Anmelden
mycarePlus

Orthomol Arthroplus, 30 St

-23%*
Abbildung ähnlich
  • 51,95 € UVP 67,99 €
  • 520 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Lieferbar
Produktbeschreibung Orthomol

Lebensmittel zum Diätmanagement bei arthrotischen Gelenkveränderungen.

Darreichung:
Granulat
Inhalt:
30 St
PZN:
08815227
Hersteller:
Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel Orthomol Arthroplus

Produkteigenschaften:

Bezeichnung:
Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Zum Diätmanagement bei arthrotischen Gelenkveränderungen.

Verwendung/Anwendung/Verzehrempfehlung:
Täglich den Inhalt eines Beutels in 150 - 200 ml stilles Wasser einrühren und zu oder nach einer Mahlzeit zusammen mit den Kapseln einnehmen.
Zur Abdeckung des spezifisch erhöhten Mikronährstoffbedarfs empfiehlt sich die regelmäßige und langfristige Einnahme.

Nährwertdeklaration:
Zusammensetzungpro Tagesportionpro 100 g
Brennwert / Energie267 kJ (64 kcal)1442 kJ (345 kcal)
Fett1,1 g5,9 g
 davon gesättigte Fettsäuren0,06 g0,3 g
 davon Omega-3-Fettsäuren0,85 g4,6 g
 davon Eicosapentaensäure (EPA)0,5 g2,7 g
 davon Docosahexaensäure (DHA)0,11 g0,6 g
Kohlenhydrate8,9 g48 g
 davon Zucker6,3 g34 g
Eiweiß2,6 g14 g
 davon Kollagenhydrolysat (aus Rind) 2,5 g14 g
Salz0,3 g1,6 g
Vitaminepro Tagesportionpro 100 g
Vitamin A708 µg RE*3827 µg RE*
 davon Beta-Carotin333 µg RE*1800 µg RE*
Vitamin D15 µg81 µg
Vitamin E120 mg alpha-TE**649 mg alpha-TE**
Vitamin K60 µg324 µg
Vitamin C475 mg2568 mg
Thiamin (Vitamin B1)4 mg22 mg
Riboflavin (Vitamin B2)5 mg27 mg
Niacin30 mg NE***162 mg NE***
Vitamin B65 mg27 mg
Folsäure400 µg2162 µg
Vitamin B129 µg49 µg
Biotin150 µg811 µg
Pantothensäure18 mg97 mg
Mineralstoffepro Tagesportionpro 100 g
Natrium120 mg649 mg
Calcium200 mg1081 mg
Magnesium100 mg541 mg
Zink10 mg54 mg
Kupfer0,5 mg2,7 mg
Mangan1 mg5,4 mg
Selen50 µg270 µg
Molybdän50 µg270 µg
Sonstige Stoffepro Tagesportionpro 100 g
Glucosaminsulfat1100 mg5946 mg
Chondroitinsulfat400 mg2162 mg
Hyaluronsäure50 mg270 mg
N-Acetyl-L-Cystein100 mg541 mg
Citrus-Bioflavonoide50 mg270 mg
Lutein800 µg4324 µg
Lycopin200 µg1081 µg
* RE = Retinoläquivalente
** alpha-TE = Alpha-Tocopheroläquivalente
*** NE = Niacinäquivalente

Zutaten:
Dextrose, Kollagenhydrolysat (aus Rind) (14 %), Maltodextrin, Calciumlaktat, D-Glucosaminsulfat (aus Krebstieren) (7,5 %), Fischöl (5,4 %), Säuerungsmittel Äpfelsäure, L-Ascorbinsäure, Säuerungsmittel Citronensäure, Chondroitinsulfat (2,4 %), Magnesiumcarbonat, Gelatine (aus Rind), DL-alpha-Tocopherylacetat, Feuchthaltemittel Glycerin, Aroma, N-Acetyl-L-Cystein, Zinkgluconat, Bioflavonoid-haltiger Citrusfrüchte-Extrakt (aus Citrus sp.), Süßungsmittel Acesulfam K, Trennmittel Siliciumdioxid, Nicotinamid, Emulgator Soja-Lecithine, Calcium-D-pantothenat, gemischte Tocopherole, Natriumhyaluronat und Hyaluronsäure-haltiger Extrakt aus Huhn (0,4 %), Pyridoxinhydrochlorid, Farbstoff Titandioxid, Riboflavin, Thiaminmononitrat, Mangansulfat, Beta-Carotin, Kupfersulfat, Lutein-haltiger Tagetes erecta-Extrakt, Farbstoff Eisenoxide, Retinylacetat, Pteroylmonoglutaminsäure, Lycopin (aus Solanum lycopersicum), D-Biotin, Natriummolybdat, Natriumselenat, Phyllochinon, Cholecalciferol, Cyanocobalamin.

