Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Parabenzochinon Ampullen 10 St
Abbildung ähnlich

Parabenzochinon Ampullen, 10 St

Homöopathisches Arzneimittel.

Darreichung: Ampullen
Inhalt: 10 St
PZN: 09918053
Hersteller: adjupharm GmbH
  • 27,04 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • PARABENZOCHINON 40 St PARABENZOCHINON 40 St
    • 89,85 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Parabenzochinon Ampullen

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Parabenzochinon Ampullen, Flüssige Verdünnung.
Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Parabenzochinon Ampullen, Flüssige Verdünnung zur intravenösen und intramuskulären Anwendung
Homöopathisches Arzneimittel

Gebrauchsinformation bitte aufmerksam lesen!

Anwendungsgebiete:
Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen medizinischen Rat einholen.

Gegenanzeigen:
Schwangerschaft. Bekannte Allergien gegen die Inhaltsstoffe.

Vorsichtsmaßnahmen:
Die Parabenzochinon-Ampullen sollten nicht mit anderen Arzneilösungen gemischt werden (s.u. "Warnhinweis"), wohl aber miteinander (s. Beipackzettel) und mit Eigenblut (s. Hinweis unter Dosierungsanleitung / Dauer der Anwendung). Treten jedoch bei der Mischung mit Blut (Sichtkontrolle!) Gerinnsel auf, z.B. bei Patienten mit erhöhtem Thromboserisiko (u.a. Homocysteinerhöhung), darf diese nicht i.v. injiziert werden.

Wechsel- und Nebenwirkungen:
Keine bekannt nach mehr als 25-jähriger Anwendung.

Warnhinweis:
Die i.m. Injektion ist schmerzhaft; mögliche Ausnahme: Procain-Zusatz. Nach Mischung der in einer 5 ml-Spritze aufgezogenen Injektionslösung mit mindestens 3 ml Blut erfolgt diese Injektion (am besten in den M. glutaeus max.) nahezu schmerzfrei.

Dauer der Anwendung:
Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend (Erstverschlimmerung) oder auch zyklisch verschlimmern (Reaktionszyklen). Bis zum möglichen Auftreten solcher Reaktionen hat sich bei Erwachsenen jeweils 1 Injektion im Abstand von 4-14 Tagen bewährt bis zu insgesamt 5-30 Injektionen. Bei schon sehr lange bestehenden chronischen Beschwerden können insgesamt 40 - 80 Injektionen im Abstand von 7-28 Tagen erfolgen. Erst nach Abklingen einer Reaktion kann unter Verdopplung des zuletzt gewählten Intervalls die Injektionsserie fortgesetzt werden. Gleiches gilt für die perorale Anwendung bei Kindern (Ampulleninhalt unverdünnt am besten 30 Min. vor dem Frühstück - evtl, mit einem Strohhalm - trinken oder direkt auf die Zunge tropfen). Auch eine Langzeittherapie über 5-10 Jahre mit einer Injektion im Abstand von 14-28 Tagen kann bei schwer chronischen Beschwerden gefahrlos durchgeführt werden.

"adjupharm"-Empfehlung zur i.v.-Inj. der "aquosum"-Lösungen:
Kein "Brennschmerz" während der Injektion dieser nicht isotonischen "aquosum"-Lösung bei Vermeidung von deren direkten Kontakt mit der verletzten Venenwand nach diesem Vorgehen: Ampulle aufbrechen am weissen OPC-Punkt. Inhalt mit dünner Kanüle (No.17) aufziehen, Spritze "entlüften", neue Normalkanüle (No.12) unbenetzt aufsetzen und Vene punktieren, 1-3 ml Blut durch Aspirieren zumischen (meist erfolgt Hämolyse), Kontrolle auf mögliche Gerinnselbildung und Lage der Kanülenspritze zentral im Venenvolumen; Mischung dann innerhalb von 2-4 Minuten nur injizieren, wenn kein Gerinnsel vorhanden!

Nach Ablauf des Verfalldatums (s. Seitenlasche der Faltschachtel) nicht mehr verwenden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Zusammensetzung:
1 Ampulle zu 2 ml (=2g) enthält: Parabenzochinon D 6 aquos. 2 ml (=2g). Sonstige Bestandteile: Wasser für Injektionszwecke.

Darreichungsform und Inhalt:
Flüssige Verdünnung zur intravenösen und intramuskulären Anwendung in Originalpackungen mit 10 Ampullen zu 2 ml (N1) und Bündelpackungen mit 40 Ampullen zu 2 ml (N2).

Firma und Anschrift des pharmazeutischen Unternehmers:

adjupharm GmbH
Lily-Braun-Straße 48
D-23843 Bad Oldesloe
Tel.: 04531 / 67 92 76
Fax: 04531 / 67 93 23
E-mail: info@adjupharm.de

Hersteller:
WEIMER PHARMA GmbH
Im Steingerüst 30
D-76437 Rastatt

Stand der Information: Juni 2012.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 06/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

Parabenzochinon Ampullen 10 St - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Parabenzochinon Ampullen 10 St
  • Parabenzochinon Ampullen, 10 St
  • 27,04 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1