Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
PASCOPANKREAT TABLETTEN 200 St
Abbildung ähnlich

PASCOPANKREAT TABLETTEN, 200 St

PASCOPANKREAT Tabletten

Darreichung: Filmtabletten
Inhalt: 200 St
PZN: 01590647
Hersteller: PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH
  • 46,79 € (inkl. MwSt.)
  • + 468 Bonus-Herzen sammeln
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • PASCOPANKREAT TABLETTEN 40 St PASCOPANKREAT TABLETTEN 40 St
    • 12,31 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1
  • PASCOPANKREAT TABLETTEN 100 St PASCOPANKREAT TABLETTEN 100 St
    • 22,47 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: PASCOPANKREAT TABLETTEN

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

PASCOPANKREAT Tabletten. Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation

PASCOPANKREAT® Tabletten

Zusammensetzung:
Eine gelbe magensaftlösliche Filmtablette enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: 40 mg Trockenextrakt aus Wermutkraut (6,3-12,5:1) Auszugsmittel: Methanol 30% (V/V), 33 mg Trockenextrakt aus Condurangorinde (7,7-14,3:1) Auszugsmittel: Methanol 70% (V/V).
Sonstige Bestandteile:
Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, hochdisperses Siliciumdioxid, Kartoffelstärke, Lactose-Monohydrat, Talkum, Magnesiumstearat, Povidon K30, Glycerol 85%, Eudragit E 100, Macrogol 6000, Farbstoffe: E 171, E 172.
Eine rote magensaftresistente Filmtablette enthält: Arzneilich wirksamer Bestandteil: 125 mg Pankreas-Pulver vom Schwein mit einer Mindestaktivität von 6500 E. Lipase, 4500 E. Amylase, 250 E. Protease.
Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Cellulose, Talkum, Magnesiumstearat, Eudragit L 100, Macrogol 6000, Triethylcitrat, Farbstoffe: E 171, E 172.

Darreichungsform und Inhalt:
Originalpackungen mit 40, 100 und 200 Filmtabletten.

Stoff- oder Indikationsgruppe:
Traditionelles Arzneimittel.

Firma und Anschrift des pharmazeutischen Unternehmers und Herstellers:
PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, Schiffenberger Weg 55, 35394 Giessen, bzw. Großempfängerpostleitzahl 35383 Giessen, Tel. (0641)/7960-0, Fax (0641)7960-109, e-mail: info@pascoe.de

Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion.
Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Gegenanzeigen:
PASCOPANKREAT® Tabletten darf nicht eingenommen werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der arzneilich wirksamen Bestandteile, gegen Schweinefleisch oder einen der sonstigen
Bestandteile.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, soll PASCOPANKREAT® Tabletten bei Schwangeren, während der Stillzeit und bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Warnhinweis:
Beim Auftreten von Krankheiten sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Dieses Arzneimittel enthält Glucose und Lactose. Bitte nehmen Sie PASCOPANKREAT® Tabletten daher erst nach Rücksprache mit ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
In welcher Dosierung und wie oft sollten Sie PASCOPANKREAT® Tabletten einnehmen?
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahren mittags und abends je 1 gelbe Tablette vor und 1 rote Tabletten während oder nach der Mahlzeit unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein.

Überdosierung und andere Anwendungsfehler:
Was ist zu tun, wenn Sie zu wenig PASCOPANKREAT® Tabletten eingenommen oder eine Einnahme vergessen haben?
Patienten die unter Mukoviszidose leiden sollten die Dosierungsangaben streng einhalten, da nach Gabe hoher Dosen von Pankreatin bei dieser Erkrankung in Einzelfällen die Bildung von Darmverschlüssen beschrieben ist.

Nebenwirkungen:
Bisher sind bei PASCOPANKREAT® Tabletten keine Nebenwirkungen bekannt geworden. Bei Arzneimitteln, die Pankreatin enthalten, sind in Einzelfällen allergische Reaktionen vom Soforttyp sowie allergische
Reaktionen des Verdauungstraktes beschrieben worden.
Hinweis:
Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Hinweis:
Nach Ablauf des auf Durchdrückpackung und Faltschachtel angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden.
Nicht über 25°C aufbewahren.

Stand der Fassung: 18.11.2004
Quelle: Herstellerangaben

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: PASCOPANKREAT TABLETTEN

  • Anwendungsgebiete:

    - Traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion.

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
    1 Tablette
    2 Tabletten pro Tag
    vor dem Mittag- und Abendessen

    Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
    1 Tablette
    2 Tabletten pro Tag
    nach dem Mittag- und Abendessen

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Beachten Sie, daß die gelben und roten Tabletten zu unterschiedlichen Zeitpunkten eingenommen werden.

    Dauer der Anwendung?
    Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

    Überdosierung?
    Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Besondere Maßnahmen sind deshalb nicht erforderlich.

    Einnahme vergessen?
    Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffWermutkraut-Trockenextrakt40 mg
    WirkstoffCondurangorinden-Trockenextrakt33 mg
    HilfsstoffGlucose-Sirup, sprühgetrockneter+
    HilfsstoffSiliciumdioxid, hochdisperses+
    HilfsstoffKartoffelstärke+
    HilfsstoffLactose-1-Wasser+
    HilfsstoffTalkum+
    HilfsstoffMagnesium stearat+
    HilfsstoffPovidon K30+
    HilfsstoffGlycerol 85%+
    HilfsstoffButylmethacrylat-Copolymer, basisches+
    HilfsstoffMacrogol 6000+
    HilfsstoffTitandioxid+
    HilfsstoffEisen(III)-oxidhydrat, gelb+
    WirkstoffPankreas-Pulver vom Schwein125 mg
    WirkstoffTriacylglycerollipasemindestens 6500 PhEur.-Einheiten
    WirkstoffAmylasemindestens 4500 PhEur.-Einheiten
    WirkstoffProteasenmindestens 250 PhEur.-Einheiten
    HilfsstoffLactose-1-Wasser+
    HilfsstoffCellulose+
    HilfsstoffTalkum+
    HilfsstoffMagnesium stearat+
    HilfsstoffMethacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1)+
    HilfsstoffMacrogol 6000+
    HilfsstoffTriethylcitrat+
    HilfsstoffTitandioxid+
    HilfsstoffEisen(III)-oxid, rot+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

    Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!
    - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Schweineeiweiß!


  • Aufbewahrung:

    Aufbewahrung

    Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

  • Handelsformen:

    Anbieter: PASCOE, Gießen, www.pascoe.de Bearbeitungsstand: 25.01.2017
  • PASCOPANKREAT TABLETTEN 200 St
  • PASCOPANKREAT TABLETTEN, 200 St
  • 46,79 € (inkl. MwSt.)
  • + 468 Bonus-Herzen sammeln
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

PASCOPANKREAT TABLETTEN 200 St - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • PASCOPANKREAT TABLETTEN 200 St
  • PASCOPANKREAT TABLETTEN, 200 St
  • 46,79 € (inkl. MwSt.)
  • + 468 Bonus-Herzen sammeln
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1
X
Entdecken Sie mycareplus

Gratis-Versand, Bonus-Herzen und Spar-Vorteile. Exklusiv für Sie.

Jetzt kostenfrei anmelden
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
Werden Sie mycareplus-Mitglied und wir schenken Ihnen für Bestellungen über 69 € 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich. Herzlichen Glückwunsch! Wir schenken Ihnen 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich.
Wir übernehmen die Standard-Versandkosten. Noch 39,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Wir übernehmen die Standard-Versandkosten für Ihre Bestellung.

✔ 69€

+