Allergene:
Krebstiere, Fisch, Soja

Nettofüllmenge:
555 g = 30 Tagesportionen zu je 17 g Granulat plus 2 Kapseln (1,5 g)

Aufbewahrungsbedingungen:
Bewahren Sie Orthomol arthroplus bevorzugt kühl und trocken auf.

Ursprungsland des Lebensmittels:
Deutschland

Anschrift des Herstellers:
Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH
Herzogstraße 30
40764 Langenfeld

Weitere verpflichtende Hinweise:
  • Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden.
  • Das Erzeugnis ist nicht zur Verwendung als einzige Nahrungsquelle geeignet.
  • Orthomol arthroplus sollte nicht in der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern eingesetzt werden.
  • Bei Einnahme von Medikamenten, die die Blutgerinnung beeinflussen, sollten
    die Blutgerinnungsparameter, vor allem bei Beginn und Beendigung der Behandlung, engmaschig kontrolliert werden.

Weitere nützliche Hinweise:
  • Orthomol arthroplus ist lactose- und glutenfrei.
  • Im Einzelfall kann es zu leichtem Aufstoßen, bedingt durch das in den Kapseln enthaltene Fischöl (Omega-3-Fettsäuren), kommen. Um das Aufstoßen zu vermeiden, können Sie die Kapseln vor dem Schlafengehen einnehmen.
  • Bedingt durch den Gehalt an Riboflavin (Vitamin B2) kann es zur Gelbfärbung des Urins kommen.
  • Das Produkt enthält stark färbendes Beta-Carotin (Provitamin A). Eventuell auftretende Flecken, z. B. auf Kleidungsstücken, sind schlecht zu entfernen.
  • Die enthaltene Gelatine stammt vom Rind und ist Halal-konform.

Information der Shopredaktion:
Bei weiteren Fragen zu den vorangestellten Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline.

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 03/2019

Unsere Tipps & Informationen zum Artikel Orthomol Arthroplus

  • Zum Diätmanagement
  • Bei arthrotischen Gelenkveränderungen
  • Enthält Mikronährstoffe
  • Mit Spurenelementen

Bei Gelenkschmerzen

Bei dem Gelenk handelt es sich um die bewegliche Verbindung zwischen zwei Knochen. Eine glatte Knorpelschicht schützt die beiden Gelenkflächen davor, dass sie bei jeder Bewegung aneinander reiben. Die sogenannte Knorpelmatrix besteht aus diversen Substanzen, wie beispielsweise Glucosamin- und Chondroitinsulfat sowie Kollagen und Hyaluronsäure. Diese Bestandteile machen es möglich, dass die Matrix Wasser speichert und wie ein Stoßdämpfer auf die Gelenke wirkt. Dieser Knorpel kann allerdings nicht vom Körper erneuert werden und sich im Laufe der Zeit verändern. Daher ist es hilfreich, die Gelenke ernährungsphysiologisch gemeinsam in Kombination mit Bewegung zu unterstützen. Orthomol arthroplus ist in der Lage,


  • bei arthrotischen Gelenkveränderungen
  • den spezifischen Nährstoffbedarf zu decken.

Neben Bewegung zählt die Ernährung zu den wichtigsten Bestandteilen für die Erhaltung der Gelenkgesundheit. Orthomol arthroplus kann mit seiner Wirkstoffkombination zweckdienlich bei der Behandlung von arthrotischen Gelenkveränderungen sein. Das Produkt wird von der Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH hergestellt.


Nährstoffe für die Gelenkgesundheit

Arthrose Patienten kennen die Symptome gut: Schmerzen beim Anlaufen oder auch Gelenkschmerzen bei kleinsten Bewegungen. Die Gelenkgegenden sind sehr empfindlich und deshalb oftmals von einem starken Verschleiß bedroht. Laut Angaben des Herstellers kann die in orthomol arthroplus enthaltene Kombination aus Glucosaminsulfat, Chondroitinsulfat, Kollagenhydrolysat, Hyaluronsäuren sowie Vitaminen und Mineralstoffen den spezifischen Anforderungen an die Ernährung bei arthrotischen Gelenkveränderungen zweckdienlich sein. Entsprechend den Erkenntnissen der orthomolekularen Ernährungsmedizin enthält Orthomol einen spezifisch angepassten Gehalt an Vitamin C, Vitamin E und Vitamin K, sowie weiteren wertvollen gezielt ausgewählten Stoffen. Zudem sind unter anderem auch die Mineralstoffe Magnesium, Natrium, Calcium, Kupfer und Molybdän enthalten.


