?

Linola Fett ist eine Creme zur Behandlung von Hauterkrankungen auf trockener Haut. Linola Fett dient zur unterstützenden Anwendung bei leichten bis mittelschweren Formen des atopischen Ekzems (Neurodermitis) im subakuten bis chronischen Stadium.

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Linola Fett beachten?

Linola Fett darf nicht angewendet werden:
- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber ungesättigten Fettsäuren (C18:2-Fettsäuren), Erdnuss oder Soja, Wollwachs, Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol oder einem der sonstigen Bestandteile von Linola Fett sind.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Linola Fett ist erforderlich:
- bei gleichzeitiger Anwendung von Linola Fett im Genital- oder Analbereich und Latexprodukten (z. B. Kondome, Diaphragmen). Es kann wegen der enthaltenen Hilfsstoffe (insbesondere Paraffin, Vaselin und Stearate) zur Verminderung der Funktionsfähigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit dieser Produkte kommen.

Bei Anwendung von Linola Fett mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Es sind keine Wechselwirkungen zwischen Linola Fett und anderen Arzneimitteln bekannt.

Bei Anwendung von Linola Fett zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit:

> Schwangerschaft:
Besondere Anwendungsbeschränkungen in der Schwangerschaft bestehen nicht.

> Stillzeit:
Wenn Sie stillen, sollten Sie Linola Fett nichtim Brustbereich anwenden, damit der Säugling keine Cremebestandteile mit der Muttermilch aufnimmt.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Linola Fett:
Dieses Arzneimittel enthält Wollwachs, Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol und raffiniertes und hydriertes Erdnussöl. Wollwachs, Cetylstearylalkohol, Erdnussöl und Butylhydroxytoluol können örtlich begrenzte Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Butylhydroxytoluol kann Reizungen der Augen und der Schleimhäute hervorrufen. Erdnussöl kann selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen.

3. Wie ist Linola Fett anzuwenden?

Wenden Sie Linola Fett immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsinformation an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Anwendung:
Tragen Sie Linola Fett bei Bedarf mehrmals täglich gleichmäßig auf die trockene Haut auf. Im Allgemeinen ist eine zweimal tägliche Anwendung ausreichend.

Art der Anwendung:
Creme zur Anwendung auf der Haut.

Dauer der Anwendung:
Wenden Sie Linola Fett bis zur Besserung des Hautzustandes bzw. nach ärztlicher Anweisung an. Die Verträglichkeit von Linola Fett wurde für einen Zeitraum von bis zu 4 Wochen nachgewiesen.

Wenn Sie eine größere Menge Linola Fett angewendet haben als Sie sollten:
Setzen Sie die Behandlung mit der normalen Menge fort.

Wenn Sie die Anwendung von Linola Fett vergessen haben:
Nach einer vergessenen Einzeldosis wenden Sie bitte nicht die doppelte Menge von Linola Fett an, sondern führen Sie die Behandlung normal weiter.

Wenn Sie die Anwendung von Linola Fett abbrechen:
Besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt die weitere Vorgehensweise, da der Behandlungserfolg gefährdet ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Linola Fett Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen auf die Sie achten sollten und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:

Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, wenden Sie Linola Fett nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.
> Selten (1 bis 10 Behandelte von 10 000): kann Erdnussöl örtlich begrenzte Hautreaktionen (z. B. Kontaktdermatitis) oder schwere allergische Reaktionen hervorrufen.

Andere mögliche Nebenwirkungen:
> Häufig (1 bis 10 Behandelte von 100): treten örtlich begrenzte Hautreaktionen (z. B. Kontaktdermatitis) mit Rötung und Brennen oder Juckreiz der Haut auf.
> Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar): Es können leichte Hautschwellungen auftreten. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

5. Wie ist Linola Fett aufzubewahren?

Das Arzneimittel ist für Kinder unzugänglich aufzubewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Tube angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Nicht über 30 °C lagern.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch:
Die Haltbarkeit nach Anbruch von Linola Fett beträgt 12 Monate. Sie dürfen Linola Fett nicht mehr anwenden, wenn sich die Beschaffenheit der Creme deutlich verändert hat.

6. Weitere Informationen

Was Linola Fett enthält:
Der Wirkstoff ist: 0,815 g ungesättigte Fettsäuren (C18:2-Fettsäuren) pro 100 g Creme (Typ W/Ö-Emulsion).

Die sonstigen Bestandteile sind:
Aluminiumstearat, Betacaroten (E 160a), Butylhydroxytoluol (Ph. Eur.) (E 321), Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.) [pflanzlich], Decyloleat, raffiniertes und hydriertes Erdnussöl, Hartfett, Hartparaffin, aliphatische Kohlenwasserstoffe (C40-C60), Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich] (E 572), dickflüssiges Paraffin, Sorbitanstearat (E 491), Sonnenblumenöl, weißes Vaselin, gebleichtes Wachs, gereinigtes Wasser, Wollwachs, Wollwachsalkohole, 2-(4-tert- Butylbenzyl)propanal (Geruchsstoff).

Wie Linola Fett aussieht und Inhalt der Packung:
Leicht zu verstreichende, weißliche Creme. Gelegentlich auftretende Ölabscheidungen oder Strukturierungen beeinträchtigen die Wirksamkeit von Linola Fett nicht. Packungen mit 15 g, 25 g, 50 g, 75 g, 100 g, 150 g, 250 g, 300 g, 2 x 250 g Creme in Tuben und Dose mit 700 g Creme. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Sudbrackstraße 56, 33611 Bielefeld
Telefon: (0521) 8808-05
Telefax: (0521) 8808-334
E-Mail: info@wolff-arzneimittel.de

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Mai 2011

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 04/2014

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Produktbewertungen

Linola Fett Creme 2X250 g - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

2.0
Ellen aus Essen schrieb am 23.05.2013

Super Creme bei trockener und zu neurodermitis neigender Haut die Wunderwaffe


5.0
Grit aus Bernburg schrieb am 13.01.2013

Ich nutze die Creme auch für extrem trockene Hände / Füße. Über Nacht dick eincremen und Handschuhe bzw. Socken anziehen. Am Morgen fühlt sich die Haut deutlich besser an. Einziger kleiner Kritikpunkt: Mir gefällt der Geruch nicht besonders. Das ist ja aber Geschmackssache.


5.0
Anonym aus Wellendingen schrieb am 26.10.2011

Sehr gut verträglich, entspannt die trockene Haut lange anhaltend.


Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Linola Fett Creme 2X250 g
  • Linola Fett Creme, 2X250 g
  • UVP: 50,72 €
  • 39,56 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 79,12 € / 1kg
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1