PHA Wurm Tropfen für Hunde/Katzen, 50 ml

Abbildung ähnlich
  • 22,34 € UVP 22,79 €
  • 224 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 446,80 € / l
Nicht lieferbar
Produktbeschreibung PetVet

PHA Wurm für Hunde und Katzen. Einfache Gabe über das Futter und hohe Akzeptanz. Zum Erhalt einer normalen Darmfunktion.

Darreichung:
Tropfen
Inhalt:
50 ml
PZN:
16866724
Hersteller:
PetVet GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel PHA Wurm Tropfen für Hunde/Katzen

Produkteigenschaft:

PHA Wurm Tropfen für Hunde/Katzen
Hunde und Katzen jeden Alters sind durch Wurmbefall gefährdet. Folgen eines Wurmbefalls können unter anderem sein: Störungen des Allgemeinbefindens, Fressunlust, Schädigung der Darmwand und daraus entstehende Entwicklungsstörungen (insbesondere bei Welpen).

Die komplexe Zusammensetzung von PHA Wurm enthält natürliche Kräuter, die dem Tier wichtige Vitalstoffe wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe zur Unterstützung einer normalen Darmfunktion liefern.

Anwendung:
Es wird empfohlen, PHA Wurm über das Trinkwasser oder das Futter zu verabreichen. Alternativ kann PHA Wurm mit etwas Wasser mit einem Löffel direkt in das Maul des Tieres gegeben werden.
Vor Gebrauch schütteln.

Empfohlene Menge der Futterergänzung:
Zum Erhalt einer normalen Darmfunktion Wurm
Je nach Körpergewicht (KGW) erhalten Tiere pro Tag
bis 10 kg KGW je1 Tropfen/kg
bis 20 kg KGW 20 Tropfen
bis 50 kg KGW 40 Tropfen

Anwendung bei Hundewelpen und Katzenwelpen:
Hundewelpen jünger als 6 Monate: 10 Tropfen, jeweils 7 fortlaufende Tage pro Monat.

Katzenwelpen jünger als 6 Monate:
5 Tropfen, jeweils 7 fortlaufende Tage pro Monat.

Anwendung bei trächtigen und säugenden Tieren:
Trächtige Hündinnen: 8 und erneut 4 Wochen vor dem Wurftermin die oben angegebene Dosis; jeweils 14 Tage lang.

Trächtige Katzen:
8 und erneut 4 Wochen vor dem Wurftermin die oben angegebene Dosis, jeweils 14 Tage lang.

Säugende Hündinnen und Katzen:
2 Wochen nach dem Werfen 14 Tage lang die oben angegebene Dosis.

Dauer der Futterergänzung:
Mindestens 2, aber nicht länger als 3 Wochen anwenden.

PHA Wurm ersetzt nicht die regelmäßigen tierärztlich notwendigen Entwurmungen. Es empfiehlt sich, PHA Wurm regelmäßig zwischen den Anwendungen einer verschriebenen Entwurmung zu geben.

Zusammensetzung:
Dextrose, Magnesiumchlorid, Wermut (volksmündlich: Wurmkraut), Thymiankraut, Schafgarbenblüten, römische Kamillenblüten, Passionsblume, Korsika Moos.

Analytische Bestandteile und Gehalte:
Rohprotein 0,0%; Fettgehalt 0,0%; Rohfaser 0,3%; Rohasche 0,2%, Feuchtigkeit: 80%.

Zusatzstoffe je kg:
Technologische Zusatzstoffe: Trinatriumcitrat (E331) 0,15%, Kaliumsorbat (E 202) 0,14%.

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 07/2022
Produktbewertungen unserer Kunden
5.0

5,0 / 5

1 insgesamt

5

1

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Anja   aus Berlin
22.08.2022
Sehr gutes Produkt

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.