5€* ab 65€ für Neukunden | Code: 2020

MICLAST 80 mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack, 3 ml

-38%*
Abbildung ähnlich
  • 14,61 € UVP 23,85 €
  • 147 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 487,00 € / 100ml
Lieferbar
Produktbeschreibung

Zur Behandlung von leichtem bis mittelschwerem Nagelpilz-Befall (Onychomykose) der Finger- und Zehennägel.

Inhalt:
3 ml
PZN:
09637199
Hersteller:
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - DUCRAY A-DERMA PFD
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel MICLAST 80 mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

MICLAST® 80 mg/g
. Wirkstoff: Ciclopirox. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von leichtem bis mäßig schwerem Nagelpilz-Befall (Onychomykose) der Finger- und Zehennägel bestimmt. Der Wirkstoff Ciclopirox dringt in den Nagel ein und tötet die Pilze ab. Warnhinweis: Enthält Ethylacetat, 2-Propanol (Ph.Eur.), Poly(butylhydrogenmaleat-comethoxyethylen) (1:1).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Produkteigenschaften:

Was ist MICLAST® und wofür wird es angewendet?
Dieses Arzneimittel ist ein Lack mit einem Wirkstoff gegen Pilzinfektionen.
ANDERE ANTIMYKOTIKA (Antipilzmittel) ZUR TROPISCHEN (äußerlichen) ANWENDNUNG.

MICLAST® ist für die Behandlung von leichtem bis mäßig schwerem Nagelpilz-Befall (Onychomykose) der Finger- und Zehennägel bestimmt. Der Wirkstoff Ciclopirox dringt in den Nagel ein und tötet die Pilze ab.

Wie ist MICLAST® anzuwenden?
Dosierung, Art der Anwendung, Häufigkeit der Anwendung:

Art der Anwendung:
Zum Auftragen auf die Nägel.
Ausschließlich zur äußerlichen Anwendung. Dieses Arzneimittel darf nur von Erwachsenen angewendet werden.
Wenden Sie das Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben oder nach Anweisung des Arztes oder Apothekers an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Die empfohlene Dosis ist eine Anwendung täglich, vorzugsweise abends.

1. Das Produkt aus dem Ständereinsatz nehmen.
2. Den Ständereinsatz wieder in die Schachtel legen.
3. Die Abdeckung entfernen, die den Ständereinsatz bedeckt.
4. Die Flasche in den Ständereinsatz stellen.

Nach jeder Anwendung die Lagerungshinweise beachten (siehe Abschnitt 5).
Vor Beginn der Behandlung mit MICLAST®:
  • mit einer Nagelschere, einem Nagelknipser oder einer Nagelfeile so viel wie möglich des erkrnkten Nagels entfernen.

Während der Behandlung:
  • einmal täglich, vorzugsweise abends, alle betroffenen Nägel vollständig mit einer dünnen Schicht MICLAST® bedecken,
  • mindestens einmal wöchentlich vor Anwendung von MICLAST® mit einem kommerziell erhältlichen Nagellackentferner die Lackschicht entfernen,
  • entfernen Sie jeweils so viel wie möglich des erkrankten Nagels,
  • vermeiden Sie die Anwendung eines kosmetischen Nagellacks.

Behandlungsdauer:
Die Behandlungsdauer hängt vom Schweregrad der Infektion ab. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens 3 Monate (Nagelpilz der Fingernägel) und sollte 6 Monate (Nagelpilz der Zehennägel) nicht überschreiten.
Wenn Sie Zweifel haben, ob SIe die Behandlung fortsetzen sollten, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wenn Sie eine größere Menge von MICLAST® angewendet haben als Sie sollten:
Nicht zutreffend.

Wenn Sie die Anwendung von MICLAST® vergessen haben:
Wenden Sie nicht die soppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Setzen Sie die Behandlung wie in Abschnitt 3 dieser Packungsbeilage beschrieben fort.

Wenn Sie die Anwendung von MICLAST® abbrechen:
Wenn Sie die Behandlung unterbrechen oder zu früh beenden, kann der Nagelpilz erneut auftreten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sich der Zustand ihres Nagels verbessert hat, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apothker.

Wie ist MICLAST® aufzubewahren?
Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Flasche nach "verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.
Die Flasche nach dem Öffnen fest verschlossen halten, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Nach dem ersten Öffnen fest verschlossen halten, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 06/2020

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

4.0

Sehr gut

4,0 / 5

1 insgesamt

5

0

4

1

3

0

2

0

1

0

4.0
Anonym  aus Bärlin
27.07.2020
Bis jetzt , ca. 40 Tage verwendet, schein es gut zu helfen. Der Pilz löst den Nagel nicht weiter ab, sondern der Nagel wächst langsam gesund, nach.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.