Ihre Vorteile

  • Granulat und separate Omega-3-Fettsäuren Kapseln.
  • Wichtige Mikronährstoffe für den Körper.
  • Einfache Anwendung.
  • Unterstützt die Gelenkgesundheit.

Wie nehme ich Orthomol arthroplus ein?

Eine Tagesportion setzt sich zusammen aus einem Beutel Granulat zum Auflösen und 2 separaten Kapseln, die wertvolle Omega 3 Fettsäuren enthalten. Geben Sie den Inhalt des Beutels einmal täglich in ein Glas stilles Wasser mit etwa 150 - 200 ml. Das gelöste Pulver nehmen Sie zu oder nach einer Mahlzeit zusammen mit den beiden Kapseln ein. Orthomol arthroplus ist für die regelmäßige und langfristige Einnahme geeignet und empfohlen.


Was sollte ich außerdem noch wissen?

Das in den Kapseln enthaltene Fischöl (Omega-3-Fettsäuren) kann unter Umständen dazu führen, dass es zu einem leichten Aufstoßen kommt. Um das zu vermeiden, können die Kapseln auch vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Das enthaltene Vitamin B2 kann gelegentlich dazu führen, dass der Urin eine leichte Gelbfärbung annimmt. Die im Produkt verwendete Gelatine stammt vom Rind und ist Halal-konform. Sollten Sie Arzneimittel einnehmen, die die Blutgerinnung beeinflussen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, bevor Sie Orthomol arthroplus einnehmen möchten. Für Schwangere, Stillende und Kinder ist das Produkt nicht geeignet.

5.0

Sehr gut

5,0 / 5

11 insgesamt

5

11

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Anastassios  aus Weil der Stadt
04.05.2020
Ich habe damit schön angefangen und es zeigt Wirkung.
5.0
Anonym 
01.10.2019
Очень помогают от артрита.
-
Sehr hilfreich bei Arthritis.
5.0
Anonym 
25.09.2019
Super preparation. After a fracture I drank it, the results are very good.
-
Super Vorbereitung. Nach einer Fraktur habe ich sie getrunken, die Ergebnisse sind sehr gut.
5.0
Anonym  aus Ульяновск
03.04.2018
Отличный препорат!
5.0
Christian  aus Stubenberg
18.09.2017
Hat bei meiner Arthrose super geholfen. Weniger Schmerzen, mehr Beweglichkeit. Sehr empfehlenswert
5.0
Anonym  aus Lähden
05.08.2017
Mein Mann hat über eine längere Zeit mit positiven Ergebnis auf Rat eines Bekannten eingenommen. Er hat dann nach einer Hüftoperation das Mittel abgesetzt und eine deutliche Verschlechterung des Schmerzes an den Knien, Wirbelsäule verspürt. Die Hüftoperation ist gut verlaufen und verursacht keine Schmerzen mehr. Er muss sich nunmehr auch das rechte Knie operieren lassen und nimmt Orthomol wieder
5.0
Anonym  aus Rheinfelden
12.06.2017
Habe Orthomol erst mal für 1/4 Jahr eingenommen, danach eine deutliche Verbesserung verspürt. Die Rücken und Nackenschmerzen waren deutlich verringert und ich fühlte mich allgemein wesentlich besser in allen Bewegungsabläufen. Nach einer Pause werde ich Orthomol nun regelmäßig einnehmen, da in der Zeit die Symptome sich wieder verschlechtert haben. Dieses Produkt ist sehr zu empfehlen.
5.0
Anonym  aus Hannover
09.10.2016
Ich habe das Präparat schnell geliefert bekommen.
5.0
Anonym 
09.02.2016
Ich nehme Orthomol schon seit längerer Zeit und kann es empfehlen. Meine Schmerzen sind viel weniger geworden und als positiver Nebeneffekt wachsen die Fingernägel wieder, die Haare erholen sich und meiner Haut geht es auch wieder besser. Das hätte ich nie im Leben erwartet und bin sehr froh darüber.
5.0
Anonym  aus Trossingen
27.09.2015
Seit einem halben Jahr nehme ich Arthroplus. Meine beiden Knie und Schultern sind wieder schmerzfrei. Bin 78 Jahre alt und werde es weiter einnehmen.
5.0
Tina  aus Seeheim-Jugenheim
28.04.2015
Meinem Mann wurde Orthomol von seinem Arzt nach einer Operation am Knie empfohlen, da es bei Belastung immer wieder dick wurde. Er nimmt das Produkt jetzt ein Jahr, keinerlei Beschwerden mehr! Ist zwar sehr teuer, aber sein Geld wert

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.