Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Linola SEPT Creme 15 g
28% * sparen
Abbildung ähnlich

Linola SEPT Creme, 15 g

Bei infizierten Hauterkrankungen.

Darreichung: Creme
Inhalt: 15 g
PZN: 03370967
Hersteller: Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
  • UVP: 6,59 €
  • 4,74 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 31,60 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Linola SEPT Creme 50 g Linola SEPT Creme 50 g
    • 15,73 € 12,60 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 25,20 € / 100g
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Linola SEPT Creme

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Linola Sept. Wirkstoff: Clioquinol. Anwendungsgebiete: Bei infizierten Hauterkrankungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Linola® Sept
0,5 g Clioquinol pro 100 g Creme

Liebe Patientin, lieber Patient, lesen Sie bitte die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Gebrauchsinformation beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.
- Heben Sie die Gebrauchsinformation auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
- Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Gebrauchsinformation steht:
1. Was ist Linola Sept und wofür wird es angewendet?
2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Linola Sept beachten?
3. Wie ist Linola Sept anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Linola Sept aufzubewahren?
6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

1. Was ist Linola Sept und wofür wird es angewendet?

Linola Sept ist eine antiseptisch wirkende Creme zur Anwendung auf der Haut.
Linola Sept wird angewendet bei infizierten Hauterkrankungen.

2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Linola Sept beachten?

Linola Sept darf nicht angewendet werden:
- bei Überempfindlichkeit gegen Clioquinol, dessen Derivate (Abkömmlinge), Methyl-4-hydroxybenzoat, Natrium(ethyl-4-hydroxybenzoat) oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile von Linola Sept.
- bei Iodüberempfindlichkeit.
- im Gehörgang bei Mittelohrentzündung, da Innenohrschädigungen beim Eindringen von Clioquinol in die Paukenhöhle nicht auszuschließen sind.
- auf den Augenbindehäuten.
- während der Schwangerschaft und der Stillzeit.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Linola Sept anwenden.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Linola Sept ist erforderlich:
- bei Patienten mit Schilddrüsenstörungen. Erfolgt in diesen Fällen eine Langzeitanwendung von Linola Sept, so ist eine Überwachung des Iodplasmaspiegels anzuraten.
- wenn Kleidung direkt auf den eingecremten Hautstellen aufliegt, da es dann zu einer gelben Verfärbung kommen kann. Werden die Kleidungsstücke sofort ausgewaschen, ist mit keiner bleibenden Verfärbung zu rechnen, während sich eingetrocknete Flecken nur schlecht oder gar nicht entfernen lassen. Es empfiehlt sich daher, die behandelten Hautstellen z. B. mit Verbandmull abzudecken. Die Reinigung der Haut ist hingegen problemlos möglich.
- bei gleichzeitiger Anwendung von Linola Sept und Latexprodukten (z. B. Kondomen, Diaphragmen). Es kann wegen der enthaltenen Hilfsstoffe (insbesondere Stearate) zur Verminderung der Funktionsfähigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit dieser Produkte kommen.

Kinder:
Wenden Sie Linola Sept bei Säuglingen und Kleinkindern nur nach Rücksprache mit dem Arzt und nach seinen Anweisungen an, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen.

Ältere Menschen:
Besondere Anpassungen bei älteren Menschen sind nicht erforderlich, da bei Anwendung von Linola Sept bisher nicht beobachtet worden ist, dass Nebenwirkungen vermehrt oder verstärkt aufgetreten sind.

Anwendung von Linola Sept zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Es sind keine Wechselwirkungen bekannt. Bitte informieren Sie dennoch Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/ angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollte Linola Sept nicht angewandt werden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Linola Sept:
Natrium(ethyl-4-hydroxybenzoat) und Methyl-4-hydroxybenzoat können allergische Reaktionen, möglicherweise auch verzögert, hervorrufen.

3. Wie ist Linola Sept anzuwenden?

Wenden Sie Linola Sept immer genau wie in dieser Gebrauchsinformation beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Linola Sept ist eine Creme zur Anwendung auf der Haut. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Linola Sept 2-mal täglich dünn auf die erkrankten Hautstellen aufgetragen

Dauer der Anwendung:
Linola Sept wird nach ärztlicher Anweisung bzw. bis zur Abheilung der Erkrankung angewendet.

Wenn Sie eine größere Menge von Linola Sept angewendet haben als Sie sollten:
Da nicht auszuschließen ist, dass das Risiko zu Nebenwirkungen steigen könnte, sollten Sie sich bei der nächsten Anwendung an die Anweisungen Ihres Arztes halten. Weitere Maßnahmen sind nicht erforderlich. Falls Sie verstärkte oder ungewöhnliche Nebenwirkungen an sich beobachten, sollten Sie den Arzt um Rat fragen.

Wenn Sie die Anwendung von Linola Sept vergessen haben:
Nach einer vergessenen Einzeldosis wenden Sie bitte nicht die doppelte Menge von Linola Sept an, sondern nehmen die Behandlung mit der vorgesehenen Dosis wieder auf.

Wenn Sie die Anwendung von Linola Sept abbrechen:
Besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker die weitere Vorgehensweise. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch Linola Sept Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten, und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind:
Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, wenden Sie Linola Sept nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.
Selten (1 bis 10 Behandelte von 10 000) kann Linola Sept Überempfindlichkeitsreaktionen (allergische Reaktionen) hervorrufen. Diese können bei Natrium(ethyl-4-hydroxybenzoat) und Methyl-4-hydroxybenzoat möglicherweise auch verzögert auftreten.

Andere mögliche Nebenwirkungen
Sehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10 000) ist bei Anwendung von Linola Sept auf der Kopfhaut eine rötliche Verfärbung von weißem Kopfhaar möglich, die beim Nachwachsen der Haare wieder verschwindet.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte,
Abt. Pharmakovigilanz,
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3,
53175 Bonn,
Website: www.bfarm.de
anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. Wie ist Linola Sept aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Tube angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Haltbarkeit nach Anbruch:
12 Monate

6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Linola Sept enthält:
- Der Wirkstoff ist Clioquinol.
100 g Creme enthalten 0,5 g Clioquinol.
- Die sonstigen Bestandteile sind:
Carbomer 980, Decyloleat, ungesättigte Fettsäuren (C18), Glycerolmonostearat, Macrogolstearylether (3) (Ph. Eur.), Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.) (E 218), Natrium(ethyl-4-hydroxybenzoat) (E 215), Stearinsäure (Ph. Eur.) (E 570), Trometamol, gebleichtes Wachs, gereinigtes Wasser, 2-(4-tert-Butylbenzyl) propanal (Geruchsstoff).

Wie Linola Sept aussieht und Inhalt der Packung:
Linola Sept ist eine dünnflüssige, sehr schwach gelblich gefärbte Creme in Aluminiumtuben. Die Packungen enthalten 5 g, 15 g, 25 g, 50 g oder 100 g Creme zur Anwendung auf der Haut.
Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Sudbrackstraße 56,
33611 Bielefeld
Telefon: (0521) 8808-05
Fax: (0521) 8808-334
E-Mail: info@wolff-arzneimittel.de

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2014.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 06/2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

Linola SEPT Creme 15 g - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Linola SEPT Creme 15 g
  • Linola SEPT Creme, 15 g
  • UVP: 6,59 €
  • 4,74 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 31,60 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1