Anmelden
mycarePlus

PLUMBUM PENTARKAN S 69, 50 ml

Abbildung ähnlich
  • 12,80 € UVP 15,50 €
  • 128 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 25,60 € / 100 ml
Lieferbar
Produktbeschreibung

PLUMBUM PENTARKAN S 69

Inhalt:
50 ml
PZN:
04780207
Hersteller:
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG

Gebrauchsinformationen zum Artikel PLUMBUM PENTARKAN S 69

bei Verstopfung

Wirkstoffe: Plumbum aceticum Dil. D5, Atropinum sulfurcium Dil. D4, Ignatia Dil. D3, Lycopodium Dil. D3, Magnesium carbonicum Dil. D6

Plumbum Pentarkan S wird bei Verstopfung infolge von Darmkrämpfen eingesetzt. Es hilft bei zusammenschnürenden Krämpfen im After, bei schmerzhaftem, vergeblichem oder fehlendem Stuhldrang, bei hartnäckiger Verstopfung mit hartem, trockenen Stuhl und bei Verstopfung nach jahrelangem Gebrauch von Abführmitteln.


Auch Verstopfung und Darmkrämpfe als Folge von Nervosität oder Gereiztheit sprechen gut auf Plumbum Pentarkan S an.

Anwendungsgebiet:
Das Anwendungsgebiet von Plumbum Pentarkan S leitet sich aus den Arzneimittelbildern der fünf Einzelbestandteile ab. Die Kombination wirkt bei: Spastischer Obstipation.

Enthält 55 Vol.-% Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: Mai 2001

Deutsche Homöopathie-Union, Ottostraße 24, 76227 Karlsruhe

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.