Anmelden
mycarePlus

Mikrozid sensitive wipes premium Oberflächendesinfektion, 50 St

-20%*
Abbildung ähnlich
  • 5,40 € UVP 6,81 €
  • 54 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung

Alkoholfreie gebrauchsfertige Desinfektionstücher für empfindliche und sensible Flächen und Medizinprodukte.

Darreichung:
Tücher
Inhalt:
50 St
PZN:
11616520
Hersteller:
SCHÜLKE & MAYR GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel Mikrozid sensitive wipes premium Oberflächendesinfektion

Produkteigenschaften:

mikrozid sensitive wipes premium
Gebrauchsfertige Desinfektionstücher zur reinigenden Desinfektion empfindlicher Flächen und sensibler Medizinprodukte.

Unser Plus:
  • alkoholfrei
  • sehr schnell und gut wirksam
  • für alkoholempfindliche Flächen
  • gute Reinigungsleistung

Anwendungsgebiete:
Das Präparat eignet sich zur Desinfektion von Medizinprodukten und anderen Flächen. Aufgrund der guten Materialverträglichkeit ist das Präparat besonders für alkoholempfindliche Oberflächen geeignet.
Für medizinisches Inventar im Sinne des Medizinproduktgesetzes (MPG):
  • Oberflächen von nicht eintauchbaren Medizinprodukten wie z.B. Stethoskopen oder Ultraschallköpfen für abdominaleUntersuchungen, sowie Acrylglas.
    Für semikritische Medizinprodukte (z.B. Vaginalsonden) gilt hierbei, dass im Anschluss eine viruzide Abschlussdesinfektion erfolgen muss.

Für Flächen gemäß Biozid-Produkte-Verordnung (BPR):
  • empfindliche Arbeitsflächen in Krankenhäusern, ärztlichen und zahnärztlichen Praxen und Rettungswagen
  • kleine Arbeitsflächen in Alten- und Pflegeheimen und medizinischen Laboren

Anwendungshinweise:
Die Fläche mit dem getränkten Tuch gründlich wischen und die Wirkstofflösung einwirken lassen. Auf vollständige Benetzung achten. Stellen Sie sicher, dass vor der Desinfektion alle sichtbaren Verschmutzungen entfernt werden.
Achten Sie beim Öffnen und Einfädeln des ersten Tuches auf hygienische Aspekte. Nach Gebrauch auf guten Verschluss der Deckelklappe achten. schülke garantiert, bei entsprechender Handhabung, nach Anbruch der Verpackung eine Haltbarkeit von 3 Monaten.

Wiederbefüllung:
Zunächst die Hände desinfizieren und frische Schutzhandschuhe anziehen. Bitte während des Befüllungsvorgangs darauf achten, dass die Handschuhe nicht durch andere Tätigkeiten kontaminiert werden. Bei jeder Wiederbefüllung ist der Deckelverschluss aufzubereiten. Bei der Aufbereitung wird dieser mit einem alkoholischen Flächendesinfektionsmittel desinfizierend gereinigt. Ferner sollte bei der Wiederbefüllung darauf geachtet werden, dass die Tuchrolle inklusive der Beutelverpackung in die Applikationsdose gestellt wird. Darüber hinaus empfiehlt schülke für Hochrisikobereiche auf den Einsatz von Nachfüllbeuteln zu verzichten.

Zusammensetzung:
100 g Wirkstofflösung enthalten an wirksamen Bestandteilen:
0,26 g Alkyl(C12-16)dimethylbenzylammoniumchlorid (ADBAC/BKC (C12-16)); 0,26 g
Didecyldimethylammoniumchlorid (DDAC), 0,26 g
Alkyl(C12-14)ethylbenzylammoniumchlorid (ADEBAC (C12-C14))

Chemisch-physikalische Daten:
Dichte: ca. 1,00 g/cm3 / 20 °C
Farbe: farblos
Flammpunkt: Nicht anwendbar
Form: flüssig
pH: 6 - 8 / 20 °C
Viskosität, dynamisch: nicht bestimmt

Besondere Hinweise:
Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Die Eignung des Produkts hinsichtlich seines Wirkspektrums muss separat geprüft werden. Für Flächendesinfektionsmittel gilt: "Desinfektionsmittel unterscheiden sich u. a. hinsichtlich ihres Wirkungsspektrums auf Mikroorganismen. Dies ist in den jeweiligen Bereichen bei der Auswahl eines geeigneten Präparates zu berücksichtigen." Bitte beachten Sie, dass es bekannte Fälle mit Bakterienstämmen gibt, welche eine verminderte Empfindlichkeit oder eine Toleranzentwicklung gegenüber Desinfektionsmitteln zeigen.** U.a. können Produkte auf Basis von quaternären Ammoniumverbindungen in diesen Fällen nicht ausreichend wirksam sein. Daher empfiehlt schülke für Hochrisikobereiche (wie z.B. Intensivtherapie, Hämato-Onkologie, Neonatologie oder Verbrennungsstation) zur Desinfektion der Oberflächen z.B. mikrozid PAA wipes oder mikrozid AF wipes, welche aufgrund ihrer Eigenschaften ein besonders breites Wirkspektrum abdecken. Nicht geeignet zur Abschlussdesinfektion von semikritischen und kritischen Medizinprodukten!

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 10/2019
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.