Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Pentofuryl Kapseln 32 St
Abbildung ähnlich

Pentofuryl Kapseln, 32 St

Bei akuten und chronischen Durchfallerkrankungen infolge von Infektionen mit nifuroxazidempfindlichen Erregern.

Darreichung: Kapseln
Inhalt: 32 St
PZN: 06089082
Hersteller: LINDEN Arzneimittel-Vertrieb-GmbH
  • 14,99 € (inkl. MwSt.)
  • Versandkosten
  • nicht lieferbar

    Beratung für Produktalternativen:
    Tel. 0800-8770120 (gebührenfrei)

Passende Artikel:

  • Pentofuryl 200 mg Hartkapseln 12 St Pentofuryl 200 mg Hartkapseln 12 St
    • 8,47 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Pentofuryl Kapseln

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Pentofuryl Kapseln
. Wirkstoff: Nifuroxazid. Anwendungsgebiete: Akute und chronische Durchfallerkrankungen infolge von Infektionen mit nifuroxazidempfindlichen Erregern.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Pentofuryl Kapseln
Wirkstoff: Nifuroxazid
Pentofuryl ist ein Durchfallmittel (Darmantiseptikum)

Liebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie die Gebrauchsinformation aufmerksam, sie enthält wichtige Informationen darüber, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete:
Akute und chronische Durchfallerkrankungen infolge von Infektionen mit nifuroxazidempfindlichen Erregern.

Gegenanzeigen:
Wann dürfen Sie Pentofuryl nicht anwenden?
Gegenanzeigen sind keine bekannt.

Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Wegen nicht ausreichender Untersuchungen soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen der Arzt Pentofuryl nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Pentofuryl sonst nicht richtig wirken kann!

Wieviel und wie oft sollten Sie Pentofuryl ein nehmen?
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder ab dem 10. Lebensjahr 2 bis 4 Kapseln über den Tag verteilt ein.

Wie lange sollten Sie Pentofuryl ein nehmen?
Pentofuryl sollte nur in ärztlich begründeten Ausnahmefällen länger als 7 Tage angewendet werden.

Wie und wann sollten Sie Pentofuryl einnehmen?
Die Kapseln werden mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) eingenommen. Der Inhalt von Pentofuryl Kapseln kann auch mit den Mahlzeiten vermischt eingenommen werden. Nifuroxazid löst sich nicht in Wasser.

Anwendungsfehler und Überdosierung:
Was ist zu beachten, wenn Pentofuryl in zu großen Mengen angewendet wurde?
Da der Wirkstoff von Pentofuryl nicht resorbiert wird, sind keine Vergiftungserscheinungen zu erwarten.

Nebenwirkungen:
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Pentofuryl auftreten?
Es sind keine Nebenwirkungen unter der Therapie mit Pentofuryl bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:
Das Verfalldatum dieser Packung ist auf dem Blisterstreifen und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Nicht über 25°C aufbewahren. Dieses Arzneimittel ist nach den gesetzlichen Übergangsvorschriften im Verkehr. Die behördliche Prüfung auf pharmazeutische Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit ist noch nicht abgeschlossen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Zusammensetzung:
1 Kapsel enthält: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Nifuroxazid 200 mg. Sonstige Bestandteile: Stärke, Saccharose, Magnesiumstearat, Gelatine. Hinweis: 1 Kapsel enthält 0,072g Saccharose entsprechend 0,006 BE.

Originalpackungen mit 16 Kapseln, 32 Kapseln.

Pharmazeutischer Unternehmer:
Linden Arzneimittel-Vertrieb-GmbH
Rodheimer Straße 90
35452 Heuchelheim
Telefon: 0641 - 9626610
Telefax: 0641 - 62817
www.linden-arzneimittel.de

Hersteller:
Lavipharm S.A.
Agias Marinas Str.
GR-19002 Peania

Stand der Information: Februar 2002.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2017

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: Pentofuryl Kapseln

  • Anwendungsgebiete:

    - Durchfälle, bedingt durch Infektionen

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene
    1 Kapsel
    2-4 Kapseln pro Tag
    verteilt über den Tag

    Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene
    1 Kapsel
    2-4 Kapseln pro Tag
    verteilt über den Tag

    Erwachsene
    1 Kapsel
    4 Kapseln pro Tag
    verteilt über den Tag

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Zur Erleichterung der Einnahme können Sie die Kapsel öffnen und den Inhalt mit Wasser, Tee oder Nahrung gemischt einnehmen.

    Dauer der Anwendung?
    Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden.

    Überdosierung?
    Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Einnahme vergessen?
    Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder unter 10 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffNifuroxazid200 mg
    HilfsstoffMaisstärke+
    HilfsstoffSaccharose+
    HilfsstoffMagnesium stearat+
    HilfsstoffGelatine+
    HilfsstoffTitandioxid+
    HilfsstoffEisen(III)-oxidhydrat, schwarz+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

    Der Wirkstoff tötet Mikroorganismen und Viren ab. Es liegen jedoch keine gesicherten Erkenntnisse über die Wirkweise vor.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen die Antiinfektiva Nitrofurantoin und Nifursol (E-Nummer E 769)!


  • Aufbewahrung:



  • Handelsformen:

    Anbieter: LINDEN, Heuchelheim, www.linden-arzneimittel.de Bearbeitungsstand: 12.05.2017
  • Pentofuryl Kapseln 32 St
  • Pentofuryl Kapseln, 32 St
  • 14,99 € (inkl. MwSt.)
  • Versandkosten
  • nicht lieferbar

    Beratung für Produktalternativen:
    Tel. 0800-8770120 (gebührenfrei)
Produktbewertungen

Pentofuryl Kapseln 32 St - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Pentofuryl Kapseln 32 St
  • Pentofuryl Kapseln, 32 St
  • 14,99 € (inkl. MwSt.)
  • Versandkosten
  • nicht lieferbar

    Beratung für Produktalternativen:
    Tel. 0800-8770120 (gebührenfrei)