5€* ab 65€ für Neukunden | Code: 2020

Orthomol Immun 30 Tabletten/Kapseln Kombipackung, 1 St

-26%*
Abbildung ähnlich
  • 42,99 € UVP 58,87 €
  • 430 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Orthomol

ORTHOMOL Immun 30 Tabl./Kaps.Kombipackung

Darreichung:
Kombipackung
Inhalt:
1 St
PZN:
01319933
Hersteller:
Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel Orthomol Immun 30 Tabletten/Kapseln Kombipackung

Unsere Tipps & Informationen zum Artikel Orthomol Immun 15 Tabletten/Kapseln Kombipackung

  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Für das Immunsystem
  • Mit Vitaminen
  • Enthält Spurenelemente
  • Mit separater Jodtablette
  • Enthält Lutein
  • Gluten- und Lactosefrei

Bei nutritiv bedingten Immundefiziten

Die Abwehrkräfte unseres Körpers werden das ganze Jahr lang gefordert. Durch Stress, körperliche Belastungen oder Infekte wird unser Immunsystem auf die Probe gestellt. Daher ist es wichtig, den Körper mit genügend Nährstoffen zu versorgen,


  • um Erkrankungen rechtzeitig vorzubeugen,
  • Fremdkörper, wie Bakterien, Viren und Pilze zu erkennen und zu eliminieren,
  • körpereigene Abwehrmechanismen zu entwickeln,
  • stressigen Situationen zu bewältigen und
  • körperlich belastbar zu sein.

So kann Orthomol die Funktionen des Immunsystems unterstützen.


Mikronährstoffe für den Körper

Orthomol Immun enthält verschiedene Vitamine (wie Vitamin D, Vitamin B12 und Vitamin A, Vitamin B6), Spurenelemente (wie Eisen und Zink) und sekundäre Pflanzenstoffe (wie Lycopin und Lutein), die zur Aufrechterhaltung des Immunsystems eine wichtige Rolle spielen. Es kann als Nahrungsergänzung bei nutritiv bedingten Immundefiziten, wie z.B. bei rezidivierenden Atemwegsinfekten, eingenommen werden.


Ihre Vorteile

  • Enthält eine separate Jodtablette.
  • Enthält wichtige Mikronährstoffe für den Körper.
  • Praktische Einteilung in Tagesdosen.
  • Stärkt körpereigene Abwehrmechanismen.

Wie nehme ich Orthomol Immun ein?

Nehmen Sie täglich den Inhalt eines Beutels vorzugsweise einzeln mit viel Flüssigkeit zu oder nach einer Mahlzeit ein. Die Tabletten und Kapseln können auch über den Tag verteilt in beliebiger Reihenfolge eingenommen werden. Empfehlenswert ist eine regelmäßige und langfristige Einnahme zur Abdeckung des spezifisch erhöhten Mikronährstoffbedarfs. Diese sollte mit dem Arzt besprochen werden.


Was muss ich bei der Einnahme beachten?

Orthomol Immun ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Sie sollten zusätzlich auf eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise achten. Nehmen Sie Orthomol nur nach ärztlicher Rücksprache ein, vor allem, wenn Sie unter Nierensteinen, Funktionsstörungen der Schilddrüse oder Erkrankungen leiden, bei denen zu viel Eisen im Körper gespeichert wird, sowie Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase-Mangel. Durch den Gehalt von Vitamin B2 kann es zur Gelbfärbung des Urins kommen. Das Produkt enthält unter anderem stark färbendes Beta-Carotin. Eventuell auftretende Flecken, z.B. auf Kleidungsstücken, sind schlecht zu entfernen. Gelegentlich führt das enthaltene Vitamin C zu einem stärkeren Stuhlgang. /p>

5.0

Sehr gut

5,0 / 5

3 insgesamt

5

3

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Anonym  aus Nürtingen
23.09.2019
Sehr bequeme und handliche Dosierung. Wir verwenden dieses Produkt 2 Mal im Jahr als Immun kur.
5.0
Anonym  aus Langenau
01.11.2012
Orthomol Immun hat mir super geholfen! Als ich ständig Infekte hatte und der Arzt nicht weiter wusste - durch Orthomol Immun hat sich mein Immunsystem endlich erholt. Seitdem nehme ich es regelmäßig und kann es jedem nur empfehlen!!
5.0
Anonym  aus Pirna
05.08.2012
Bin super zufrieden. Gerade wenn ich im Herbst und Winter mit der ein oder anderen Erkältung zu kämpfen habe, baut mich das Produkt rasch wieder auf..... Ich auf jeden Fall kann Orthomoal Immun uneingeschränkt empfehlen!

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.