Anmelden
mycarePlus

Optovit fortissimum 500 I.E., 200 St

-33%*
Abbildung ähnlich
  • 52,70 € UVP 78,75 €
  • 527 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Optovit

Vitaminpräparat zur Behandlung eines Vitamin-E-Mangels.

Darreichung:
Kapseln
Inhalt:
200 St
PZN:
07365472
Hersteller:
HERMES Arzneimittel GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Optovit fortissimum 500 I.E.

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Optivit fortissimum 500
. Wirkstoff: RRR-Tocopherol (Vitamin E). Anwendungsgebiete: Zur Behandlung eines Vitamin-E-Mangels. Optovit® fortissimum 500 ist nicht geeignet zur Behandlung von Vitamin E-Mangelzuständen, die mit einer gestörten Aufnahme von Vitamin E aus dem Darm einhergehen. In diesen Fällen stehen parenterale Zubereitungen (Spritzen) zur Verfügung. Warnhinweis: Enthält Sorbitol und Sojaöl (PhEur.).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 04/2021

Unsere Tipps & Informationen zum Artikel Optovit fortissimum 500 Kapseln

  • Wirkstoff: 500 IE Vitamin E
  • Hochdosiertes Arzneimittel
  • Zur Langzeiteinnahme geeignet
  • Für Erwachsene ab 18 Jahren

Das Gelenkvitamin für mehr Beweglichkeit

Vitamin E gehört zu den fettlöslichen Vitaminen, die für den Körper lebensnotwendig sind, welche er aber nicht selbst herstellen kann. Geringe Mengen des Vitalstoffes kann der menschliche Organismus speichern und bei Bedarf freisetzen. Grundsätzlich müssen wir auf eine ausreichende Versorgung achten, um von den positiven Eigenschaften zu profitieren. Eine gute Vitamin-E-Versorgung kann das Immunsystem stimulieren und Entzündungsprozesse reduzieren. Ein Mangel an Vitamin E kann das Entstehen von

  • Rheuma,
  • vorzeitiger Zellalterung und
  • grauen Star begünstigen.

Mit entsprechender Dosierung lassen sich die Vitaminspeicher wieder auffüllen und ein Mangel ausgleichen. Auch Raucher, Sportler, Schwangere oder Stillende haben einen erhöhten Bedarf und brauchen mehr Vitamin E. In dem Fall kann Prävention sinnvoll sein und dabei helfen, das Befinden zu verbessern.


Pflanzlich und Hochdosiert gegen Vitamin E Mangel

Bei Optovit fortissimum 500 handelt es sich um ein hochdosiertes und natürliches Arzneimittel der HERMES Arzneimittel GmbH. Mit dem Gehalt an 500 IE natürlichem Vitamin E eignet sich das bewährte Präparat gut für die langfristige Einnahme. Bei Gelenkbeschwerden, die auf einen Vitamin-E-Mangel zurückzuführen sind, kann Optovit 500 fortissimum helfen, Symptome für mehr Beweglichkeit und Freude im Leben zu lindern sowie den Einsatz von Schmerzmitteln zu minimieren.


Ihre Vorteile

  • Einfache Dosierung - nur eine Kapsel täglich.
  • Pflanzliche Herkunft.
  • Kann Wohlbefinden fördern.
  • Gut verträglich.

Wie nehme ich Optovit fortissimum 500 richtig an?

Es empfiehlt sich für Erwachsene, die Weichkapsel unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise einem großen Glas Wasser) zu schlucken. Die einfache Dosierung von nur einer Kapsel am Tag sorgt dafür, dass die Einnahme auch unterwegs problemlos erfolgen kann.


Was sollte ich sonst noch beachten?

Optovit sollte grundsätzlich regelmäßig und dauerhaft eingenommen werden. Wie lange das Arzneimittel angebracht ist, ist abhängig von der Grunderkrankung. Befragen Sie hierzu bitte Ihren behandelnden Arzt. Er entscheidet, wie lange Sie das Präparat einnehmen sollten.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.