Anmelden
mycarePlus

Propolis Urtinktur Hanosan, 20 ml

Tiefpreis
Abbildung ähnlich
  • 11,83 €
  • 119 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 591,50 € / l
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung

Homöopathisches Arzneimittel.

Darreichung:
Dilution
Inhalt:
20 ml
PZN:
02392240
Hersteller:
HANOSAN GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel Propolis Urtinktur Hanosan

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Propolis Ø Hanosan.
Wirkstoff: Propolis Ø (HAB, Vorschrift 4a, mit Ethanol 62 % (m/m)). Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Warnhinweis: Dieses Arzneimittel enthält 70 Vol.-% Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATIN: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Liebe Patientin, lieber Patient!
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Bei Fragen oder auftretenden Nebenwirkungen holen Sie bitte medizinischen Rat ein.

Propolis Ø Hanosan.
Homöopathisches Arzneimittel

Zusammensetzung:
100 ml enthalten den Wirkstoff: Propolis Ø (HAB, Vorschrift 4a, mit Ethanol 62 % (m/m)) 100 ml

Darreichungsform und Packungsgrößen:
Urtinktur 20 ml und 50 ml

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
HANOSAN GmbH
Hanosanstraße 1
D-30826 Garbsen
Telefon 05131/ 45 93 0
Fax 05131/ 45 93 45

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Halten die Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels an, holen Sie bitte medizinischen Rat ein.

Gegenanzeigen:
Überempfindlichkeit gegen Propolis oder Perubalsam.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Dieses Arzneimittel enthält 70 Vol.-% Alkohol. Ein gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirnkranken oder Hirngeschädigten sowie für Schwangere und Kinder. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeinträchtigt oder verstärkt werden. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Nicht bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker.

Beeinflussung der Wirkung von anderen Arzneimitteln:
Nicht bekannt.

Korrekte Anwendungstechnik für Tropfflaschen:
Um die Dosiergenauigkeit zu erhalten, sollte die Tropfflasche in einem Winkel von 45° gehalten werden.

Dauer der Anwendung:
Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Nebenwirkungen:
In seltenen Fällen können bei der Einnahme von PROPOLIS Ø HANOSAN allergische Reaktionen an Mund- bzw. Rachenschleimhaut auftreten. In diesen Fällen setzen Sie das Arzneimittel bitte ab und befragen Ihren homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker. Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker befragen.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit:
Das Arzneimittel soll nach Ablauf des auf dem Behältnis und der äußeren Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr angewendet werden. Eventuell auftretende Trübungen oder Ausfällungen rühren von dem in Naturheilmitteln enthaltenen komplexen Gemisch an Inhaltsstoffen her. Da es sich bei Propolis um ein Naturprodukt handelt, sind leichte Färb- und Geschmacksunterschiede möglich. Die Wirksamkeit und Verträglichkeit wird dadurch nicht beeinträchtigt. Vor Gebrauch schütteln! Nicht über 25° C lagern! Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Stand der Information: Januar 2015.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

5.0

Sehr gut

5,0 / 5

2 insgesamt

5

2

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Barbara  aus Berlin
07.12.2018
Das Beste, was die Natur liefern kann. Ich nehme seit langem Propolistropfen auf Zucker, sobald sich Anzeichen einer Erkältung auch nur ankündigen. Meist reicht die Einnahme schon ein- zweimal, und weg sind Schnupfen und Kratzen im Hals.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.